Seite 34 von 40 ErsteErste ... 243233343536 ... LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 391

Softwareupdate

Erstellt von SteffenWU, 03.08.2015, 09:49 Uhr · 390 Antworten · 94.394 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    195

    Standard

    Zitat Zitat von Olmimoe Beitrag anzeigen
    Normalerweise bekommst du von der Werkstatt nach der Inspektion einen Diagnose Ausdruck. Darauf steht der alte und neue Software-Versions-Stand. Zumindest war es bei mir so...

    Grüße,
    Olmimoe
    Hi,

    tja normalerweise die BMW NL in Stuggi darauf angesprochen, nö gibt's nicht!
    Warum nicht?
    .......
    .............
    ,......................
    👎

  2. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.197

    Standard

    Moin,

    mir kommt kein Update mehr drauf, wenn mir nicht 100% bestätigt werden kann, was das verändert! Bisher wurde es jedesmal schlechter und zur Not werde ich den Diagnosestecker für den jährlichen "Ölwechsel" versiegeln.

    Gewährleistung / Garantie
    Software unterliegt keinem Verschleiss. Derartige Leistungsbeeinflussung, die zu 20 kmh weniger Endgeschw. führt, würde ich als vorsätzlich herbeigeführten Mangel / Schaden am Fahrzeug bezeichnen.
    Schliesslich habe ich eine ausgiebig von BMW entwickelt und getestete, KBA-zugelassene Maschine mit bestimmten Eigenschaften gekauft die mein(!) Eigentum ist und nicht ein von BMW gestellter Prototyp.

    Würde mich dennoch interessieren, mit welcher Begründung man den Kunden zum Update zwingen will oder im Schadensfalle bei Nicht-Update Ansprüche verweigern will.

  3. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    6.563

    Standard

    Das Argument ist analog zu dem bei einem Betriebssystem. Kein Support, wenn nicht die aktuelle Version.

    Wenn Du einen 'Garantiefall' hast, wird dieser erfüllt und dann die Software aktualisiert.
    Beispiel : Schaltassistent fehlerhaft => update

  4. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    416

    Standard

    Hä ? 20km/h weniger Endgeschwindigkeit ? Hat so langsam was von einer Massenhysterie. Wo soll das noch enden ?Geht nicht mehr lange, dann behauptet der Erste, das Update hätte einen Zylinder deaktiviert.

  5. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.197

    Standard

    Hi Oerst,

    das passt nicht so ganz. Was habe ich schon Zeit am PC verbracht und Updates durchgeführt,wonach andere Probs entstanden und der Support am Ende einräumen musste, das es doch am Server des Providers lag.

    Interessant das sich Leute (nicht Du) über Mikrogramm Schadstoffausstoss ereifern, aber 20kmh weniger Vmax kein Thema sein sollen.

    Der Motor läuft und damit gibt es keinen Grund was an der SW zu ändern. Wie beim PC -> Never change a running system!

    Geht das Getriebe kaputt, wird es nicht an der SW liegen.
    Bleibt der Motor stehen, wird es kaum an einer alten SW liegen. Ausser man programmiert einen Autostopp nach x Betriebsstunden rein.....
    Leistungsbedingte Schäden hat es an der LC wohl noch nicht gegeben, also wozu eine Kappung der Vmax?

    Und das der Service/Mobilitätstechi - wie irgendwo mal von jemand geschruben - bei der Panne nur oder besser helfen kann, wenn die aktuelle SW drauf ist, wäre ein Armutszeugnis für Mensch und Marke!

    Was soll die dauernde Updaterei und Heimlichtuerei über die Hintergründe? Hat BMW was zu vertuschen!?!

    Je nach Verhalten von BMW für den SW Stand wäre das für mich ein Grund die Q zu verkaufen, was durch die das Krad verschlechternde SW erschwert werden könnte, womit man BMW in Regress nehmen sollte.

    Nebenbei ein ziemlich beklopptes Thema im Zusammenhang mit einer Maschine.

  6. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    6.563

    Standard

    Zitat Zitat von Bmin Beitrag anzeigen
    Hi Oerst,

    das passt nicht so ganz. Was habe ich schon Zeit am PC verbracht und Updates durchgeführt,wonach andere Probs entstanden und der Support am Ende einräumen musste, das es doch am Server des Providers lag.
    Das ist natürlich auch möglich, ändert aber nichts an der Argumentation.
    Das auch Probleme hineinprogrammiert werden können, ist offensichtlich, sonst würden hier ja nicht die 'Massen' an Leute sich aufregen.

