Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Sturzbügelerweiterung Touratech

Erstellt von pk3375, 15.03.2013, 17:57 Uhr · 23 Antworten · 4.311 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.03.2010
    Beiträge
    125

    Standard Sturzbügelerweiterung Touratech

    #1
    hallo zusammen!

    mir gefällt die sturzbügelerweiterung von touratech Sturzbügelerweiterung Edelstahl, BMW R1200GS ab 2013 | Touratech AG richtig gut. passt leider nur zum touratech motorschutzbügel, aber was solls. hat jemand von euch eine ahnung, ob die sturzbügelerweiterung mit den original bmw zusatzscheinwerfern kollidiert, oder ob es dann eine möglichkeit gibt die original zusatzscheinwerfer an den sturzbügel dranzubasteln (kabellängen?)?

    gruss
    pk3375

  2. Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.077

    Standard

    #2
    Passt auch zum Original BMW Motorschutzbügel!!

    mfg.

  3. Registriert seit
    20.08.2011
    Beiträge
    768

    Standard

    #3
    Hallo,
    ich würde mich vor solch einer Kaufentscheidung erst einmal selber fragen ... Warum brauch ich so etwas ... um etwa wie es TT beschreibt den Kühler zusätzlich zu schützen ? Oder weil es eventuell "Schick" aussieht?
    Vielleicht sollte man sich doch eher fragen ... wo die Berührungspunkte meines Töffs bei einem eventuellen Stürtzes liegen und ob da der Kühler unmittelbar betroffen sein könnte ? Ja Fragen über Fragen stehen da im Raum. Gehe nur von mir selber aus und denke mal das man auf dieses Zusatzelement gut verzichten könnte.
    Und zu Deiner eigendlichen Frage ... geht nicht , gibs nicht.

  4. Registriert seit
    30.03.2010
    Beiträge
    125

    Standard

    #4
    @moppede woher weißt du dass der TT auf den originalen draufpasst? weißt du auch wie sich das mit den zusatzscheinwerfern ausgeht?

  5. Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.077

    Standard

    #5
    Also das er passt steht im Touratech Prospekt (Katalog in Papierform)!!
    Ob da mit den Scheinwerfern passt -keine Ahnung wird man wohl austesten müssen.

    mfg.

  6. Registriert seit
    30.03.2010
    Beiträge
    125

    Standard

    #6
    finde ich spannend. ich habe bei TT angefragt und die antwort bekommen, dass die sturzbügelerweiterung nur zum TT motorschutzbügel passt.

  7. Registriert seit
    03.03.2013
    Beiträge
    44

    Standard

    #7
    Tipp:
    1. Teppich oder ähnliches auf den Garagenboden.
    2. Motorrad (ggf. mit 2.Mann) vorsichtig drauflegen.
    3. Berührungspunkte ermitteln.
    4. Entscheiden wie teuer es werden kann.
    5. Ggf. Schutzteile verbauen.

    schöne Grüße, Horst.

  8. Registriert seit
    30.03.2010
    Beiträge
    125

    Standard

    #8
    interessante methode hottidu, aber darum gehts hier eigentlich garnicht............. aber sag mal, wie testest du einen motorradanzug bzw die zu schützenden körperteile, bevor du dir klamotten kaufst?

  9. Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.077

    Standard

    #9
    cimg1283.jpg

    Hier nochmal schwarz auf weiß aus dem Katalog

    mfg.

  10. Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #10
    Hm, also das wäre mier entschieden zuviel "Verhau" - da wirkt das Mopped wie in ne Gitterbox eingepackt. Was wiegt das Zeug, gibt's dazu ne Gewichtsangabe?


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.09.2010, 23:57
  2. Touratech Seitendeckel für Touratech Sportsitzbank
    Von spider1400 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 10:48
  3. Touratech Gepäckbrückenverbreiterung und Touratech Hecktasche
    Von GS-Treiber75 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2008, 14:21
  4. Was ist los bei Touratech?
    Von michael_ke im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 22:19
  5. 850 GS Touratech
    Von Uli Lörrach im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 08:12