Seite 7 von 40 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 391

Softwareupdate

Erstellt von SteffenWU, 03.08.2015, 10:49 Uhr · 390 Antworten · 98.281 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    1.378

    Standard

    #61
    Meine ADV ist grad beim 20Tausender und erhält das Update. Hoffentlich ist danach nichts schlechter, denn ab Freitag will ich die 8tKm Schottland unter die Räder nehmen.

  2. Registriert seit
    21.10.2014
    Beiträge
    40

    Standard

    #62
    Keine Sorge wegen dem Update. Meine hat es im Rahmen der 10.000er verpasst bekommen, incl. neuem Schaltassi, da der alte bei ca. 8.500 km ausgestiegen ist und nicht mehr zum Wirken zu bewegen war. Einen Unterschied zum "vorher" bemerke ich bei Motor und Getriebe allerdings nicht. Einzig das Fahrwerk kommt mir mittlerweile etwas weicher vor, hab es bis jetzt der Tatsache zugeschrieben, dass es nun eingefahren sein dürfte. So oder so, meine Gute lief und läuft weiterhin geschmeidig.

  3. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.180

    Standard

    #63
    Zwischengas beim Runterschalten ist nun spürbar, schon gemerkt?

  4. Registriert seit
    21.10.2014
    Beiträge
    40

    Standard

    #64
    Meine wurde am 31. Januar 2015 zusammengeschraubt, Zwischengas beim Runterschalten hat sie auch vor dem Update schon zu Gehör gebracht. Und beim Hochschalten gibt es eine herrliche einzelne Fehlzündung (o. ä.) aus dem Auspuff, mit der GS fahre ich gerne auch mal durch Tunnel...

  5. Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    1.378

    Standard

    #65
    So, Kurztest ergab wenig Neues: Das Schalten fühlt sich etwas geschmeidiger an, doch nutzte ich den Assi schon vorher von 1-6 und 6-2, gelegentlich sogar bis 1. Zwischengas hat sie schon immer gegeben, wenn mit Assi geschaltet. Das war aber nicht immer perfekt, denn einmal, als ich in einer steilen Rechtskurve vom 3. in den 2. schalten musste, rutschte das Hinterrad kurz, weil das Zwischengas offenbar nicht die richtige Tourenzahl erreichte.
    Viel schlimmer waren die Kosten für den 20T-Service: Ohne was Aussergewöhnliches und sogar ohne Bremsflüssigkeit (die hatte ich schon vor kurzem wechseln lassen) hat mich der Zauber fast 600 € gekostet! Ja sag mal, spinnen die denn?! Der Wechsel aller Bremsbeläge schlug mit weiteren 260 zu Buche. Ich bin fast umgefallen. Bitte sagt mir, dass das normal ist, damit ich mich nicht abgezockt fühlen muss!

  6. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.263

    Standard

    #66
    Ja, das kann passieren, daher habe ich schon letztes Jahr beschrieben, dass man zB in Spitzkehren nicht mit SA schalten sollte. Ist halt keine Automatik.
    Das von Dir beschriebene ist mMn auch ein Grund für die AHK, die schützt in der Situation schon merklich.

    Zur Inspektion : meine 20000 incl Bremsflussigkeit, Öl selbst, keine Beläge waren 356,30€.
    Aber zu Inspektionskosten gibt es sicher einen anderen Thread...

  7. Registriert seit
    15.01.2009
    Beiträge
    288

    Standard

    #67
    Was Neues zum Thema Schaltassistent:

    Nach 30.000er Inspektion und neuer Software bin ich gerade in den Dolos - m.M.n. geht der Schaltassistent nach dem Softwareupdate deutlich geschmeidiger zu Werke - gefällt mir sehr gut.

    Aber jetzt kommts: Beim runterschalten von 3(!) auf 2(!) geht häufig (konkret heute auf 540 km Pässe etwa 40 mal) der Leerlauf rein.
    Ich hab echt alles versucht, von zart bis hart...

    könnt Ihr euch sicher vorstellen: zackig im dritten auf die Kehre zu, ohne Kupplung von 3 auf 2 runterschalten und dann - genau, fehlt der Vortrieb - was ein Sch......

    Grüsse aus Canazei im abendlichen Regen
    Stefan

  8. Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    318

    Standard

    #68
    Beim Update ist mir aufgefallen das ich auch im Softbetrieb im Dymamikmodus fahren kann.
    Das ging vorher nicht, wenn ich da im Dymamikmodus unterwegs war und das Fahrwerk auf Soft nahm sprang der Mode sofort auf Road !

  9. Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    1.378

    Standard

    #69
    Das war dann ein Fehler, denn die Modi und Abstimmungen konnte man schon immer in allen Kombinationen verwenden. Es gibt nichts Schöneres, als dynamik/soft über schottische Single-Tracks zu brettern. 😃

  10. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.005

    Standard

    #70
    Und wenn man den codierstecker unter der Sitzbank benutzt bleibt auch die Einstellung des Fahrwerks trotz Umschaltung der Fahrmodi erhalten...


 
Seite 7 von 40 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Achtung Softwareupdate!!!
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 12:42
  2. Achtung nach Softwareupdate
    Von TirolerMichl im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 12:28
  3. Softwareupdates
    Von teletommy im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.08.2006, 20:53
  4. Softwareupdate auf V. 4.1
    Von elendiir im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.10.2005, 00:36
  5. Verweigertes Softwareupdate V 4.1
    Von csresch im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.08.2005, 13:32