Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 101

Tempomat ist hinüber.

Erstellt von yamraptor, 21.03.2014, 08:40 Uhr · 100 Antworten · 15.263 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Maxell63 Beitrag anzeigen
    bekannt bei dir und deinem Cousin, denke ich mal

    so ein Käse , ich verfolge mehrere GS Foren und bis jetzt hab ich darüber noch nix lesen können
    Mir ist es auch bekannt und bin nicht mit oerst verwandt.

    Es ist eher Käse was du schreibst.

    (Übrigens wurde meine LC vor Übergabe als Ersatzteilspender aus genau diesem Grunde "missbraucht" - als ich sie das erste Mal gesehen habe, fehlte die linke Schaltereinheit)

  2. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #12
    Kombischalter links... und den rechten auch gleich tauschen lassen, da kann dir nämlich passieren, dass dein moped bei regen oder hitze nicht mehr anspringt (bei mir war´s regen). sollte aber nur beim modell 2013 vorkommen, 2014 hat schon andere schalter.

  3. Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    671

    Standard

    #13
    Habe schon einmal den linken Schalter ersetzt bekommen, jetzt schaltet sich auch bei mir der Tempomat ab, habe beim Händler schon den nächsten Servicetermin und er sagte zu, den Schalter zu tauschen.
    lg
    Christian

  4. Registriert seit
    18.04.2007
    Beiträge
    132

    Standard

    #14
    Bei mir wurde erst der Linke und ein paar wochen später der Rechte getauscht. Grund die Schalter gingen nicht mehr in Neutralstellung. Jetzt spinnt der Tempomatschalter,wackelkontakt. Mein Wasserbüffel ist jetzt 11 Monate Alt und hat 20500 km Laufleistung. Man versprach mir einen Austausch im Rahmen der 20 000 er Inspektion. Mal sehen ob die in der Pakistanischen Kinder Fabrik mitllerweile Schalter bauen können die länger halten als eine Jahreszeit.

    Gruß Thomas

  5. Registriert seit
    12.10.2012
    Beiträge
    1.013

    Standard

    #15
    Mir wurden auch linke und rechte Schalteeinheit getauscht, weil der Tempomant nicht mehr richtig ging und rechts der Startknopf nur noch mit viel Kraft drücken ließ.

  6. Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    671

    Standard

    #16
    Vielleicht sollte man über den einen oder anderen Zulieferer doch nachdenken ?

  7. Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    64

    Standard

    #17
    Den Tempomaten habe ich noch nicht oft benützt. Aber der Starter-Knopf hängt auch ab und zu.

  8. Registriert seit
    09.09.2013
    Beiträge
    72

    Standard

    #18
    Den Knopf tauschen lassen, oder einen winzigen Hub WD 40. Warnblinkschalter und der Abblendlichtschalter hingen neulich auch. Mit wenig WD 40 wars weg. Sollte es wieder auftreten, werde ich mich wohl auch um einen Tausch bemühen.

    LG HB

  9. catch Gast

    Standard

    #19
    Die Macke mit den Schaltereinheiten ist ja schon sehr lange bekannt. Als ich am 10.06.2013 meine LC bekam habe ich sie ab der ersten Wäsche einer Hardcore Behandlung unterzogen. Mit meinem Dampfstrahler habe ich direkt und ohne Gnade in die Schaltereinheiten gefeuert, um Defekte zu provozieren. Besser es passiert zu hause als auf einer geplanten Urlaubstour! Man sagt ja, Feuchtigkeit und Hitze würden die Ursache für Ausfälle sein. Die Nummer habe ich im Laufe der Zeit so ca. 10 Mal durchgezogen. Bis zum Verkauf der Maschine vor 2 Wochen keine Defekte! Bis auf den 2ten und 3ten Gang hatte ich ein rundum perfektes Motorrad.

  10. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von catch Beitrag anzeigen
    Die Macke mit den Schaltereinheiten ist ja schon sehr lange bekannt. Als ich am 10.06.2013 meine LC bekam habe ich sie ab der ersten Wäsche einer Hardcore Behandlung unterzogen. Mit meinem Dampfstrahler habe ich direkt und ohne Gnade in die Schaltereinheiten gefeuert, um Defekte zu provozieren. Besser es passiert zu hause als auf einer geplanten Urlaubstour! Man sagt ja, Feuchtigkeit und Hitze würden die Ursache für Ausfälle sein. Die Nummer habe ich im Laufe der Zeit so ca. 10 Mal durchgezogen. Bis zum Verkauf der Maschine vor 2 Wochen keine Defekte! Bis auf den 2ten und 3ten Gang hatte ich ein rundum perfektes Motorrad.
    Meine LC ist von Juni 2013 und hatte bisher keine Probs.Wenn ich sowas wie von Catch lese kriege ich echt schlechte Laune.

    Es gibt tatsächlich noch Idxxtxx, die das Motorrad mit dem HD Reiniger behandeln.

    Besonders geil ist es dann noch den Strahl auf Schaltereinheiten zu richten, am besten mit Warmwasserzulauf um auch den letzen Rest Schmierfilm aus den verdeckten Stellen zu spülen.
    Und irgendwann wundert sich eine Werkstatt oder der X-te Besitzer wie BMW so einen Schxxss produzieren konnte, bei dem nicht nur die Schaltereinheiten innen total vergammeln konnten sondern auch noch Wasser in die Kabelbäume wandern konnte.

    Respekt!!!


 
Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kauf einer R 80 GS, was ist zu beachten ?
    Von Michy im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.09.2006, 15:01
  2. Bald ist es soweit
    Von Gifty im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.09.2004, 17:22
  3. Es ist zum Heulen
    Von Gifty im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.07.2004, 07:49
  4. Am Aschermittwoch ist alles vorbei.....
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.2004, 23:13