Seite 14 von 40 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 391

Softwareupdate

Erstellt von SteffenWU, 03.08.2015, 10:49 Uhr · 390 Antworten · 93.283 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.486

    Standard

    Zitat Zitat von FriesenQ Beitrag anzeigen
    Hi,
    es ist eine LC mit Werksangaben 125 PS und 125 NM. Meine bringt aber leider "nur" 117 PS u 115 NM. Das Prüfergebnis zeigt die Motorleistung auf dem Diagramm. Vor dem Update hatte sie viel mehr bums..
    Gruss
    Thomas
    Der Kardanantrieb schluckt ca. 7% der Motorleistung (manche Quellen reden sogar von bis zu 10%, je nach konkreter Konstruktion), sodass Deine Leistungsmessung am Hinterrad voll im grünen Bereich liegt. Eine Messung an der Kupplung oder noch besser an der Kurbelwelle wäre natürlich viel genauer, ist aber nicht praxistauglich. Die ist nur auf speziellen Motorenprüfständen der Hersteller möglich.
    Hast Du denn eine Prüfstandsmessung von vor dem Update (unter möglichst vergleichbaren Bedinungen)? Oder ist Deine Aussage reines Bauchgefühl?

  2. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.754

    Standard

    Zitat Zitat von Salatfrosch Beitrag anzeigen
    Für das, was deine alte Karre in die Luft bläst, kann man eine ganze Herde Wasserkühe über die Alpen treiben.
    a) immerhin ist sie nie mit Motorschaden durch die Langzeittests der Zeitschriften gefallen (die BMW GS gleich 3 mal in Folge) und

    b) verbraucht sie trotzdem weniger als ne 1200er.

    Ich habe aber den Eindruck, nach dem VW Skandal spieleln plötzlich auch andere Hersteller neue Software auf ihre Fahrzeuge und drosseln deren Leistung

  3. Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    239

    Standard

    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    a) immerhin ist sie nie mit Motorschaden durch die Langzeittests der Zeitschriften gefallen (die BMW GS gleich 3 mal in Folge) und

    b) verbraucht sie trotzdem weniger als ne 1200er.

    Ich habe aber den Eindruck, nach dem VW Skandal spieleln plötzlich auch andere Hersteller neue Software auf ihre Fahrzeuge und drosseln deren Leistung
    was ein Motorschaden mit Abgasen zu tun hat, verstehe ich jetzt nicht

    und dass gut Abgaswerte den Verbrauch hochtreiben, ist auch nichts Neues. Es sei denn, man reduziert Abgaswerte auf CO2 Werte.

  4. Registriert seit
    30.03.2014
    Beiträge
    130

    Standard

    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Ich habe aber den Eindruck, nach dem VW Skandal spieleln plötzlich auch andere Hersteller neue Software auf ihre Fahrzeuge und drosseln deren Leistung
    Ohne irgendjemandem jetzt etwas böses unterstellen zu wollen, hatte ich den Gedanken auch schon. Aber die Softwareupdates für die LC gab es schon eine ganze Weile vor "Dieselgate".

    Meine GS fühlt sich nach dem Update jedenfalls komplett genauso an wie vorher. Spritzigkeit, Verbrauch, Schaltverhalten, alles wie gehabt. Die Endgeschwindigkeit habe ich allerdings noch nie versucht zu erreichen, und es existieren auch keine Werte vom Leistungsprüfstand. Auf der Tour gestern hatte ich aber einmal das Gefühl, das Moped hätte beim Runterschalten zwischen dem dritten und dem zweiten Gang Zwischengas gegeben. Das war aber nur ein einziges Mal und daher denke ich, dass es sich wohl eher um einen "Bedienfehler" gehandelt hat.

    Ach ja. Die OIL LVL Anzeige tut immer noch astrein.

