Seite 1 von 21 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 208

Speichenräder LC 05-2017 lockere Speichen

Erstellt von wog2017, 26.11.2017, 17:45 Uhr · 207 Antworten · 35.643 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.07.2017
    Beiträge
    47

    Standard Speichenräder LC 05-2017 lockere Speichen

    #1
    Hi,

    ein Frage in die Runde, lockern sich bei Euch hin und wieder Speichen?
    Einfahrtkontrolle - 2
    4000 km - 3
    10000 km -7
    13000 km -3


    Fahrprofil,
    95% Strasse
    5% Wald-, Feldweg & leichte Schotterpisten

    v.g.
    O.

  2. Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    2.465

    Standard

    #2
    106tkm und keine lockere Speiche!!

    LG
    Bertl

  3. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    8.183

    Standard

    #3
    Dafür prüfe ich zu selten.

  4. Registriert seit
    17.07.2017
    Beiträge
    47

    Standard

    #4
    ist beim Waschen aufgefallen...

  5. Aig
    Registriert seit
    18.08.2017
    Beiträge
    78

    Standard

    #5
    Bei meiner Gs die ich jetzt 3Monate habe, noch nix gemerkt km stand 6000km.Hatte vorher eine T. Explorer da hat sich eine Speiche ganz verabschiedet. Da würde direkt auf Garantie eine neue Felge besorgt, weil das zentrieren wohl schwierig ist und das nicht jeder kann.

  6. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.689

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Aig Beitrag anzeigen
    Bei meiner Gs die ich jetzt 3Monate habe, noch nix gemerkt km stand 6000km.Hatte vorher eine T. Explorer da hat sich eine Speiche ganz verabschiedet. Da würde direkt auf Garantie eine neue Felge besorgt, weil das zentrieren wohl schwierig ist und das nicht jeder kann.
    Die Felgen der Explorer sind ähnlich oder sogar die selben wie bei der Yamaha XT 1200 Z, und die muss alle 5.000 km zur Speichenkontrolle. Bei der Yamaha ist das echt eine Thema, dass sich Speichen lösen und sollten auch kontrolliert werden. Ein Hauptproblem ist, es gibt kaum Fachbetriebe, die sich mit Speichen und Zentrieren wirklich auskennen.

    @ wog2017 - es ist bei BMW eigentlich unüblich, dass es hier Probleme an den Speichenfelgen gibt. Generell werden die Speichen bei den allgemeinen Inspektionen "kontrolliert", aber es dient nur der allgemeinen Kontrolle, wie auch bei anderen Schrauben oder Beleuchtungseinrichtungen.
    Natürlich kann es immer die berühmte "Serienstreuung" geben und einen BMW-Fachbetrieb, bei dem die oder der Monteur darauf kein Augenmerk legt. ..... oder, Du hast wirklich eine "doofe" Felge, gut, wenn Du dann einen Fachbetrieb hast, der das ggf. erkennt und Maßnahmen ergreift.

    Generell sind alle Speichenfelgen "wartungsbedürftig", die einen mehr, andere weniger.

  7. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    7.140

    Standard

    #7
    ich hatte die speichen bei meiner "alten" 2008er GS ADV bis 150.000 km nicht wirklich nachjustieren lassen?

  8. Registriert seit
    17.07.2017
    Beiträge
    47

    Standard

    #8
    @ Kardanfan, ich hatte 4000km die GS wegen einem Problem am Kühlsystem beim BMW-Partner, da wurden die lockeren Speichen nachgezogen, zur 10000km bei einer BMW-Niederlassung - da auch nur nachgezogen...
    Ich denke es wird auch bei zukünftigen Inspektionen "nur nachgezogen" und nach Ablauf der Garantie muss ich mich selbst darum kümmern.

  9. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    7.498

    Standard

    #9
    [QUOTE=Kardanfan;1972657]
    es ist bei BMW eigentlich unüblich, dass es hier Probleme an den Speichenfelgen gibt.[
    /QUOTE]

    Hi
    da du BMW geschrieben hast: Es ist durchaus üblich, dass es lockere und verlorene Speichen gibt.
    Bei den 1150GS war das der Fall, bis die ca. > 2003 durch ein anderes Material ersetzt wurden

  10. Registriert seit
    26.07.2017
    Beiträge
    334

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    ich hatte die speichen bei meiner "alten" 2008er GS ADV bis 150.000 km nicht wirklich nachjustieren lassen?
    Nobbe, hast du oder hast du die Speichen nicht nachjustieren lassen? Dein Fragezeichen am Ende lässt das m.M.n. offen!

    Oder hat etwa dein die losen Speichen bei WS-Aufenthalten einfach ohne deine Beobachtung nachgezogen, wo nötig?

    150.000 km zu fahren, ohne dass eine einzige Speiche nachgezogen werden müsste, ist schon sehr unwahrscheinlich - insbesondere dann, wenn man andere Aussagen Betroffener dazu hier nachliest.

    Aber vielleicht stimmt es, dass früher alles besser war !


 
Seite 1 von 21 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 04.09.2017, 17:29
  2. ERLEDIGT Zu verkaufen GSA LC 05.2014 in Olivengrün mit 31250 km
    Von Doc67 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.03.2017, 16:46
  3. GS Meting Schweden 05/2017
    Von andiaufderq im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.01.2017, 20:54
  4. Fahrverhalten R1200GS LC Modell 2017
    Von Bikerider im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 412
    Letzter Beitrag: 22.10.2016, 18:39
  5. Tausche R1200GS LC Alu-Felgen gegen Speichen-Felgen
    Von gsfahren im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2016, 22:03