Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 67

Stiefelfressender Schalthebel

Erstellt von moppede, 08.10.2013, 17:23 Uhr · 66 Antworten · 10.872 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Hemmer Beitrag anzeigen
    Auf den Bildern bei motorradonline sieht es so aus als ob die ADV einen verstellbaren Schalthebel erhällt. Vielleicht ist das ja was. Das der Schalthebel weit vorn sitzt ist mir auch schon aufgefallen. Mal sehen wie lange meine Kaimans das aushalten 110000km mit der FJR waren jedenfalls kein Thema für die Stiefel (GR.44)

    Die ADV (meine) hat einen verstellbaren Schalthebel ...!! und der könnte auch auf zb 1150 er 1200 er GS passen..!

  2. Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.079

    Standard

    #22
    Mal schauen ob der hebel passt
    Bzw. Ob sich das preislich einigermasen lohnt
    Wir werden sehen!

    Mfg.

  3. Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    27

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von moppede Beitrag anzeigen
    Sacht mal Leute - mir ist heute aufgefallen das sich mein 4 Monate alter Stiefel langsam auflöst
    War mir bis jetzt überhaubt nicht bewusst das ich bei der LC fast ganz vorne mit dem Stifel den Schalthebel
    bediene!! (Schuhgröße 44 und der Absatz ist bündig mit der Fußraste)
    Ist das einem von Euch auch schon aufgefallen das der Abstand Fußraste-Schalthebel größer ist, jedenfalls größer wie bei meinen vorherigen Japanern (da hab ich den Schalthebel immer auf der Verstärckung vom Stiefel gehabt - bei der LC davor)
    Aber Schalten lässt sichs gut nur der Stiefel
    Anhang 109387

    mfg.
    Hallo,

    ich habe das selbe Problem, habe gestern den verstellbaren Schalthebel von Wunderlich bestellt, finde das Rollen gelagerte Gummi besonders gut.

  4. Registriert seit
    17.04.2013
    Beiträge
    178

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Julio Beitrag anzeigen
    Hallo, ich habe das selbe Problem, habe gestern den verstellbaren Schalthebel von Wunderlich bestellt, finde das Rollen gelagerte Gummi besonders gut.
    Wenn du ihn montiert und getestet hast, schreibe doch bitte ein paar Zeilen, wie du mit dem Hebel zurecht kommst. Ich überlege auch schon einige Zeit, den Hebel zu kaufen (auch wegen dem drehbaren Gummi).

  5. Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    3

    Standard

    #25
    Hallo,
    bin ganz neu im Forum und bin überrascht, dass das eine oder andere Problemchen nicht nur bei mir auftaucht: mein neuer Stiefel wäre wohl schon durchgescheuert, hätte ich mir nicht den Schalthebel von Wunderlich montiert. Mit dem ist bei mir das Problem behoben.
    viele Grüsse

  6. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #26
    Die Rollen sind das Geheimnis, aber eigentlich auch ein alter Hut. Warum an solch einem Motorrad der Premiumpreisklasse das nicht sowieso schon gemacht ist, verstehe ich nicht. Ich hatte das an meiner K1200 aus 06 geändert, es trug wesentlich zur leichteren Schaltbarkeit bei. Und ich werde etwas "erfinden" falls das auch an der neuen ADV so deutlich ungünstig sein sollte.

  7. Registriert seit
    17.04.2013
    Beiträge
    178

    Standard

    #27
    Hallo, welchen Torx brauche ich für die Mutter (Außen-zum Gegenhalten) am Schalthebel? Torx 60 ? Der Weihnachtsmann hat mir den Wunderlich Schalthebel gebracht, aber vergessen diesen zu montieren.

  8. Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    #28
    Sieht jetzt so vom Bild her aber nicht dramatisch aus.Wenn der Stiefel an der Stelle nicht undicht geworden ist,was ich nicht glaube,Dann könntest Du das doch auch ignorieren,oder?Weil,die eigentliche Naht ist doch intakt -)

  9. Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.079

    Standard

    #29
    Stiefel war ja auch noch nicht alt!
    Bin mir nicht sicher wie er jetzt nach 8000 km ausgesehen hätte
    Deshalb hab ich einen Abriebfesten Gummiflicken auf den Stiefel geklebt und gut ist!
    (Sieht zwar merkwürdig aus erfüllt aber voll seinen Zweck)!
    cimg1381.jpg



    mfg.

  10. Puschel Gast

    Standard

    #30
    Ich hatte auch das Problem und habe es dann so gelöst.



    Gruß
    Puschel
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken snc11487.jpg   snc11485.jpg   snc11486.jpg  


 
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete HP2 (Enduro + Megamoto) HP2 Megamoto Schalthebel
    Von racing_schorsch im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.2013, 02:44
  2. Schalthebel
    Von Jonni im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 15:58
  3. Schalthebel gesucht
    Von Bobesch im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 23:07
  4. Schalthebel
    Von CyberWill im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.09.2007, 18:35
  5. Nadelgelagerter Schalthebel
    Von outdoorafrika im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2005, 11:37