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    17.412

    Standard

    Zitat Zitat von Kardan Beitrag anzeigen
    Der Kardanantrieb schluckt ca. 7% der Motorleistung (manche Quellen reden sogar von bis zu 10%, je nach konkreter Konstruktion), sodass Deine Leistungsmessung am Hinterrad voll im grünen Bereich liegt. Eine Messung an der Kupplung oder noch besser an der Kurbelwelle wäre natürlich viel genauer, ist aber nicht praxistauglich. Die ist nur auf speziellen Motorenprüfständen der Hersteller möglich.
    ...
    finde ich nicht.

    die bei einer messung auf der rolle ermittelte motorleistung liegt bei korrekt ausgeführter messung und eingestelltem prüfstand sehr nahe an der leistung an der kupplung, wie sie im werk gemessen wird.

    deine 7-10% verlust werden nämlich im rahmen der messung auch ermittelt und zur radleistung addiert.

    radleistung + schleppleistung ~motorleistung
    nicht zu 100% genau, aber deutlich besser als 7%

    wichtig zu wissen wäre noch, welche leistung andere identische moppeds auf diesem prüfstand lieferten, denn wenn er falsch kalibriert ist, müssten alle etwa dieselbe abweichung haben.

  6. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    758

    Standard

    Da nützt kein Diagramm etwas und die ganze Theorie nix wenn es spürbar weniger Leistung ist als vor dem update...das würde mich ärgern auch wenn ich nicht genau wüsste wieviel Leistung fehlt,und das noch ungefragt,es wird einfach über den Kopf weg des Besitzers entschieden.

  7. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.754

    Standard

    Zitat Zitat von Nemiz Beitrag anzeigen
    Ohne irgendjemandem jetzt etwas böses unterstellen zu wollen, hatte ich den Gedanken auch schon. Aber die Softwareupdates für die LC gab es schon eine ganze Weile vor "Dieselgate".
    Dass VW vermutlich betrügt und Behörden daher hier in Zukunft genauer hinsehen, war Experten und der Industrie in den USA schon lange bekannt, bevor es wirklich erwiesen wurde und auch in Deutschland in die Medien kam.

    Die Zeitschrift MOTORRAD hat BMW bereits im Jahr 2000 Heft 10/8 gefragt, warum ihr Motorrad beim Abgastest in einen speziellen Modus schaltet und bessere Werte liefert als auf der Strasse. Es ist naheliegend, dass man nun schnell unter irgend einem Vorwand ein Update parat hat...

  8. Registriert seit
    21.06.2013
    Beiträge
    178

    Standard

    Meine läst sich mit dem SA leichter schalten ,merken tue ich das w,enn man vom 3. in den 4. schaltete, das hat ein Ruck durch die ganze fuhre gegeben,das ist komplett weg.>Von Leistungsreduzierung merke ich gar nichts.Fahre Modell 2015 gebaut im Jan.2015.Wasserpumpe nr.2 verbaut jetzt ist diese dicht,rotzte von Anfang an.

  9. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    6.311

    Standard

    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Dass VW vermutlich betrügt und Behörden daher hier in Zukunft genauer hinsehen, war Experten und der Industrie in den USA schon lange bekannt, bevor es wirklich erwiesen wurde und auch in Deutschland in die Medien kam.

    Die Zeitschrift MOTORRAD hat BMW bereits im Jahr 2000 Heft 10/8 gefragt, warum ihr Motorrad beim Abgastest in einen speziellen Modus schaltet und bessere Werte liefert als auf der Strasse. Es ist naheliegend, dass man nun schnell unter irgend einem Vorwand ein Update parat hat...
    Nahe liegend ist nur, dass der Kommentar von Dir kommt....

    Nur weil gerade deutsche Produkte in den Medien sind, heißt das nicht, dass alle so arbeiten oder dass Hersteller anderer Länder nicht so arbeiten.

    Deine Aussagen sind grundsätzlich polemisch und rhetorisch manipulierend... ach ja und nervend, da nicht belastbar...

  10. Registriert seit
    18.05.2009
    Beiträge
    546

    Standard

    Hallo

    euch ist doch klar das eure LC alle Euro 3 haben

    was kann man da falsch messen 4,8% Ausstoß an Dreck schaft jedes Motorrad mit oder ohne Kat

    gruß


 
Seite 14 von 40 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Achtung Softwareupdate!!!
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 12:42
  2. Achtung nach Softwareupdate
    Von TirolerMichl im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 12:28
  3. Softwareupdates
    Von teletommy im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.08.2006, 20:53
  4. Softwareupdate auf V. 4.1
    Von elendiir im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.10.2005, 00:36
  5. Verweigertes Softwareupdate V 4.1
    Von csresch im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.08.2005, 13:32