Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Sturzbügelerweiterung Touratech

Erstellt von pk3375, 15.03.2013, 17:57 Uhr · 23 Antworten · 4.321 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.12.2014
    Beiträge
    84

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von HottiDU Beitrag anzeigen
    Tipp:
    1. Teppich oder ähnliches auf den Garagenboden.
    2. Motorrad (ggf. mit 2.Mann) vorsichtig drauflegen.
    3. Berührungspunkte ermitteln.
    4. Entscheiden wie teuer es werden kann.
    5. Ggf. Schutzteile verbauen.

    schöne Grüße, Horst.

    Also Horst!

    Es ist schon bemerkenswert, auf welch Gedanken es so manche Kandidaten hier bringen. Du kannst doch deine GS nicht einfach auf die Seite legen! Das kann ruck-zuck zu weiteren Problemen führen (Öle etc.).

    Besserer Vorschlag: man nehme eine Sperrholzplatte und setze diese an den Reifen an. Statt die GS nun umzuwerfen, bewegen wir einfach die Platte Richtung GS. Und schon haben wir die Berührungspunkte. Weiterer Vorteil: wir können nun noch mit dem Lenkeinschlag spielen und mehrere Szenarien bewerten. Im Bereich des Ständers braucht die Platte natürlich eine kleine Aussparung.

    Gruß Thomas

    😃 tzzzz GS hinlegen...

  2. Registriert seit
    15.07.2014
    Beiträge
    254

    Standard

    #12
    Am besten drunter liegen dann siehste es noch besser

    Grüssle

  3. Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    364

    Standard

    #13
    Wenns jemand wegen der Optik will- was muss, dass muss ja. Wegen Sturz? Blödsinn, da kannst dir auch links und rechts zwei Bettmatrazen hinbinden. Wenn es da oben Beschädigungen gibt, dann kannst froh sein, wennst danach noch Laufen kannst. Da interessiert mich ein Sturzbügel wenig.

  4. arwis65 Gast

    Standard

    #14
    Ich denke mal, dass das Thema sich erledigt hat, da es schon fast 2 Jahre alt ist!

  5. Registriert seit
    15.12.2014
    Beiträge
    84

    Standard

    #15
    Weiß ich. Aber ich bin neu hier, hole mir hier im Forum viele Tips und hab das dabei gelesen. Unkommentiert. Und nun will ich natürlich auch reinen Gewissens sein und andere vor Schaden bewahren, die sich hier auch einfach Tips holen wollen und vielleicht nicht vorher nochmal überlegen. Und mal ehrlich: es gibt wesentlich unsinnigere Kommentare hier im Forum. Wenn auch manchmal sehr geil 😛

    Gruß Thomas

  6. Registriert seit
    24.01.2009
    Beiträge
    237

    Standard

    #16
    Moin PK3375,
    habe diese Bügel dran,( Sturzbügel Tankschutzbügel Verkleidungsschutz BMW R1200GS LC ab 2013 Edelstahl | eBay ) passen an die originalen BMW-Bügel dran, aber wie bei TT, kannst Du es vergessen, mit den Zusatzscheinwerfern und original Halter.
    Dafür habe ich die Metallhaltervon TT genommen und schon passen die an den "Zusatzbügel", auch die Kabellänge passt.
    Es ist kein Platz für zwei Halter ;-)
    Viel Spaß beim Basteln
    Gruß
    Fred


    ==> hier noch die Halter für die Zusatzscheinwerfer ... ( http://shop.touratech.de/adaptersatz...s-ab-2013.html )


    Zitat Zitat von pk3375 Beitrag anzeigen
    hallo zusammen!

    mir gefällt die sturzbügelerweiterung von touratech Sturzbügelerweiterung Edelstahl, BMW R1200GS ab 2013 | Touratech AG richtig gut. passt leider nur zum touratech motorschutzbügel, aber was solls. hat jemand von euch eine ahnung, ob die sturzbügelerweiterung mit den original bmw zusatzscheinwerfern kollidiert, oder ob es dann eine möglichkeit gibt die original zusatzscheinwerfer an den sturzbügel dranzubasteln (kabellängen?)?

    gruss
    pk3375

  7. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.186

    Standard

    #17
    Und warum darf man ein Mopped nicht hinlegen?

  8. Registriert seit
    15.12.2014
    Beiträge
    84

    Standard

    #18
    Man darf auch den Ast absägen, auf dem man sitzt. Ist dein Mopped!

  9. Registriert seit
    27.09.2014
    Beiträge
    90

    Standard

    #19
    Sturzbügel-Erweiterung ?
    Zur Fahrer-Sicherheit ?
    Kommt Leute.....
    ...gebt doch einfach zu, daß Ihr das wegen der Optik macht, oder weil Ihr eine weitere Haltestange für Zusatzscheinwerfer braucht.

    Schutz des Motorrads ? Isses nicht eher so, daß die punktuelle Einleitung von Aufprallenergie durch die Sturzbügel mehr Schaden verursacht ?
    Die Boxerzylinder halten schonmal viel von den Fahrerbeinen ab, und ein neuer Ventildeckel kostet zwischen 160 und 180 € (ausgenommen HP2).
    Was kostet ein Sturzbügel ?


  10. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.186

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    Und warum darf man ein Mopped nicht hinlegen?
    Zitat Zitat von Thomas_SIG Beitrag anzeigen
    Man darf auch den Ast absägen, auf dem man sitzt. Ist dein Mopped!
    ja, ich hab eins.

    Warum sollte ich es nicht umlegen?


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.09.2010, 23:57
  2. Touratech Seitendeckel für Touratech Sportsitzbank
    Von spider1400 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 10:48
  3. Touratech Gepäckbrückenverbreiterung und Touratech Hecktasche
    Von GS-Treiber75 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2008, 14:21
  4. Was ist los bei Touratech?
    Von michael_ke im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 22:19
  5. 850 GS Touratech
    Von Uli Lörrach im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 08:12