    Btw : in meiner Wahrnehmung waren es bis jetzt (zumindest fast) immer Fahrer, die mehr Endgeschwindigkeit oder mehr Beschleunigung vor dem Update hatten, daher muss ich für mich in den Ring werfen, ob die nicht lieber ne Rennsemmel kaufen sollten, weil dafür ist mMn die GS nicht gedacht und daher gibt es in dem Bereich auch bessere...


    Zitat Zitat von Bmin Beitrag anzeigen
    Der Motor läuft und damit gibt es keinen Grund was an der SW zu ändern. Wie beim PC -> Never change a running system!
    Guter Ansatz, ich nehme allerdings an, dass die Entwicklung sich mit dem aktuellen Modell noch auseinander setzt und damit Geld kostet, weil es dem Kunden (nicht jedem einzelnen) ein Anliegen ist.
    Es gibt ja nicht sooooo viele Verbindungen zum Internet, das es Sicherheitsupdates sind.

    Zitat Zitat von Bmin Beitrag anzeigen
    Was soll die dauernde Updaterei und Heimlichtuerei über die Hintergründe? Hat BMW was zu vertuschen!?!
    Nein, aber das ist - wie bei allen anderen - intellectual property von BMW.
    Wer hier ernsthaft meckert, muss ein sehr unzufriedenes Leben haben, denn das gibt es überall.
    Sogar die aktuelle Tageszeitung wird in unterschiedlichen Versionen gedruckt, wer eine aus der ersten Charge bekommt, kann schon mal die ein oder andere Neuigkeit am Morgen vermissen.

    Aber Verschwörung muss es ja auch überall geben

  7. Registriert seit
    04.05.2014
    Beiträge
    192

    Standard

    Zitat Zitat von Mospear Beitrag anzeigen
    Hä ? 20km/h weniger Endgeschwindigkeit ? Hat so langsam was von einer Massenhysterie. Wo soll das noch enden ?Geht nicht mehr lange, dann behauptet der Erste, das Update hätte einen Zylinder deaktiviert.
    Aha, deswegen verbrauche ich auch nur 2,3l auf 100km.

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    17.842

    Standard

    Zitat Zitat von Frankiboy Beitrag anzeigen
    Aha, deswegen verbrauche ich auch nur 2,3l auf 100km.
    nein, du verbrauchst nur 2,3l/100km weil man dir eine honda super cub als GS untergejubelt hat.

  9. Registriert seit
    04.05.2014
    Beiträge
    192

    Standard

    oh, da muss ich doch gleich mal nachsehen....

  10. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.501

    Standard

    Zitat Zitat von Bmin Beitrag anzeigen
    ...

    Was soll die dauernde Updaterei und Heimlichtuerei über die Hintergründe? Hat BMW was zu vertuschen!?!

    ...
    Hallo Bmin,

    ich verstehe ja Deinen Ärger, wenn Dein Motorrad nach einem SW Update volle 20 km/h weniger Endgeschwindigkeit erreicht.
    Aber warum klärst Du das nicht direkt mit dem Händler bzw. mit dem Hersteller? Hier wird Dir niemand weiter helfen können.
    Und von "Heimlichtuerei" bzw. "vertuschen" kann man im Zusammenhang mit dem Update der Motorsteuerung vom Sommer letzten Jahres eigentlich nicht sprechen:
    Das durchgeführte Update ist jedem Eigentümer offen kommuniziert worden, meist sogar schriftlich auf der Inspektionsrechnung. Und spätestens auf Anfrage hat auch jeder Betroffene von BMW die Inhalte des Updates mitgeteilt bekommen (u.a. Verbesserung der Schaltbarkeit in Verbindung mit dem SA Pro und Optimierung des Ölpegelsensors).
    Meine LC (2015er Modell) läuft übrigens auch nach dem Update exakt so wie vorher, auch was die Endgeschwindigkeit betrifft.


 
Seite 34 von 40 ErsteErste ... 243233343536 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Achtung Softwareupdate!!!
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 11:42
  2. Achtung nach Softwareupdate
    Von TirolerMichl im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 11:28
  3. Softwareupdates
    Von teletommy im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.08.2006, 19:53
  4. Softwareupdate auf V. 4.1
    Von elendiir im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.10.2005, 23:36
  5. Verweigertes Softwareupdate V 4.1
    Von csresch im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.08.2005, 12:32