Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 104

Speiche oder nicht Speiche ?

Erstellt von Fredel, 18.01.2013, 17:13 Uhr · 103 Antworten · 25.795 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    welch Frage......

    Das kriegt im Zweifel der Dorf-Schmied auch wieder gerichtet, bei Guß

  2. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    162

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Gussfelgen haben normalerweise den besseren Rundlauf und sind wartungsfrei. Gruß,
    maxquer
    Die Zeiten ändern sich auch.
    Bei der neuen 1190er KTM Adventure sind die Speichen jetzt wartungs-bzw. einstellfrei.
    Müsste bei BMW doch auch der Fall sein?

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #23
    mein Kumpel fährt ne 1100 er,
    BJ 96, 96.oookm mit Speiche,

    ohne jegliche Probleme....

  4. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Franky66 Beitrag anzeigen
    Die Zeiten ändern sich auch.
    Bei der neuen 1190er KTM Adventure sind die Speichen jetzt wartungs-bzw. einstellfrei.
    Müsste bei BMW doch auch der Fall sein?
    moin,

    ich hab auf meine 1100er Speichfelgen gute 170.000 km gefahren - on und offroad - ohne Probleme!

  5. Registriert seit
    12.12.2011
    Beiträge
    150

    Standard

    #25
    Ich finde Speiche sieht richtig gut mit groben Reifen aus. Dann passt auch die Farbe weiß sehr gut.

    Wenn strassenorientierte Reifen montiert sind, gefallen mir die Gußfelgen soweit auch ganz gut . Sieht insgesamt sportlicher aus. Habe von der technischen Seite mit meinen jetzigen Speichenrädern auch keine Probleme, aber der Pflegeaufwand ist schon höher.

    Zumal ich irgendwie nich weiß, woher der Dreck immer kommt. Trotz Kardan ist immer ein Gemisch aus Dreck und Bremsstaub auf den Felgen und das schon nach kürzester Fahrt.

    Hat irgendwie genau die Farbe die jetzt die Gusfelgen der neuen Gs haben. Das ist bestimmt beabsichtigt. Jetzt brauch man die Gusfelgen nie mehr putzen !!!! Das ist der Fortschritt.

  6. Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    313

    Standard

    #26
    Hallo Fredel
    Ich war froh das mir das SoMo Triple Black die Entscheidung abgenommen hat.
    Guss China,Speiche Deutsch wäre auch für mich ein Zusatzargument.Es gibt aber auch richtig geile Gussfelgen keine Frage.
    Speiche mehr Putzaufwand ? Warum
    Keiner kann dir die Entscheidung abnehmen,ich glaube aber mit der Speiche wird man niemanden vom Kauf abhalten,während die optik einer Gussfelge sehr wohl kaufentscheidend sein könnte.
    Gruss
    Thorsten

  7. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    1.401

    Standard

    #27
    Für jemanden welcher keine Speichenfelgen mag, (ich eingeschlossen) außer bei älteren Motorradern, wird sich dann auch eine
    kaufen welche Gußfelgen hat.
    Und ein Glück das alle anderen Teile an einer GS mit Speichenfelgen, aus Germany sind.
    Ein macher mag halt Gußfelgen lieber und ander lieber Speichen.
    Wär doch schlimm wenn alle das gleiche (oder heißt das dasselbe) leiden mögen.

    Aber das ist auch nur meine Meinung und das ist auch gut so und ich kann mit anderen Farben als die meine, gut leben

  8. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.339

    Standard

    #28
    Meinetwegen kann eine Gussfelge aus Timbuktu kommen, Hauptsache sie ist qualitativ in Ordnung! Keine Sau weiß heute wo Bauteile eines Fahrzeuges herkommen bis auf den Hersteller. Was sollen uns also diese Worte sagen?

    Gruß,
    maxquer

  9. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #29
    Die Qualität vom Herstellerland abhängig zu machen ist in der heutigen Zeit der einfach lächerlich. Alle Unternehmen die weltweit verkaufen lassen auch auch weltweit produzieren. Es gibt bei den global agierenden Herstellern kein Made in Germany mehr nur noch Made bei ....... . Der Hersteller und sein "guter" Name stehen für die Qualität, ob das Zeugs nun aus Timbuktu, Shanghai, Tokyo, Zypern, Marokko oder Berlin kommt ist Jacke wie Hose, die Vorgaben gibt der Hersteller unter dessen Label die Ware verkauft wird.

  10. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Lächeln

    #30
    Zitat Zitat von GS1200TB Beitrag anzeigen
    die Entscheidung abgenommen hat.
    Guss China,Speiche Deutsch wäre auch für mich ein Zusatzargument.Es gibt aber auch richtig geile Gussfelgen keine Frage.
    Moin, wer glaubt das China nicht in der Lage ist qualitativ hochwertige und "richtig geile" Gussfelgen herstellen kann, sollte sich jetzt nicht noch mal umdrehen, sondern ganz schnell aufwachen! Und solange die uns in D die Q7, X5 usw. aus den Händen reissen, dürfen die mir auch sehr gerne die Gußfelge ans Bike liefern.
    Und Gußfelge ist meins- leichter im Gewicht- leichter in der Pflege- leichter in der Wartung- billiger im Einkauf. Da liegt der höhere Gebrauchtpreis begründet, nicht weil die Kundschaft Speiche so geil findet wird automatisch mehr bezahlt, die ist am Anfang eben auch deutlich teurer. Jedenfalls geil das BMW hier beides anbietet, ist für jeden was dabei.

    Grüße, Grafenwalder


 
Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Speiche gebrochen
    Von gert_eichberger im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 10:17
  2. Suche Felge für 1200GS, Vorderrad, Aluguss oder Speiche
    Von Gaucho im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 11:12
  3. Eine Speiche locker...
    Von 9-er im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 23:18
  4. Felgen (Speiche) für 12er GS oder ADV
    Von borstl im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2007, 00:39
  5. Speiche fürs Hinterrad
    Von Kelle im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.05.2006, 12:08