Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 70

Strom für Zusatzaggregate (zB Scheinwerfer, Steckdosen, ...)

Erstellt von IamI, 04.01.2015, 16:56 Uhr · 69 Antworten · 10.955 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.09.2013
    Beiträge
    331

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von IamI Beitrag anzeigen
    Ser's,

    ich verstehe nicht, wie mir diese Schaltung bei meiner Anforderung hilft?
    Ich möchte wissen, wo ich den Steuerstrom für ein Realis herbekomme.

    Die von dir angesprochene Schaltung erkennt durch Messung (wahrscheinlich der Stromverhältnisse an der Batterie), ob der Motor läuft oder Zündung an oder so. Das will ich aber nicht wissen, sondern wohr ich den Steuerstrom für ein Relais bekomme, bei Zündung an, bei Licht an und oder so - diese Schaltung verwertet zwar diese Info, macht sie mir aber nicht zugänglich.

    liebe Grüße

    Wolfgang
    Hallo Wolfgang,

    ruf Herrn Bozzo mal an, hatte mit Ihm einige sehr gute Gespräche, wie man bei der LC Infos (Kontakte und an die Steuerstellen im CAN-Bus) bekommt.
    Ich denke er verkauft Dir auch nur seinen Schalter, sodass Du damit jedes beliebige Relais ansteuern kannst.

    Servus sogt da
    Uli

  2. Registriert seit
    25.09.2006
    Beiträge
    104

    Standard

    #22
    Das größte Problem ist für mich nicht die Ausschaltverzögerung, sondern die schleichende Batterieentleerung bei minimalem Stromverbraucher(Strömen).
    Selbst bei den neuen BMW Autos ist dieses Phänomen vorhanden.Als ich ein Voltmeter in den Zigarettenanzünder(bekommt nur Strom bei eingeschaltenter Zündung) einsteckte bekam ich nach einigen Tagen eine Batteriewarnung.

  3. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #23
    hi,

    weis jetzt nicht wie es bei der lc mit led licht ist, könnte mir aber gut vorstellen das dein vorhaben über den hupen-plus funktionieren sollte. mit einem messgerät die + hupenleitung mal überprüfen.

    Scan0001.pdf

  4. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.604

    Standard

    #24
    Ser's,

    Das mit dem Hupenplus werde ich überprüfen, weil wenn, dann sollte das eigentlich dem Standlicht entsprechen, in Bezug auf ein- uns ausschalten.

    Liebe Grüße
    Wolfgang

  5. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    860

    Standard

    #25
    Ja, der hat eine Ausschaltverzögerung, macht aber nix.

  6. Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    148

    Standard

    #26
    Die Frage war doch beantwortet:
    An der Kennzeichenbeleuchtung liegen ehrliche 12 komma Volt Batteriespannung an, bei Zündung an hast Du einen Schaltstrom, bei Zündung aus ist es wieder weg und sogar beim Parklicht ist die Leitung spannungsfrei.

  7. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.604

    Standard

    #27
    Ser's,

    @Ralph: Die Frage war nur zur Hälfte beantwortet, nämlich das "Zündungsplus" über die Kennzeichenlechte.
    Meine Frage nach dem "Abblendlichtplus" konnte noch nicht beantwortet werden.

    Nicht desto Trotz allen bisherigen Schreibern mein ehrliches Danke für's Nachdenken und Antworten.

    Liebe Grüße

    Wolfgang

  8. Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    148

    Standard

    #28
    Da stellt sich die Frage: Was willst Du damit schalten?

  9. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.604

    Standard

    #29
    Ser's,

    also, um die Neugierde zu befriedigen:

    1.)
    an die (bereits gekläre) über die Zündung geschaltene Stromversorgung (wie schon geschrieben via TPS 15) kommt eine Doppel-USB-Ladebuchse (zB für Mobiltelefon), eine normale KFZ-Buchse (großer Durchmesser- braucht man - also ich - um zB einen Kompressor zu betreiben) sowie zusätzliche Positionsleuchten (in den Emblemen am Tank), die mittels eines eigenen Schalters betätigt werden können. Eventuell kommen auch noch zusätzliche Heckleuchten dran.
    2.)
    an die (noch zu klärende) "Abblendlicht"-Stromversorgung sollen (auch über ein TPS 15) zusätzliche Scheinwerfer (LED-Fern), eventuell auch über ein Wechselblink-Relais geschalten (brauch' ich, wenn ich in der Gruppe als Leader fahre - wirkt Wunder beim Gegenverkehr). Natürlich ebenfalls abschaltbar (bzw als Dauerlicht schaltbar).

    Ziel ist es alle Spielereien ohne Änderung im Originalkabelbaum umzusetzen - einerseits um keine Störungen einzubringen, andererseits um alles wieder leicht entfernbar zu machen.

    Außerdem sind mit dieser Vorgehensweise jederzeit weitere Spielereien möglich.

    Und falls jetzt irgendjemand trötet, dass das das eine oder andere nicht erlaubt sei: DAS IST MIR WURSCHT!!! (Und wegen ein paar Lamperln erlischt weder die Betriebserleubnis noch der Versicherungsschutz noch sonst irgendwas)

    Und dass ich dahingehend einen "Pascher" habe, weiß ich selbst.

    Liebe Grüße

    Wolfgang

  10. Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    97

    Standard

    #30
    Hallo Wolfgang,

    mich interessiert die Lösung über die Kennzeichenleuchte. Woher wissen wir das die Kenzeichenleuchte nicht auch eine Gepulsten Strom wie Bremslicht und Rücklicht erhält. Entschuldige das ich so dumm frage aber das erschließt sich mir nicht ganz.

    Gruß


 
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Strom für TOMTOM give me five!?
    Von Qbiker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 20:00
  2. Suche Suche für 1150 GS Scheinwerfer usw. !
    Von sepwwurz im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 18:11
  3. Strom für Intercom
    Von cut1983 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.2008, 16:22
  4. Extra Strom fürs Navi
    Von Blubber im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.01.2008, 08:01
  5. NASA Strom für HP2
    Von aspirin im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.12.2007, 12:21