Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 48 von 48

Tieferlegung ab Werk - wie wird diese erreicht?

Erstellt von xscout77, 11.10.2016, 13:32 Uhr · 47 Antworten · 2.901 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    6.162

    Standard

    #41
    Und die Info, dass da ein 1,91 Mann ist, macht mein Bild kaputt Man(n) darf doch träumen...

  2. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.493

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Maxell63 Beitrag anzeigen
    Bist du überhaupt mal auf einem Motorrad gesessen? Oder ist das Fachwissen aus diversen Theoriekursen?

    Natürlich kann man ein Motorrad in die Kurve drücken. Ich möchte dich aber mal sehen, wie du eine XR "auf die Rasten drückst"

    Ich habe selten so einen unqualifizierten Dummsens gelesen...

    Wenn du in den 30 Jahren gemütlich durch die Gegend schubberst, ist das ja ok. Aber solche Kommentare sind echt schwer zu ertragen.

    Für mich resultieren solche Äusserungen aus irgendwelchen Minderwertigkeitskomplexen, weil man nicht schräg fahren kann?? Oder wie erklärt man sich sowas...?? Ist ja auch egal

    Ich gebe dir aber in einem Punkt recht: Wie schräg man fährt hat überhaupt nichts mit dem Spaß zu tun, den Motorrad fahren machen kann. Aber wie hat Dieter Nuhr gesagt? "Wenn man keine Ahnung hat, einfach ma Fresse halten"
    Wenn du so fährst wie du schreibst, glaube ich dir deine Fahrweise ( Schräglagen)

  3. Registriert seit
    22.09.2016
    Beiträge
    247

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von Maxell63 Beitrag anzeigen
    Bist du überhaupt mal auf einem Motorrad gesessen? Oder ist das Fachwissen aus diversen Theoriekursen?

    Natürlich kann man ein Motorrad in die Kurve drücken. Ich möchte dich aber mal sehen, wie du eine XR "auf die Rasten drückst"

    Ich habe selten so einen unqualifizierten Dummsens gelesen...

    Wenn du in den 30 Jahren gemütlich durch die Gegend schubberst, ist das ja ok. Aber solche Kommentare sind echt schwer zu ertragen.

    Für mich resultieren solche Äusserungen aus irgendwelchen Minderwertigkeitskomplexen, weil man nicht schräg fahren kann?? Oder wie erklärt man sich sowas...?? Ist ja auch egal

    Ich gebe dir aber in einem Punkt recht: Wie schräg man fährt hat überhaupt nichts mit dem Spaß zu tun, den Motorrad fahren machen kann. Aber wie hat Dieter Nuhr gesagt? "Wenn man keine Ahnung hat, einfach ma Fresse halten"
    Ich könnte mich jetzt auf Dein Niveau herablassen usw., aber das ist mir zu kindisch. Wenn Du nicht verstehst wovon ich schreibe, dann hast Du aber extrem viel Ahnung vom Fahren *ironie aus*.

    Geh mal auf die Rennstrecke und schau ein wenig zu, denn selber wirst Du da kaum mithalten können. Fakt ist: Auch eine XR lässt sich drücken, das hat nun wirklich überhaupt nichts mit dem Motorradtyp zu tun, sondern ausschliesslich mit dem Zweibeiner der darauf sitzt.

    Aber abgesehen davon: Wieso schreibst Du mit der XR im Thema, wo es um die Tieferlegung bei den GSen geht?

    Und ich schrieb nirgendwo etwas über "Spass". Oder liest Du etwa so wie Du fährst?

  4. Registriert seit
    03.05.2016
    Beiträge
    334

    Standard

    #44
    Tieferlegung der GS bei 1,80 Körpergröße!?
    Ich bin 1,78, die normale Sitzbank steht auf unterer Stellung und das funktioniert tadellos! Wäre nie auf die Idee gekommen Federweg herzuschenken, vor allem weil ich auch Offroad hier und da unterwegs bin. Okay die Alpinestars Stiefel haben eine hohe Sohle, aber Tieferlegung wäre auch mit normalen Stiefel nicht nötig bei mir.

