Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Tankseitenteile lackieren- wie teuer?

Erstellt von Georg851, 27.09.2015, 18:28 Uhr · 15 Antworten · 2.099 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.470

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Mit oder ohne Rechnung?
    Natürlich mit.

  2. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.530

    Standard

    #12
    Dann war Dein Preis mMn ok. 400 definitiv zu teuer. Ohne Rechnung max 60€ pro Teil.

  3. Registriert seit
    03.10.2010
    Beiträge
    426

    Standard

    #13
    400 € mit Uni-Lackierung finde ich auch zu teuer, selbst zweifarbig wärs grenzwertig.
    160 € fände ich recht günstig, mit 200-250 € würde ich bei einem ordentlichen Lackierer mit Rechnung leben können.

    Wassertransferdruck soll recht günstig sein, falls es einen Betrieb in Deiner Nähe gibt. Hab aber noch nie live eine solche Arbeit gesehen und "günstig" stammt nur vom Hörensagen.

  4. Registriert seit
    14.11.2011
    Beiträge
    303

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Mit oder ohne Rechnung?

    und wenn er es "schwarz" macht ?....

    Ein Fall der sich so angeblich so ereignet hat) :
    Ein Mann kommt mit einem Kratzer in seinem silbernen Mercedes zum Autolackierer. Der Lackierer meint (korrekterweise), der Kratzer könne nicht einfach so übermalt werden - er müsse das komplette Auto neu lackieren. Der Mann will wissen, was dies kosten solle - 2000 Euro. Darauf der Mann: "Und wieviel kostet's, wenn Sies schwarz machen?". Der Lackierer: "1500". Einige Tage später holt der Mann seinen Mercedes ab, um mit Entsetzen festzustellen, dass dieser nun schwarz ist. Gemeint war mit seiner Frage natürlich, ob der Lackierer es "schwarz machen" (also nicht versteuern lassen) könne.
    Fallfrage (auch an euch): Hat der Lackierer einen Anspruch auf Zahlung der 1500 Euro gegenüber dem Autobesitzer?

  5. Registriert seit
    19.07.2014
    Beiträge
    441

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von _alex_ Beitrag anzeigen
    In einem anderen Thread wurde zu Bedenken gegeben, dass die Folie evtl. nicht lange hält,
    da der Tank ja doch einigen Belastungen ausgesetzt ist (z.B. durch Reibung mit den Knien)
    Also meine Folie hat nach 1ner Saison keinerlei Spuren vom reiben der Knie.

  6. Registriert seit
    04.05.2014
    Beiträge
    196

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von _alex_ Beitrag anzeigen
    In einem anderen Thread wurde zu Bedenken gegeben, dass die Folie evtl. nicht lange hält,
    da der Tank ja doch einigen Belastungen ausgesetzt ist (z.B. durch Reibung mit den Knien)
    Also man sollte natürlich keine "Baumarktfolien" o.ä. verwenden, sondern nur solche, die für sowas gemacht wurden. Ganze Autos werden seit Jahren foliiert. Es gibt ja sogar Tankschutzfolien für´s Motorrad. Denen traue ich allerdings nur den Schutz des darunterliegenden Lackes für einen gewissen Zeitraum zu.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.05.2014, 02:23
  2. Wie lange hält die Batterie? Billig oder teuer. Mit Ladegerät oder ohne?
    Von Schweinehund im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.04.2013, 17:17
  3. Kunstoffteile lackieren wie?
    Von Boxbaer im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.10.2012, 10:08
  4. R 100 GS PD, EZ Mai 1996, Bj 1996, 5.153 km, wie neu, weiss
    Von marakesch im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.07.2004, 22:15