Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 101

Tempomat ist hinüber.

Erstellt von yamraptor, 21.03.2014, 08:40 Uhr · 100 Antworten · 15.295 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.532

    Standard

    #31
    Catch, ich formuliere auch gerne mal deftig, aber Du übertreibst jetzt eindeutig. Damit reduzierst Du den Wert Deiner sonstigen Aussagen erheblich! Also komm mal wieder runter ...

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #32
    Bmin u Catch:

    Ich sag nur Reaktion und Gegenreaktion.

    Aber Ihr übertreibt beide a bisserl, nicht wahr?

  3. Ojo Gast

    Standard

    #33
    Catch, lass' dich nicht unnötig provozieren und bleib' freundlich!

    Du bist mit deiner Behandlung nicht alleine auf der Welt. Zwar noch nicht seit 30, aber immerhin seit 25 Jahren reinige ich meine Motorräder bevorzugt mit Hochdruckreinigern - geht schnell und ist bequem. Einen Ausfall der Elektrik oder gar einen - Miez Miez - Lackschaden hatte ich dadurch noch nie.

    Schöne Grüße von
    Ojo

  4. Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    #34
    Catch kann man den -Idioten- zur Last legen. War nicht in Ordnung! Das was aber daraufhin an Reaktion kam, hat mich selbst schlucken lassen und schoß, nach meinem Geschmack, eindeutig über's Ziel hinaus! Setzt schon ein erhebliches Maß an Grundaggression voraus.

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Bernii Beitrag anzeigen
    Catch kann man den -Idioten- zur Last legen.
    Du meinst Bmin...

    Aber keine Angst, kommt nicht wieder vor - Catch lässt sich löschen...

  6. Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    Du meinst Bmin...

    Aber keine Angst, kommt nicht wieder vor - Catch lässt sich löschen...
    Na klar, den meinte ich. Gut aufgepasst mono . . .

  7. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #37
    Jungs...

    Also Bmin und Catch...

    Das Gewitter ist vorbei... Ab jetzt wieder Sonne... OK?

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.791

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Bmin Beitrag anzeigen


    Seite 142 der Bedienungsanleitung sagt:

    Der hohe Wasserdruck von Hochdruckreinigern (Dampfstrahlern) kann zu Beschädigungen an Dichtungen, am hydraulischen Bremssystem, an der Elektrik und an der Sitzbank führen.
    Keine Dampf- oder Hochdruckstrahlgeräte verwenden.

    Nu is aber gut.

    nicht umsonst steht da "kann zu Beschädigungen ... führen"

    würde ich als hersteller auch so da rein schreiben, denn es gibt genügend experten, die mit so einem hochdruckreiniger gefühllos überall drauf halten.
    mit hirn eingesetzt, ist ein solches gerät nicht schädlicher als ein wasserschlauch.
    hirn vorauszusetzen ist allerdings heutzutage etwas optimistisch.

  9. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.398

    Standard

    #39
    Wieso überhaupt mit dem HD (Dampfstrahler hat vermutlich keiner hier?)?

    Damit geht der grobe Dreck weg. Den feinen Staub/Schmutz bekommt man nur mit dem Schwamm runter. Jedenfalls meine Erfahrung am Autoblech und dem ein oder anderen landwirtschaftlichem Gerät.

    Ein HD sprüht ziemlich breit, ausser man nimmt die Punktdüse. An einem Motorrad bliebe da nur gefahrlos eine Vollverkleidung abzuspritzen - wenn die Aufkleber überlackiert sind.
    An einem nackten Motorrad oder der GS ist man schnell in Ecken gespritzt, wo besser kein Wasser hin soll. Und was Regen abhält wird vom HD locker durchblasen.

    Oder man hält mit der Düse einen Meter Abstand und hat entsprechend geringeren Druck.

    Also mache ich das gleich mit normalem Schlauch,
    - zum Nass machen und
    - dann mit einem Schwamm oder Bürste und ggfs.
    - Reinigungsshampoo
    Wasche ich den Schmutz runter um hinterher nochmal mit mildem Druck abzuspülen.
    Trocken wischen und fertig.

    Mein Zweitkrad von 2000 habe ich nun seit 13 Jahren. Im Gegensatz zu vielen anderen hat es weder trockene Schwingen- oder Hinterradachsenlager (Einarm)noch Wasser in den Kerzenschächten. Und ein bestimmter Stecker ist auch nicht abgeraucht.


    Darf ich bei der Gelegenheit klarstellen, das ich ganz allgemein Idioten schrub? Es mag nahe gelegen haben und etwas überzogen, aber wie sagt man so schön: Wem der Schuh passt, der zieht ihn sich an.

    Egal. Catch komm wieder runter und lass das provozieren von Schäden bleiben, die andere erleben könnten. Im Prinzip schreibst Du doch prima Kommentare, besonders im Bereich Navigation.

  10. Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    64

    Standard

    #40
    @ catch,
    ich finde deinen Ton, mit dem du hier auffährst, unter aller Kanone.
    Wenn du schlecht drauf bist mach irgendwas anderes, als hier die Leute blöd
    anzumachen.


 
Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kauf einer R 80 GS, was ist zu beachten ?
    Von Michy im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.09.2006, 15:01
  2. Bald ist es soweit
    Von Gifty im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.09.2004, 17:22
  3. Es ist zum Heulen
    Von Gifty im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.07.2004, 07:49
  4. Am Aschermittwoch ist alles vorbei.....
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.2004, 23:13