  5. Registriert seit
    22.09.2016
    Beiträge
    247

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von nERDANZIEHUNG Beitrag anzeigen
    Tieferlegung der GS bei 1,80 Körpergröße!?
    Ich bin 1,78, die normale Sitzbank steht auf unterer Stellung und das funktioniert tadellos! Wäre nie auf die Idee gekommen Federweg herzuschenken, vor allem weil ich auch Offroad hier und da unterwegs bin. Okay die Alpinestars Stiefel haben eine hohe Sohle, aber Tieferlegung wäre auch mit normalen Stiefel nicht nötig bei mir.
    Ich fahre nicht mehr Offroad, bzw. wenn, dann sind es nur so Feldwege o.ä. und da spielt der Federweg dann nicht mehr die Entscheidung. Würde ich noch richtig Enduromässig unterwegs sein wollen, dann hätte ich mir die Africatwin geholt

    Die Tieferlegung war ein Zufall, ich wollte rasch eine GSA und nur die tiefergelegte war ab Lager beim Händler. Nachdem ich diese dann Probesitzen durfte und mich der sichere Stand sofort überzeugt hatte (die Sitzbank ist bei mir in der oberen Position), habe ich zugegriffen. Auch zu zweit mit Vollbeladung habe ich vergangene Woche in den Tiroler Alpen keine Kratzer erlebt, obwohl ich diesbezüglich schon sensibilisiert war (allerdings habe ich mit dem A... gearbeitet um genau diese Kratzer zu vermeiden). Die Stiefel hatten teilweise Bodenkontakt, aber das ist genau so ok wie die Rasten. Schlimm wäre nur der bzw. die Koffer

  6. Registriert seit
    16.08.2009
    Beiträge
    172

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von nERDANZIEHUNG Beitrag anzeigen
    Tieferlegung der GS bei 1,80 Körpergröße!?
    Ich bin 1,78, die normale Sitzbank steht auf unterer Stellung und das funktioniert tadellos! Wäre nie auf die Idee gekommen Federweg herzuschenken, vor allem weil ich auch Offroad hier und da unterwegs bin
    Naja, die Größe hat nur eingeschränkt mit der Frage Tiefer oder nicht zu tun. Es kommt auf die Schrittbogenlänge an (und etwas auf das Gewicht ) -und die kann sich selbst bei 1,78 erheblich unterscheiden. Da kann es sein, dass man mit 1,78 und "langen Haxn" auf einer ADV gut zu Recht kommt - und ein anderer selbst auf der normalen GS nur mit den Zehenspitzen runter kommt.

    Gruß, Peter

  7. Registriert seit
    15.10.2015
    Beiträge
    78

    Standard

    #47
    Viel hängt auch von der Einstellung des Fahrwerks ab.
    Wenn man unter 1,80m ist und vielleicht 80Kg wiegt, wird man bei Einstellung 2 Personen und Gepäck wahrscheinlich nicht mehr mit beiden Füßen plan auf den Boden kommen.
    Bei Einstellung 1 Person ohne Gepäck ist das kein Problem.
    Ich bin knapp 1,80m und fahre mit 2 Personen 85Kg+63Kg immer auf Stellung 1 Person+Gepäck.
    Das funktioniert prima und ich komme gut runter.
    Gekratzt hat bis jetzt auch noch nichts.
    Bin eh kein Heizer. Und mit Frau hinten drauf schon gar nicht.

  8. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    6.162

    Standard

    #48
    Sind wieder Neuanmeldungen im Forum? So viel Wiederholung hier...


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Wie wird man eigentlich Begleitfahrer für Rennen?
    Von Cloudhopper im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.05.2012, 18:24
  2. Biete Sonstiges Apple iPhone 3GS 32GB schwarz - 32 gb unlock ab Werk, Schutzfolie
    Von dfs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 19:42
  3. Reifen ab Werk
    Von Rheinländer im Forum Reifen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 19:00
  4. Beifahrer-Fußrasten-Tieferlegung ab Bj.06
    Von GreyTT im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 14:09
  5. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 19:18