Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Sitzbank

Erstellt von Officer, 11.08.2013, 19:18 Uhr · 31 Antworten · 3.873 Aufrufe

  1. Officer Gast

    Standard Sitzbank

    #1
    Ich habe gesucht aber nichts gefunden. Sollte dieses Thema schon gewesen sein, bitte ich um entsprechenden Link...

    ich hätte da nämlich gerne mal ein Problem. Ich bin ca. 1,78M. groß und eher ein Sitzriese. Also kurze Beine :-)
    Nach nunmehr ca. 2300km auf der Uhr wird es allerdings mit meinen Schmerzen im Steiß nicht besser. Im Gegenteil. Gestern habe ich eine Tour von ca. 400km gemacht, wo ich spätestens alle 100km ne Pause brauchte. Heute nur ca. 240km gefahren und die Schmerzen waren fast unerträglich.
    Wer hat ähnliche Probleme und vielleicht sogar schon Abhilfe? Auch wenn es gut gemeint ist bitte nicht einfach nur einen Link zu einer Sattlerei geben. Hilfreich wäre es von Leuten, die ähnliche Probleme hatten, zu lesen was dagegen geholfen hat. Da ich meinen original Sattel eh etwas bearbeiten möchte um 1-2cm runter zu kommen, bin ich auch über "Modifikationsratschläge" äußerst dankbar.

    Selam
    Yalle


    ps; ich hatte nach einer Linksammlung gesucht um einschlägige Sitzbankhersteller zu finden... Wäre das nicht mal ne Idee oder gibt es diese Linksammlung schon?

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    #2
    Sattler vor Ort?

    evtl. die individuellste Lösung...

  3. thm
    Registriert seit
    06.08.2013
    Beiträge
    173

    Standard

    #3
    @Officer

    Steißbeinschmerzen sind mir auf dem Originalsattel nicht unbekannt. Da ich eher ein Sitzzwerg bin, also lange Beine,
    habe ich mir den hohen Touratech Sitz gegönnt. Er ist deutlich härter, ich fahre ihn vorne in der hohen und hinten in
    der tiefen Position und seither gibt es diese Schmerzen nicht mehr.

    Gruß

    thm

  4. Registriert seit
    19.04.2013
    Beiträge
    265

    Standard

    #4
    Kahedo, also die bei Touratech vertrieben werden. Kann ich nur empfehlen.
    Wenn du Sitzriese bist solltest du vielleicht nicht die hohe Variante nehmen.
    Ausserdem solltest du beachten das die Atmungsaktive rutschiger ist als die normale Variante.

  5. Goldy Gast

    Standard

    #5
    Atlantis Anzug mit Steissbeinprotektor und fürs allein Fahren die Ralley Sitzbank.

    Für mich perfekt.

  6. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #6
    Erstens ist eine Umpolsterung eines Satels nicht zwingend eine hexerei. Da empfiehlt sich oft einfach ein Sattler, der bei dir um die Ecke lebt bzw. arbeitet.
    Der Link, den du nicht möchtest, lautet in meinem Fall: www.sitzbankbezieher.de Habe noch keine bessere und gleichzeitig günstigere Arbeit erlebt. Ob das mit "günstig" heute noch zutrifft, weiss ich nicht...
    Schmerzen im Steiss deuten laut meiner Glaskugel entweder auf eine Sitzposition hin, die zu grade ist. Du könntest also mal den Hintern entlasten, was dann natürlich auf Kosten der Arme geht. Diese fangen dann nämlich mehr Körpergewicht ab. Ich HASSE diese nach vorn geneigte Position, aber vielleicht hilft es. Teste das doch mal mit der Höhenverstellung aus. Wenns nützt, hat der Sattler eine Hinweis, was zu tun ist.
    Oder aber - und das trifft bei der Originalbank def. zu - du drückst das Polster nach kurzer Zeit durch und hockst quasi auf dem Unterbau. Dagegen hilft schnell und effektiv eine festere Polsterung. In meinem Fall ein Material, welches auf Körperwärme reagiert und sich dann den einzelnen Falten am Arsch fein anpasst. Genial.
    Kurzbeinige bringen halt potentiell mehr Körpergewicht auf den Sattel, weil sie mit ihren Stelzen weniger abfedern. Allenfalls könnte es auch dienlich sein, an der breite des Sitzes zu feilen, denn ein etwas schmalerer Sitz erlaubt dir mehr Beinfreiheit, was sich positiv auswirken kann.
    Sorry, mehr gibt meine Glaskugel bist. Für mehr Details müsste ich deinen Hintern genau kennen. Und solange dieser nicht weiblich - wohlproportioniert ist, möchte ich das wohl eher nicht... :-)

