Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Tempomat nachrüsten??

Erstellt von fischimnetz, 06.11.2013, 12:21 Uhr · 33 Antworten · 8.146 Aufrufe

  1. Typ
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    292

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von moldo29 Beitrag anzeigen
    Die Hand ruhig halten ohne nach vorne oder hinten zu drehen. Ist einer beste und günstigste Tempomat.
    Hallo Moldo

    Genau das ist das Problem: Wenn ich die Hand länger ruhig halte, schläft sie mir ein. Auf längeren Autobahnfahrten wird das richtig unangenehm. Laut meiner Frau und meinem Arzt sollte ich das operieren lassen, ist aber riskant...

    Mit Tempomat kann ich die Hand immer wieder ausschütteln.

    LG Typ.

  2. Registriert seit
    10.08.2013
    Beiträge
    200

    Standard

    #22
    Heißt glaube ich Karpaltunnelsyndrom,wenn es das ist ,ist es nicht schlimm,dauert ca,35 min,Ambulant
    Gruß Regor

  3. Typ
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    292

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von regor Beitrag anzeigen
    Heißt glaube ich Karpaltunnelsyndrom,wenn es das ist ,ist es nicht schlimm,dauert ca,35 min,Ambulant
    Gruß Regor
    Danke, stimmt. Seitdem der Nerv nicht mehr direkt bearbeitet wird, sondern nur mehr ein Band durchtrennt wird, sollte es auch kaum mehr Komplikationen (außer Wundinfektionen etc.) geben. Nachdem es nicht so wild es (keine Schmerzen, Probleme nur beim Rad- und Motorradfahren auftreten, manchmal aber auch nachts), warte ich mit der OP noch ein wenig zu.

    Ich wollte mich hier auch nicht ausweinen sondern Moldo mitteilen, dass es auch andere Gründe geben kann, wo ein Tempomat was bringt. Ich persönlich fahre auch gern mit dem Auto mit Tempomat. Nicht dass mir auch die Füße einschlafen . Ich finde es nur unangenehm länger dieselbe Position zu halten.

    LG Typ.

  4. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    385

    Standard

    #24
    Ein Tempomat macht durchaus Sinn. denke ich an die Autobahnkilometer durch Frankreich, mit permanent 130 km/h um in den Süden zu gelangen und an die Geschwindigkeitsmessungen der Polizei über Distanz, macht dieses Equipment durchaus Sinn.

    Nun lese ich etwas von E Gas. Ist der Tempomat auch für die Modelle MÜ, 2009 erhältlich? Meines Wissens hat meine MÜ kein E Gas.

  5. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #25
    Nein, der Tempomat ist erst ab LC machbar. Leider.
    Deshalb bleib ich auch weiter beim throttle rocker, der zwar kein Tempomat ist, aber meine rechte Hand massiv entlastet und deshalb von mir uneingeschränkt empfohlen wird.

  6. Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    1.629

    Standard

    #26
    Das Erste, was ich bei meiner 2007er RT zu schaetzen gelernt habe, war der Tempomat. In Nordamerika kommt man nicht umhin, auch mal >500 km Stuecke quasi stur geradeaus zu fahren. Entlastung des rechten Arms bei langenTrips, die Moeglichkeit beide Haende zu benutzen um etwas aus dem Tankrucksack zu kramen, Brille zu wechseln,zu essen, trinken...Klasse!

    Geregelt ueber sowieso vorhandene Elektronik, bedeutet das nicht einmal zusaetzliches Gewicht, die mechanische und durchaus gewoehnungsbeduerftige Feststellmoeglichkeit, die ich an der GS montiert habe, wiegt sicherlich mehr, bei ungleich hoeherem Risiko.

    Fuer mich voellig unverstaendlich, dass der Tempomat nicht schon seit Jahren zum Standard/Ausstattungsangebot gehobener Reisemotos gehoert.

    Wer schon mal laenger Zeit taeglich 8 h und mehr den Gasgriff in Position halten durfte, weiss wovon man redet...

    Wenn irgendein fixer Elektroniker was fuer die "alte" GS entwerfen wuerde, ...ich waere dabei!

    Saludos

  7. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.382

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Macbeth* Beitrag anzeigen
    ...Nun lese ich etwas von E Gas ... hat meine MÜ kein E Gas...
    Sobald ein KFZ E-Gas hat, besitzt es einen oder mehrere Drosselklappensteller. Die Drosselklappe(n) werden also nicht mehr über Seilzug vom Gasgriff oder Gaspedal angelenkt.
    Mit dieser Voraussetzung ist der Tempomat fast nur noch eine SW-Funktion, sofern ich die Bedienelemente (typischerweise Knöpfe oder Hebel für Setzen, Wiederaufnehmen, Rücksetzen) habe.
    Okee, ein Geschwindigkeitssignal benötigt man auch noch. Das kommt meist vom ABS-Sensor über das ABS-Steuergerät.

    In der ersten Zeit von E-Gas-Fahrzeugen gab es Nachrüst-Tempomaten, die einen Steller in diese Seilzug-Mimik eingeklinkt haben. So etwas wird man vermutlich heute kaum noch fertig finden.

    Wenn die SW übrigens vernünftig gemacht ist, dann sollte beim Nachrüsten des Tempomat bei der LC kein komplettes SW-Update notwendig sein. Sinnigerweise ist das gleich in der SW drin und muss allerhöchstens über eine Kodierung aktiviert werden. Aber wer weiß, was die da tatsächlich getrieben haben.

  8. Registriert seit
    31.07.2013
    Beiträge
    69

    Standard

    #28
    Danke Max,

    der Link gibt eine Vorstellung von Aufwand und Preis. Aber Achtung!! Dort sind die Nachrüsttteile für die Kuh "OHNE K 50 ECE 09/2012" aufgelistet! Was auch immer das heißt. Die abgebildeten Teile sehen schon nach der K 50 aus...

    Grüße

    Bernd

    P.S: Übrigens - was ist das Teil Nr. 3 in dem Leebmann-Link? Wird in der Liste nicht erwähnt, soweit ich sehe.

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.470

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von fischimnetz Beitrag anzeigen
    Danke Max,

    der Link gibt eine Vorstellung von Aufwand und Preis. Aber Achtung!! Dort sind die Nachrüsttteile für die Kuh "OHNE K 50 ECE 09/2012" aufgelistet! Was auch immer das heißt. Die abgebildeten Teile sehen schon nach der K 50 aus...

    Grüße

    Bernd

    P.S: Übrigens - was ist das Teil Nr. 3 in dem Leebmann-Link? Wird in der Liste nicht erwähnt, soweit ich sehe.
    Doch. Das sind die K50-Teile. Die Überschriften Stimmen beim eShop nicht. Für die K25 gibts das ja gar nicht...

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #30
    die Nachrüstoption ist doch vor allem interessant, wenn man eine gebrauchte LC kauft, die dieses Feature nicht hat.

    Den Kaufpreis um 500.- runterhandeln und nachrüsten lassen...


    schon passt das, wird in Zukunft sicher öfter ein Thema sein.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tempomat Fehlfunktion?
    Von QonSteroids im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.08.2013, 11:03
  2. Tempomat für GS
    Von Mark.Foo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 03:38
  3. Tempomat
    Von weiße Q im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.08.2010, 08:37
  4. Tempomat bei GS..?
    Von Balu im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 12:42
  5. Tempomat
    Von GS-Angie im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.07.2008, 13:19