Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 104

"Tiefergelegte ADV"

Erstellt von Trophy-Fan, 06.12.2014, 16:14 Uhr · 103 Antworten · 8.424 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    #31
    Beantwortet alle Fragen

    BMW R 1200 GS Short Rider YouTube

    Kann leider keine Links setzen ....!

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Rettich Beitrag anzeigen
    ich fahre eine tiefer gelegte LC und setze auch nicht mehr auf oder früher als mein Kollege der ca. 10 cm größer ist als ich und ne normale LC nicht tiefer gelegt fährt.
    das ist ja ein technisches Wunder, diese LC. man kann sie einfach tiefer legen und sie setzt trotzdem nicht früher auf als eine Standard

  3. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.530

    Standard

    #33
    Er setzt nicht mehr oder früher auf als sein Kollege.

    Demnach setzen beide auf....

  4. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.530

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    Ich werde mit 1,88 m nie Jockey werden können, selbst wenn ich mich auf 70 kg runter hungern würde.

    Irgendwann muss man's einsehen.
    Han „Bryce“ Lee ist als Jockey nicht genommen worden.

    Zu klein....

  5. Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    364

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Rettich Beitrag anzeigen
    ..
    Für die Tieferlegung denke ich könnte es zu häufigeren Aufsetzer kommen, wenn man eher zügiger im Gelände unterwegs ist und die eine oder andere Bodenwelle etwas höher ist. ...
    Gruß Frank
    Stimme ich zu, aber falscher Ansatz! Die ADV ist kein Geländemotorrad- schon auch wegen dem Gewicht, sondern eine Reise Enduro.

    Wer sich eine ADV fürs Gelände kauft, sollte besser nicht Motorrad fahren.

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.105

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Kuh3 Beitrag anzeigen
    Stimme ich zu, aber falscher Ansatz! Die ADV ist kein Geländemotorrad- schon auch wegen dem Gewicht, sondern eine Reise Enduro.

    Wer sich eine ADV fürs Gelände kauft, sollte besser nicht Motorrad fahren.
    Naja, nur weil du das nicht tust, sei es mangels Gelegenheit, Willen oder Können, heißt das ja nicht, das andere es nicht tun. Das Motorrad gibt es her.

  7. Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    364

    Standard

    #37
    Mein Mountainbike gibt das her, vielleicht auch ne kleine KTM

    http://www.motorradonline.de/sixcms/...pg.2013272.jpg

    Aber keine 260KG ADV.

    Das ist absoluter Quatsch, wobei ich flockige Sanddünen oder Schotterwege nun nicht ausschließe

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Er setzt nicht mehr oder früher auf als sein Kollege.

    Demnach setzen beide auf....
    das ist doch derselbe Vergleich wie sowohl Wasser als auch Alkohol verdunsten, sind also beides Flüssigkeiten, ergo alles dasselbe.

    Natürlich setzt eine tiefer gelegt Adventure früher auf als eine Standard. Sitzt auf der tiefen ein Fliegengewicht und auf der hohen Jumbo Schreiner, mag der Punkt, an dem sie aufsetzen, identisch sein. Ansonsten nein, Blödsinn

  9. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.105

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Kuh3 Beitrag anzeigen
    Mein Mountainbike gibt das her, vielleicht auch ne kleine KTM

    http://www.motorradonline.de/sixcms/...pg.2013272.jpg

    Aber keine 260KG ADV.

    Das ist absoluter Quatsch, wobei ich flockige Sanddünen oder Schotterwege nun nicht ausschließe
    Ja, und zu Fuß erklimme ich noch ganz anderes Gelände als mit dem MTB Was ist denn das für ein hinkender Vergleich. Faktum ist, dass auch mit Reiseenduros im Gelände jede Menge geht. Aber das Thema hatten wir letztens in einem anderen Thread erst.

  10. Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    364

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Ja, und zu Fuß erklimme ich noch ganz anderes Gelände als mit dem MTB Was ist denn das für ein hinkender Vergleich. Faktum ist, dass auch mit Reiseenduros im Gelände jede Menge geht. Aber das Thema hatten wir letztens in einem anderen Thread erst.

    Ich bin ja auch schonmal die Strecke Paris Dakar nachgefahren. Beim Event selbst habe ich außer 450er BMWs keine einzige 1150er oder 1200er gesehen. Einfach das falsche Bike. Wer anderes glaubt - Bitteschön.

    Teilnehmerliste: Dakar


 
Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Tiefergelegtes Fahrwerk (Federbein hinten und vorne) für 1150 GS oder ADV
    Von Baris im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.09.2014, 21:05
  2. Suche Alukoffer 1150GS Adv.
    Von Sprotte im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2005, 14:45
  3. r1150gs adv heck
    Von bogser1 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2005, 13:03
  4. Was für ein Auspuff für eine GS Adv. mit Adventure Koffer?
    Von Carsten im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 12:44
  5. 1150 GS Adv. nach 80 km in der Werkstatt
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 17:56