  7. Registriert seit
    17.04.2013
    Beiträge
    178

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    .................................................. .................................................. .......................
    Der Link, den du nicht möchtest, lautet in meinem Fall: www.sitzbankbezieher.de Habe noch keine bessere und gleichzeitig günstigere Arbeit erlebt. Ob das mit "günstig" heute noch zutrifft, weiss ich nicht...
    .................................................. .................................................. .................................................. .......................
    Dagegen hilft schnell und effektiv eine festere Polsterung. In meinem Fall ein Material, welches auf Körperwärme reagiert und sich dann den einzelnen Falten am Arsch fein anpasst. Genial.
    .................................................. .................................................. ...............
    Hallo,
    Niklas aus Solingen wäre auch wieder meine Wahl. Saubere Werkstatt, gute Arbeit, netter Kontakt. Nachteil-lange Wartezeiten.

    Was soll das für ein Material sein, welches du im zweiten Teil deiner Antwort andeutes (?Gel?)?

  8. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #8
    Ich weiss es nicht mehr genau. Es ist ein kaltschaum. Der wird für orthopädische Anfertigungen verwendet. Ist wie normaler Schaumstoff, in der Ausgangsposition hart, wird dann durch Körperwärme weich und passt sich dementsprechend der Kontur des Körpers an. Nach gleichem Prinzip funktionieren auch Tempurmatratzen und deren Nachfolgeprodukte.

    Ich muss noch ergänzen: Bei Niklas musste ich zwar lange auf einen TERMIN warten. Die Bank hingegen konnte ich nach 2-3 Stunden wieder mitnehmen und damit weiterfahren... Aktuell hat er wohl Termine ab der 47/48. Woche frei, hab ich gesehen.

  9. Officer Gast

    Standard

    #9
    Sorry wenn ich ma eben unterbreche...
    Wirklich vielen Dank das ihr euch nen Kopp macht, aber was soll ich mit nem Sattler in Solingen anfangen? Sattlereien gibbet auch hier genug... da wird sich schon was finden. Mir helfen die Erfahrungsberichte der Leute mit ähnlichen Problemen und wie sie das gelöst haben. Trotzdem vielen Dank Leudde und Nordlicht... überleg dir das mit meinem Moors nochmal... paar Foddos sind schnell gemacht

    Selam
    Yalle

  10. Registriert seit
    07.08.2013
    Beiträge
    30

    Standard

    #10
    Mal ein anderer Ansatz:
    Wenn die Sitzgeometrie nicht passt, warum den Sitz verändern?
    Es gibt auch die Möglichkeit die Pedalerie anzupassen. Möglichkeiten gibt es zuhauf

    Gruß
    Erich


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche Tausche Originale niedrige Sitzbank gegen normale Sitzbank F800GS
    Von chatterboxdeluxe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.2013, 22:37
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Sitzbank Kahedo Sitzbank Normal und Sitzbank Niedrig
    Von Chris86 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.08.2013, 22:27
  3. R1150GS Adventure: Biete Sitzbank niedrig, suche Sitzbank normal
    Von SUZM9 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.2012, 16:23
  4. Tausche Tausche niedrige Sitzbank gegen hohe Sitzbank für die F650 (Dakar)
    Von DerPate2807 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 17:02
  5. Suche F650 GS hohe Sitzbank (Tausch gegen tiefe Sitzbank auch möglich!)
    Von 1bmwgs1 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 11:35