Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Tempomat Fehlfunktion?

Erstellt von QonSteroids, 12.08.2013, 15:34 Uhr · 19 Antworten · 2.326 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    173

    Standard Tempomat Fehlfunktion?

    #1
    Hallo Leute!

    Ich lese hier schon heimlich mit, seitdem ich vor 4 Wochen meine Wasserkuh bekommen habe

    Nun habe ich mich hier im Forum angemeldet, weil ich eine Frage habe...

    Und zwar geht es um den Tempomaten.

    Wenn man den Pin nach vorn drückt, aktiviert man ihn. Wenn man nochmal nach vorn drückt, erhöht man die Geschwindigkeit.

    Wenn man ihn nach hinten zieht, reduziert man die Geschwindigkeit oder reaktiviert die zuvor eingestellte Geschwindigkeit.

    So steht es in der BDA.

    Gibt es auch die Funktion, den Tempomaten auszuschalten, wenn man ihn nach hinten zieht?

    Hat die hintere Position zwei Stellungen? Geschwindigkeit reduzieren und aus? Ist bei meiner nämlich so.

    Wenn ich den Pin richtig nach hinten ziehe, schaltet der Tempomat ab... Und das nervt...

    Ist das ein Bug oder ein Feature???

    Gruß

    Kay

  2. Registriert seit
    06.01.2013
    Beiträge
    249

    Standard

    #2
    Moin und herzlich willkommen Kay,

    das scheint mir ein Bug zu sein.
    Bin mit meiner gestern einige Strecken mit Tempomat gefahren und bei mir ist es definitiv so, dass bei Fahrt mit aktiviertem Tempomaten der Druck nach hinten die Geschwindigkeit reduziert wird und bei, ich nenn das mal, Tempomat in Bereitschaft - großer Schalter ist nach rechts geschoben - die letzte gespeicherte Geschwindigkeit "abgerufen", also aktiviert wird.

    Gruß
    Henning

  3. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.518

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von vtrig Beitrag anzeigen
    Moin und herzlich willkommen Kay,

    das scheint mir ein Bug zu sein.
    Bin mit meiner gestern einige Strecken mit Tempomat gefahren und bei mir ist es definitiv so, dass bei Fahrt mit aktiviertem Tempomaten der Druck nach hinten die Geschwindigkeit reduziert wird und bei, ich nenn das mal, Tempomat in Bereitschaft - großer Schalter ist nach rechts geschoben - die letzte gespeicherte Geschwindigkeit "abgerufen", also aktiviert wird.

    Gruß
    Henning
    Korrekt.

    Deaktivierung des Tempomat nur per große Taste nach links, Kupplung oder Bremse.

    Aktivierung :
    -große Taste nach rechts für 'Bereitschaft' und nach vorne für Tempomat mit aktueller Geschwindigkeit
    -große Taste nach rechts für 'Bereitschaft' und nach hinten für vorhergegangene Tempomat - Einstellung

    Wenn aktiv :
    Nach vorne = schneller
    Nach hinten = langsamer

  4. Registriert seit
    11.11.2010
    Beiträge
    682

    Standard

    #4
    hallo Kay,

    bei mir genau wie in der BA:

    tempomat an > rechts auf on stellung
    beschleunigen > pin nach vorne
    langsamer > pin nach hinten
    tempomat aus > links auf off

    mit dem pin lässt sich der tempomat (an sich) bei mir als grundfunktion weder an- noch abschalten.....

    gruß
    frank

  5. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.519

    Standard

    #5
    Hallo Kay,

    Das darf nicht sein! Deine linke Schaltereinheit ist offenbar defekt, das ist leider eine bekannte Sache. Lass sie tauschen.

  6. Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    173

    Standard

    #6
    Dann werde ich wo mal einen Termin in der Werkstatt machen :-(
    Vielen Dank für eure Hilfe!

  7. Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    490

    Standard

    #7
    ...was event. noch interessant sein könnte, Deaktivierung des Tempomaten durch Drehung des Gasgriffes entgegen der gewohnten Richtung in "Nullstellung" und dann noch ein Stück weiter (ist wie bei Harley gelöst), so schalte ich das Ding ab...muss man nicht die Kupplung, bzw. Bremse betätigen...

  8. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.518

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von silver.surfer Beitrag anzeigen
    ...was event. noch interessant sein könnte, Deaktivierung des Tempomaten durch Drehung des Gasgriffes entgegen der gewohnten Richtung in "Nullstellung" und dann noch ein Stück weiter (ist wie bei Harley gelöst), so schalte ich das Ding ab...muss man nicht die Kupplung, bzw. Bremse betätigen...
    Ahh, ich vergaß.... So habe ich zu Beginn meinen immer wieder ausgeschaltet und dachte, der wäre kaputt...

  9. Registriert seit
    11.05.2013
    Beiträge
    320

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von QonSteroids Beitrag anzeigen
    Hallo Leute!

    Ich lese hier schon heimlich mit, seitdem ich vor 4 Wochen meine Wasserkuh bekommen habe

    Nun habe ich mich hier im Forum angemeldet, weil ich eine Frage habe...

    Und zwar geht es um den Tempomaten.

    Wenn man den Pin nach vorn drückt, aktiviert man ihn. Wenn man nochmal nach vorn drückt, erhöht man die Geschwindigkeit.

    Wenn man ihn nach hinten zieht, reduziert man die Geschwindigkeit oder reaktiviert die zuvor eingestellte Geschwindigkeit.

    So steht es in der BDA.

    Gibt es auch die Funktion, den Tempomaten auszuschalten, wenn man ihn nach hinten zieht?

    Hat die hintere Position zwei Stellungen? Geschwindigkeit reduzieren und aus? Ist bei meiner nämlich so.

    Wenn ich den Pin richtig nach hinten ziehe, schaltet der Tempomat ab... Und das nervt...

    Ist das ein Bug oder ein Feature???

    Gruß

    Kay

    Ich habe zeit 3 wochen das gleiche, ich werde mal zum händler fahren.

    leo

  10. Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    173

    Standard

    #10
    @leo
    Lass mal hören, was der Händler sagt...


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kabel getrennt - keine Fehlfunktion
    Von Kurvensurfer im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.06.2013, 22:21
  2. Tempomat für GS
    Von Mark.Foo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 03:38
  3. Tempomat
    Von weiße Q im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.08.2010, 08:37
  4. Tempomat bei GS..?
    Von Balu im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 12:42
  5. Tempomat
    Von GS-Angie im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.07.2008, 13:19