Seite 10 von 40 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 391

Softwareupdate

Erstellt von SteffenWU, 03.08.2015, 10:49 Uhr · 390 Antworten · 98.419 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    17

    Standard

    #91
    Leistung zurückgeschraubt? Da bin ich ja mal gespannt ob das weiteren LC Treibern auffällt und jemand mal auf'n Prüfstand geht um das zu verifizieren, denn die Werksmässig dokumentierte Leistung sollte ja nicht verändert werden :-(

  2. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.285

    Standard

    #92
    Ja, die haben sich gedacht, dass die so bessere Abgaswerte erzielen und der Käufer dann durch die Reduktion auf 98PS weniger Versicherung zahlen muss.

    Machen die beim Auto auch, misst ja eh keiner nach.

  3. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    418

    Standard

    #93
    Meine läuft nach dem Update genau so wie vorher und zwischen Road u. Dyn. ist immer noch ein deutlicher Unterschied spür- und erfahrbar.

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #94
    Zitat Zitat von freeman88 Beitrag anzeigen
    Leistung zurückgeschraubt? Da bin ich ja mal gespannt ob das weiteren LC Treibern auffällt und jemand mal auf'n Prüfstand geht um das zu verifizieren, denn die Werksmässig dokumentierte Leistung sollte ja nicht verändert werden :-(
    Das mit der 'zurückgeschraubten' Leistung ist Nonsens.

  5. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.285

    Standard

    #95
    Ich habe es mit Ironie versucht

    Dachte, bei dem Punkt merkt der Leser das auch ohne Smiley....

  6. Registriert seit
    15.04.2015
    Beiträge
    199

    Standard

    #96
    Mit der Leistung hat das Update nichts zu tun.

    Meine GS Bj. 2013 ohne SA hat das Update auch letzte Woche bekommen.
    Der Meister erklärte mir auf Nachfrage folgendes:

    Sollte beim Schaltvorgang der Gang nicht richtig eingelegt werden und sich das Getriebe nun zwischen zwei Gängen befinden, kann dies zu Problemen führen. Das Update soll dies verhindern.

  7. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.180

    Standard

    #97
    Das war auch eine kleine Erklärung auf meine Nachfrage.

  8. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.354

    Standard

    #98
    Zitat Zitat von Bremer83 Beitrag anzeigen
    Mit der Leistung hat das Update nichts zu tun.

    Meine GS Bj. 2013 ohne SA hat das Update auch letzte Woche bekommen.
    Der Meister erklärte mir auf Nachfrage folgendes:

    Sollte beim Schaltvorgang der Gang nicht richtig eingelegt werden und sich das Getriebe nun zwischen zwei Gängen befinden, kann dies zu Problemen führen. Das Update soll dies verhindern.
    Wie soll die manuelle (podologische) Mechanik von der Elektronik korrigiert werden?

  9. Registriert seit
    30.03.2014
    Beiträge
    171

    Standard

    #99
    Ein Softwareupdate kann natürlich nichts an der Mechanik ändern, aber unsere K50/K51 ist nun mal kein rein mechanisches Gerät mehr. Elektronischer Gashahn, elektronische Zündung, elektronische Einspritzung, elektronische Assistenzsysteme, elektronische Wegfahrsperre, elektronische Fahrmodi und ggf. elektronischer Schaltautomat. Die Elektronik ist tiefer im System verankert als man erwarten würde. Wenn man jetzt überlegt wie viele Stellgrößen und Parameter über diverse Sensoren in dieses komplexe System einfließen, kann man sich leicht vorstellen, dass eine unsaubere bzw. falsche Erkennung des eingelegten Ganges zu anderen Fehlern führen könnte.

    Ich würde mir auch ein vernünftiges Changelog bei Softwareänderungen wünschen. Dennoch fällt es mir leicht, BMW zu vertrauen, wenn doch das Ergebnis der ganzen Elektronik ist, dass sich die GS beim Fahren so mühelos, herkömmlich und echt anfühlt. Die sollen mal machen. Ich denke, die wissen, was sie tun...

  10. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.354

    Standard

    Hallo Nemiz,
    danke für die Ausführung. Ich möchte das aber hinterfragen.

    Wenn im Getriebe die Zahnräder nicht sauber ineinander rasten, man quasi im Leerlauf landet, was könnte da eine Elektronik regulieren? Sie ist doch nicht in der Lage die Zahnräder weiter ineinander zu drücken odrr die Kupplung am Schluss zu hindern?

    Seit mir Händler (nicht nur BMW) inzwischen mehrfach falsche technische Aussagen über Reparaturen gaben und dies nach etwas intensiverer Nachfrage augenzwinkernd korrigierten ist mein Vertrauen in kleinere Schrauberhütten grösser.


 
Seite 10 von 40 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Achtung Softwareupdate!!!
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 12:42
  2. Achtung nach Softwareupdate
    Von TirolerMichl im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 12:28
  3. Softwareupdates
    Von teletommy im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.08.2006, 20:53
  4. Softwareupdate auf V. 4.1
    Von elendiir im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.10.2005, 00:36
  5. Verweigertes Softwareupdate V 4.1
    Von csresch im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.08.2005, 13:32