Seite 12 von 47 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 463

Spritzwasserschutz Rahmenteile??

Erstellt von bass_t, 31.05.2013, 22:17 Uhr · 462 Antworten · 98.963 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    465

    Standard

    Zitat Zitat von Vtreiber Beitrag anzeigen
    Hier die Bilder!
    Das erste Bild, der Kantenschutz mit angeklebten Gummistück.
    Das Gummistück habe ich etwas am Kantenschutz der Krümmung angepasst. Durch die Krümmung geht die Gummilippe nach außen wie man auf den Bild 2 sieht und somit Richtung Schwinge.
    Hast du noch ein Bild das nicht so nah rangezoomt ist, ich krieg das gerade nicht auf die Reihe!

  2. Registriert seit
    01.10.2013
    Beiträge
    170

    Standard

    Hallo Mark!
    Ich habe links und rechts den Kantenschutz angebaut, so wie hier schon gepostet wurde. Ok ich habe am Ende abgeschrägt, das irritiert etwas.
    Dazwischen habe ich den Kantenschutz mit den aufgeklebten Gummilappen verbaut, der am Ende des Serienkotflügel angebaut habe.
    Bilder werde ich machen wenn ich ausgeschlafen habe ;-)

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von bass_t Beitrag anzeigen
    Vielleicht solltet ihr die Bilder mal direkt zu BMW senden, evtl. machen die sich j dann mal Gedanken.....!!??
    Berlin ist von mir keine 200 km weg, also wenn können sie vorbei kommen. Gibts auch Kaffee und Gebäck....

    - - - Aktualisiert - - -

    Hier nochmal von der linken Seite und übers Hinterrad fotografiert
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20131129_163722.jpg   20131129_163642.jpg  

  3. Registriert seit
    06.09.2013
    Beiträge
    109

    Standard

    Gestern in der Sattlerei bestellt und eben erhalten , da kann sich manche Fa. Mal ein Beispiel dran nehmen.

    das bei uns Unmengen von Salz auf die Straße gekommen ist , bleibts Moped sowieso in der Scheune.


    Schönen ersten Advent miteinander.

  4. Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    196

    Standard

    Ich verstehe sehr wohl, wenn sich einige hier gute Lösungen selbst bauen. Ich möchte aber noch einmal auf die (zugegeben sehr teure Lösung) von TT aufmerksam machen, die wirklich gut funktioniert. Ob sie jedem gefällt, ist nicht mein Anliegen. Sie funktioniert. Und wenn sich jemand den Spritzschutz selber baut, dann verdient das ebenfalls meinen ganzen Respekt.

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    ...ich würde ja gerne die TT-Lösung verbauen, aber der Preis - das sehe ich nicht ein, für 4 Plastikdeckel 169 Euro zu zahlen...

    Edit: Ich sehe gerade, dass die Deckel bei TT aktuell 'nur' noch 149 Euro kosten...

  6. Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    196

    Standard

    … das kann ich verstehen.

  7. Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    519

    Standard Spritzschutz Rahmenteile ??

    Die Teile von TT waren mir auch zu Billig.
    Habe mir dann etwas selber gebaut. Ist eine ca. 3-5 mm Starker Kunststoffschaum der kein Wasser aufnimmt .
    War eine Materialverpackung von unserer Firma.
    Reicht völlig aus einfach mit ein paar Kabelbinder fixiert und die Innenseiten der Hosenbeine usw. bleiben trocken.

    Gruß
    D.R.BoXer

    foto-21.07.13-06-58-55.jpg

    Oder Hier hatte ich auch schon an meiner alten GS - 2009 .

    dsc02755.jpg dsc02752.jpg

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    Zitat Zitat von D.R.Boxer Beitrag anzeigen
    Die Teile von TT waren mir auch zu Billig.
    Habe mir dann etwas selber gebaut. Ist eine ca. 3-5 mm Starker Kunststoffschaum der kein Wasser aufnimmt .
    War eine Materialverpackung von unserer Firma.
    Reicht völlig aus einfach mit ein paar Kabelbinder fixiert und die Innenseiten der Hosenbeine usw. bleiben trocken.

    Gruß
    D.R.BoXer

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Foto 21.07.13 06 58 55.jpg 
Hits:	629 
Größe:	99,6 KB 
ID:	113273

    Oder Hier hatte ich auch schon an meiner alten GS - 2009 .

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC02755.jpg 
Hits:	532 
Größe:	67,5 KB 
ID:	113275 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC02752.jpg 
Hits:	509 
Größe:	74,0 KB 
ID:	113274
    Was machst du mir da für einen Preis?

    Kannst du mal Detail-Aufnahmen posten?

  9. Registriert seit
    01.10.2013
    Beiträge
    170

    Standard

    Hallo!
    Heute habe ich die Teile von Leebmann bekommen. Also, ab in die Garage und los gehts.
    Der Satz besteht aus 2 Abdeckungen, 4 Gummifüße, 5 Kabelbinder. 1 Gummilasche, 2 Klebestreifen.
    Fahrtrichtung rechts, wo sich der Ausgleichsbehälter für die Bremse hinten befindet. Klar das der Behälter nun so abgedeckt wird, das man den Deckel vom Ausgleichsbehälter, nun nicht mehr so einfach öffnen kann. Daher aufpassen, nur mit zwei Kabelbinder unten befestigen für den 3 Fixierpunkt ist die Gummilasche da, weil man ja diese Verkleidung, s.o. wegklappen muß!
    Also, die Gummifüße an die Verkleidung anbringen. Den Klebestreifen habe ich so verbaut das die Verkleidung in diesen Bereich aufliegt(Scheuerschutz).Vorher aber die Klebefläche etwas reinigen. So, nun die Kabelbinder unteneinsetzen, aber noch nicht ganz fest ziehen. Verkeidung einklappen und oben die Gummilasche anbringen dann die Verkleidung ausrichten. Nun die Kabelbinder unten anziehen und die überflüssigen Enden abschneiden. Rechts fertig! Mein Schatz (Frau) hat mir ein schönen Glühwein gemacht... lecker!
    Linke Seite!
    Da muß man die Abdeckkappe von der Federbeingeber ,Danke Spark, abbauen. Unten ist die Kappe in einer Gummiführung und oben nur eingehängt, also unten ausknüpfen und oben aushängen, wobei es rechts oben etwas schwierigkeiten beim Aushängen gab. Oberen Bereich gereinigt und den Klebestreifen wie rechts aufgeklebt. An der Abdeckung die Gummifüße anbauen und einsetzen, Kabelbinder unten und oberen einsetzen. Abdeckung ausgerichtet und die Kabelbinder festziehen. Auch hier die überflüssigen Enden abschneiden.
    Aufgepasst, das ihr die Kabelbinder so abschneidet das sie nirgens wo anliegen, denn im Bereich Schwinge könnte es dadurch zu einer Scheuerstelle kommen.
    Tja das wars...

  10. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    Zitat Zitat von Vtreiber Beitrag anzeigen
    Da muß man die Abdeckkappe von der Leuchtweitenregulierung abbauen. ...
    Welche Leuchtweitenregulierung meinst du denn?
    Links habe ich bei mir nur die Abdeckkappe vom Dynamic ESP -Federbein-Geber..
    Gruß
    Dirk


 
Seite 12 von 47 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lose Rahmenteile!!!!
    Von Hotzi im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 07:21