Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

Starten nach dem Winterschlaf

Erstellt von monochrom, 21.02.2016, 23:32 Uhr · 38 Antworten · 4.421 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.531

    Standard

    #11
    Ich mag schöne Formulierungen ...

  2. Registriert seit
    18.07.2015
    Beiträge
    302

    Standard

    #12
    Was bitteschön ist denn "Winterschlaf"?

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #13
    IGFD - Winterschlaf

    Gruß,
    maxquer

  4. Registriert seit
    11.01.2016
    Beiträge
    828

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von sneaky_p Beitrag anzeigen
    Was bitteschön ist denn "Winterschlaf"?
    Das ist die Methode durch zeitweises stilllegen des Moped´s den Wiederverkaufswert zu steigern.

  5. Registriert seit
    18.07.2015
    Beiträge
    302

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    IGFD - Winterschlaf

    Gruß,
    maxquer
    Klar, aber was hat das mit der GS zu tun?

  6. Registriert seit
    18.07.2015
    Beiträge
    302

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von GSLudwig Beitrag anzeigen
    Das ist die Methode durch zeitweises stilllegen des Moped´s den Wiederverkaufswert zu steigern.
    Häh, dann kann ich aber doch gar nicht fahren?

  7. Registriert seit
    11.01.2016
    Beiträge
    828

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von sneaky_p Beitrag anzeigen
    Häh, dann kann ich aber doch gar nicht fahren?
    Ja, aber wenn Du fährst dann wird dein Moped weniger Wert.

    Mein Moped nutzt diese Wertsteigerung nicht.

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von GSLudwig Beitrag anzeigen
    Ja, aber wenn Du fährst dann wird dein Moped weniger Wert.
    deswegen sind die meisten GS soviel wert ....

    Zitat Zitat von gstommy68 Beitrag anzeigen
    Hallo

    ich für meinen Teil halte es so das ich, egal ob nach dem Winter oder bei normalen Start den Motor einige Sekunden im Leerlauf tuckern lasse, damit sich das Öl überall hin verteilen kann.
    genauso mache ich das schon immer. Starten, Helm auf, Handschuhe an und dann geht's los.

  9. Registriert seit
    08.02.2014
    Beiträge
    636

    Standard

    #19
    Mal wieder zurück zum Thema!
    Kannst dich ja vor dem ersten Starten vom Zustand der Zündkerzen überzeugen! Und bei der Gelegenheit ein paar Tropfen Öl in den Brennraum sprühen !
    Einfacher wäre es natürlich die Maschine vorm ersten Starten mal nach rechts und links zu legen/ (schaukeln) damit das Öl an die Zylinderlaufflächen gelangt! Kapillarwirkung macht den Rest! Kleines Aufwärmtraining zum Saisonstart!

  10. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.935

    Standard

    #20
    Gefühlt sind fast alle Foristen knallharte Ganzjahresfahrer, schade das die alle so weit weg wohnen. Habe ewig keine GSen mehr auf der Straße gesehen....

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    genauso mache ich das schon immer. Starten, Helm auf, Handschuhe an und dann geht's los.
    ja und zwar unabhängig, ob sie lange stand oder vor zwei Tagen gefahren wurde.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R1150GS nach dem Winterschlaf
    Von GelberEngel im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.04.2015, 16:51
  2. Hilfe! Meine Q geht nach dem Starten aus
    Von GS-Gaucho im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.06.2014, 10:50
  3. Hilfe ! Meine Q will nicht mehr laufen bzw. geht nach dem Starten aus
    Von Maikster im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 16.07.2013, 01:28
  4. Mopped läuft nach dem Winterschlaf nicht rund
    Von Colt_seavers im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 12:17
  5. ist das normal nach dem Starten
    Von Pavel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 17:14