Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Temporegelung

Erstellt von callisto, 14.03.2013, 13:13 Uhr · 28 Antworten · 4.122 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von QM 7 Beitrag anzeigen
    Hallo Forum,

    hab` nochmal ´ne Frage zum Tempomaten und dem LED-Hauptscheinwerfer:
    Sind Tempomat und LED-Hauptscheinwerfer miteinander konfigurierbar?

    Meine Preisliste sagt aus, dass die beiden Pakete (in denen diese Sachen mitgeliefert werden) nicht miteinander kombinierbar sind.
    Und auch beim am Samstag hatten die dort rumstehenden LC-GSsen entweder den normalen Scheinwerfer mit Tempomat oder den LED-Hauptscheinwerfer, dann allerdings ohne Tempomat.

    In der aktuellen Motorrad-Zeitschrift hat die GS offenbar allerdings beides (im Lauftext wird jedoch beschrieben, dass der Hauptscheinwerfer mit der H7-Beleuchtung ein supertolles Licht liefere). Bin daher etwas vewirrt und bitte um Aufhellung.

    Gruß

    Martin
    Comfort
    Dynamik2
    und Tempomat als Sonderausstattung
    geht...habe ich so zu Haus stehen.

  2. Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    245

    Standard

    #22
    Das mit dem Licht ist mir in dem Bericht auch aufgefallen. In der Betriebsanleitung der LC steht, dass beim LED Scheinwerfer kein Leuchtmittel gewechselt werden kann.

    Den LED Scheinwerfer gibt es nur in dem Dynamikpaket 1 oder 2. Dieses Paket hat den Tempomat nicht dabei. Es ist meines Wissens auch nicht mit einem Paket kombinierbar, dass den Tempomat beinhaltet. Aber man kann den Tempomat separat dazu wählen.

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Matzepuma Beitrag anzeigen
    Das mit dem Licht ist mir in dem Bericht auch aufgefallen. In der Betriebsanleitung der LC steht, dass beim LED Scheinwerfer kein Leuchtmittel gewechselt werden kann.

    Den LED Scheinwerfer gibt es nur in dem Dynamikpaket 1 oder 2. Dieses Paket hat den Tempomat nicht dabei. Es ist meines Wissens auch nicht mit einem Paket kombinierbar, dass den Tempomat beinhaltet. Aber man kann den Tempomat separat dazu wählen.
    Das mit dem LED-Scheini hat mich auch verwundert. Der kann nur komplett ausgetauscht werden. Das kann teuer werden, sollte aber eigentlich nicht vorkommen.

    Im ETK sind beim Zubehör auch die Nachrüstungssätze aufgeführt. Da gibt es auch einen Nachrüstsatz für den Tempomat.

  4. Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    490

    Standard

    #24
    Ca.-Kosten für die Nachrüstung "Temporegelung" 450,- EUR (nur Material) laut meinem

  5. Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    113

    Standard

    #25
    Tempomat mal anders.
    Ich hab den hier
    motorcycle throttle control

    Für Autobahnetappen sollte das Teil ausreichen. Ich habs erst einmal ausprobieren können, das das Wetter
    ja so sch...ße ist. Hat aber funktioniert.
    Ist schnell montiert und schnell wieder weg.

  6. Registriert seit
    23.06.2009
    Beiträge
    3

    Standard

    #26
    Hi,
    für mich war der "Tempomat" ein guter Grund für den Erwerb.
    Der Schwachpunkt meiner längeren Touren ist - genauer gesagt war - das rechte Handgelenk, die rechte Hand. Wie oft habe ich mir einen "Tempomaten" gewünscht, nur um den Griff lösen zu können. Die zwischenzeitlich gemachten Erfahrungen mit den BMW-Luxuslinern haben die Hoffnung geschürt; seit vergangenen Freitag hat sie sich verwirklicht.

    Gruß M-Punkt
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken image.jpg  

  7. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #27
    Also im Auto nutze ich den T ziemlich viel. Auch und gerade, weil er ab 40 bis. max. funktioniert. Am Mopped, nun ich habe noch nie einen vermißt. Kommt vllt. auch daher, als Raucher mache ich eh reglmäßig Pause, Autobahn meide ich wo ich kann und neige sonst eher zum dynamischen Fahren mit wechselnden Geschwindigkeiten.

  8. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #28
    Hallo,

    also ne LC-GS würde ich nur mit Tempomat bestellen. Hab die Dinger in meinen Autos seit vielen Jahren und sie machen nen guten Job.
    Letzes Jahr in der Schweiz hab ich mir so einen echten Tempomaten an meiner GS gewünscht, als es mit 50 oder 80 Sachen kilometerweit nur geradeaus ging. Da war mein Wunderlichgasklemmdingens nur 2. Wahl (weil ich permanent nachregulieren musste).
    Oder auf der Autobahn letztes Jahr, als wir vom Bikermeeting die 700 Kilometer nach Hause zurücklegen mussten, da wäre ein richtiger Tempomat auch schön gewesen.

    Gruß

    Martin

  9. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von M-Punkt Beitrag anzeigen
    Hi,
    für mich war der "Tempomat" ein guter Grund für den Erwerb.
    Der Schwachpunkt meiner längeren Touren ist - genauer gesagt war - das rechte Handgelenk, die rechte Hand. Wie oft habe ich mir einen "Tempomaten" gewünscht, nur um den Griff lösen zu können. Die zwischenzeitlich gemachten Erfahrungen mit den BMW-Luxuslinern haben die Hoffnung geschürt; seit vergangenen Freitag hat sie sich verwirklicht.

    Gruß M-Punkt
    ..kann ich so unterschreiben, geht mir auch so...
    Gruß
    Dirk


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. R1200GS LC Temporegelung nachrüsten, Kosten/aufwand?
    Von silver.surfer im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.03.2013, 13:20