Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 60

Sitzbank mal ganz anders

Erstellt von gütsch, 16.09.2014, 10:31 Uhr · 59 Antworten · 10.851 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #11
    Hässlich. Lieber tut mir der A.... weh...

    Wenn ich es komfortabel möchte, fahre ich Cabrio...

  2. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #12
    Ich spekuliere mal...

    Der Hocker soll dazu dienen, dass der Fahrer sein Becken 'automatisch' etwas nach vorne kippt. Beim Auto kann das zB durch den Sitzkeil provoziert werden.
    Auch ich bin der Meinung, dass Training hier besser ist, aber wenn kein Training, dann wird man so quasi dazu gezwungen, etwas aufrechter zu sitzen, was auch trainieren kann....

  3. Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    50

    Standard

    #13
    Hallo Gütsch,
    nach Augenmaß ist mir die Bank wohl zu niedrig. Ich sitze nicht gern in einer Kuhle in der ich mich nicht bewegen kann.
    Ich bevorzuge eine leicht ansteigende durchgehende Sitzbank, die straff gepolstert ist. Da mein Lendenwirbenbereich sehr beweglich ist hilft bei mir nur eine hohe Sitzbank mit normalem Lenker. Ich sitze oft mitten auf der Bank und hab die Füße hinten auf den Rasten um für ein paar minuten die Position zu variieren. Anbei meine umgesetzte Vorstellung.
    Gruß Peter
    bank1.png

  4. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    993

    Standard

    #14
    Bin mit der Serien-Sitzbank völlig zufrieden, auch nach über 800 km nonstop (bis auf tanken)

  5. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #15
    Hatte den Eindruck, die Sitzbank der neuen GSA wäre bequemer als die Standardbank der normalen GS LC.

  6. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.376

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von LaCy-boGSer Beitrag anzeigen
    Was hat das Hey zu bedeuten...
    Er übt doch nur für seine kommende Schweden-Tour.
    Wobei, "hej" schreibt sich mit j.

  7. Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    241

    Standard

    #17
    Denke auch das das ganze ein zusammen Spiel mit der Lenker Einstellung und Fuß Rasten Einstellung ist.

  8. Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    784

    Standard

    #18
    Nochmals die Optik steht nicht ...derzeit noch gar nicht im Vordergrund !!!
    Der Prototyp der LW Stütze ist auch extra für Jörg gemacht... natürlich ist der erstmal zu Groß !!!
    Es wird natürlich auch kleiner Stützen geben. UND !!! das Teil ist austauschbar. !!

    Es geht erstmal nur um die Machbarkeit und um den Sinn !!

    Ohne die Stütze sieht die Bank so aus !!lc-bild-1.jpg

    Nur das bis heute schon ganz viele gefragt haben ob wir nicht einen LW Stütze die variabel ist machen könnten...

  9. Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    241

    Standard

    #19
    An meiner GL1500SE hatte ich auch so was verbaut. TOLLE Sache, aber an einer Gs oder Gsa.

  10. Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    784

    Standard

    #20
    Unser Grundgedanke liegt da wohl auch bei der Modellbezeichnung.

    Was steht da immer Reiseenduro,
    sind wir doch mal Ehrlich :
    Einsatzgebiete:
    Ich denke mal dürfte so passen:
    95 % Straße
    5 % Gelände

    3 % zur Eisdiele
    97 % Touren und Reisen

    dann steht doch wohl der Sitzkomfort an erster Stelle. Hier rufen jeden Tag GS Fahrer an und fragen ob wir was machen könnten gegen

    Arsch Aua
    Rückenschmerzen
    Steißbein Problemen
    und ganz viele wegen
    Bandscheiben....

    Ja Volkskrankheit Nummer eins ist auch bei uns angekommen. Die unter uns die damit keine Probleme haben sollten sich Glücklich schätzen und sich freuen das sie mit der Original Sitzbank oder mit einer Optisch schöneren Sport licheren Bank auskommen.
    Es schient aber so zu sein das die Zahl der Biker die älter werden, Wirtschaftlich besser da stehen und somit auch auf weite Reisen gehen wächst.
    Da hier nicht alle den Traumbody haben nicht den Optimalen BMI besitzen und daher auch der Arbeit geschuldeten nicht angepassten Körperbau haben, würden wir den Fahrern gerne trotzdem es ermöglichen gut über die Saison zu kommen.
    Wenn man sonst nach 200 km nur Schmerzen hat, steht einem wohl nicht der Sinn nach Optik sondern eher nach Hilfe oder einer Möglichkeit ohne Tabletten weiter zu kommen. !!

    So sehe ich es halt. Lach und wir werden ja auch in Zukunft beide Serien anbieten können also freie Auswahl.

    Grüße euer Gütsch


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mal ganz etwas anderes, aber auch nett
    Von maxquer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.08.2013, 12:13
  2. Biete Sonstiges Mal was ganz anderes... Marantz DVD Heimkino-Anlage
    Von Eismann im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 22:19
  3. G 450 X mal ganz anders
    Von BavStallion im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 10:22
  4. Mal was anderes als Kühe...
    Von Wolfgang im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.09.2006, 13:42
  5. Mal etwas Anderes probiert
    Von Mister Wu im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2006, 14:18