Seite 14 von 17 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 169

Tausch GS LC 03/13 gegen LC 2016 wegen Tieferlegung

Erstellt von ostfriesenbandit, 19.08.2015, 16:09 Uhr · 168 Antworten · 19.900 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.11.2011
    Beiträge
    18

    Standard

    Es ging mir auch nicht darum zu bewerten wer GS fahren soll oder nicht.
    Ich finde nur das ich bei einer Tieferlegung ab Werk mehr erwarte für so viel Geld.
    Wer Vollaustattung nimmt der merkt es ja auch nicht und den ist es sicher auch egal.
    Wenn dann hätte ich mindestens eine Nivauregulierung erwartet, so das man beim anhalten und auf/absitzen sicher steht aber der Federweg, Bodenfreiheit und Schräglagenfreiheit erhalten bleibt.

  2. Registriert seit
    15.11.2015
    Beiträge
    29

    Standard

    Und wie soll das bitte technisch für einen vernünftigen Preis zuverlässig funktionieren?

    "JA DA SOLLEN DIE SICH HALT WAS ÜBERLEGEN!!!"

  3. Registriert seit
    27.11.2011
    Beiträge
    18

    Standard

    Die meisten Bauteile sind bei Vollausstattung schon dran, da wird es so schwer nicht werden. Der Preis ist auch schon hoch genug.
    Also was noch ?

  4. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.525

    Standard

    .....technisch???? vielleicht fahren dann am besten beim anhalten schnell irgendwelche stützrädchen aus.

    die reaktion am bikertreff könnte dann aber so aussehen

  5. Registriert seit
    27.11.2011
    Beiträge
    18

    Standard

    Gibt es bei der Honda Gold Wing auch. Die Leute auf dem Bikertreff staunen sich nur neidisch.
    Wenn einer die Sitzheizung oder das Radio an macht lacht auch keiner. Jeder was er braucht. Oder ?

  6. Registriert seit
    15.11.2015
    Beiträge
    29

    Standard

    Die trauen sich nur nicht zu lachen weil da gerade ein 200KG Koloss von der Maschine steigt.

  7. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.525

    Standard

    Also bevor ich Gold Wing fahren würde nehm ich das Cabrio. Das ist dann doch noch bequemer und das hat auch Radio und Sitzheizung.

  8. Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    564

    Standard

    Zitat Zitat von moldo29 Beitrag anzeigen
    Das ganze tieferlegen ist für mich quatsch. Gibt genug Mopeds, da brauch ich keine Spezialanfertigung.
    Wenn du das so siehst ist das natürlich dein gutes Recht.
    Es gibt aber durchaus auch ein paar Gründe PRO Tieferlegung.

    Die reine Körperhöhe des Fahrers sagt ja noch nicht soo viel aus, aber sei's drum.
    Mein alter Herr ist ca. 1,76m groß. Er fuhr damals die K25 in normaler Ausführung und ist damit auch zurecht gekommen, hat immerhin knapp 30tkm abgespult. Vollbepackt mit Koffern, Topcase, Gepäckrolle, Zelt und Schlafsack fühlte er sich jedoch trotzdem etwas unsicher.
    Er hat sich dieses Jahr nun die LC mit Tieferlegung geholt. Einfach, um auch vollbepackt ein sichereres Gefühl zu haben.

    Und es gab trotz der Vielzahl der Motorradmodelle keine echte Alternative.
    Die Hauptkriterien waren gute Handlichkeit, gute Tourenkompetenz (Windschutz, Komfort, Zuladung, Gepäcksysteme), LED-Licht, elektrisches Fahrwerk, Gewicht max. 250kg.
    Einzig die R1200RS wäre (vom Licht abgesehen) eine Option gewesen, allerdings war sie zu dem Zeitpunkt noch nicht bestellbar.

    Vielleicht haben wir ja auch einfach Modelle übersehen, die diese Anforderungen auch erfüllt hätten.
    Aber bis heute ist mir da keins eingefallen. Du kannst mir / uns da doch sicher weiterhelfen?
    Damit er sich beim nächsten Motorradkauf nicht wieder diese Blöße geben muss, eine "Spezialanfertigung" für seine GS zu bestellen..

  9. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.525

    Standard

    Vielleicht braucht der nächste dann für Kurzstrecken noch eine tiefergelegte KTM 690 Duke, oder für die Crosspiste eine tiefergelegte Husky. Um das Spiel weiter zu führen könnte man natürlich auch seinen SUV tieferlegen.

    Mir persönlich ist es doch völlig egal wer welche Kiste fährt. Ich würde mir kein Bike dieser Kategorie kaufen um es dann tiefer legen zu müssen.

    Aber jedem das seine!!!

    P.S. Einfach mal bei Harley schauen. Meine Fat Bob hatte glaube 600mm Sitzhöhe. Aber es gibt auch sicher noch welche mit geringerer Sitzhöhe. Und zur Not kann man die dann sicher auch noch tieferlegen, falls man das Bein keine 50cm mehr hoch bekommt. Bei der Harley kannst dann auch einfach die Beine breit machen und von hinten drauf laufen und dich hinsetzen.

    Und wenns gar nicht mehr anders geht. BMW C600 kaufen. Der macht auch Spaß, ich spreche aus Erfahrung

  10. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard

    Gerade die erhöhte Sitzposition ist doch Sinn und Zweck einer Enduro.


 
Seite 14 von 17 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche Tausche von K50 LC Weißen Lacksatz gegen Roten
    Von schmitz katze im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2015, 09:24
  2. ERLEDIGT R 1200 GS-LC Lacksatz weiss gegen rot
    Von Reimo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.2014, 11:56
  3. Tausche R 1200 GS LC Lacksatz grau gegen rot
    Von TB_R1200GS im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.05.2014, 08:30
  4. Biete Sonstiges Schwarze Scheibe MRA GS 1200 LC BJ. 13/14 1 Stunde gefahren, wie neu 55.- incl. Vers
    Von Bremsbacke im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.04.2014, 18:50
  5. Tausche GS 1200 gegen Harley (gesucht)
    Von puberter im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 20:54