Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Toleranzgrenzen Inspektion

Erstellt von RunNRG, 20.07.2016, 06:26 Uhr · 26 Antworten · 4.044 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.08.2015
    Beiträge
    32

    Standard

    #11
    Im Norden wurde mir auch die 2000 KM Toleranz genannt.

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.174

    Standard

    #12
    Nachdem nach 1000km der Einfahrservice fällig ist, ist 10tkm später der nächste Service fällig. Meine Neue geht am Fr mit 1500km zur Einfahrinspektion und den nächsten mache ich dann wieder bei 12-13tkm und so weiter. Hab damit bei den letzten beiden LC auch bei Garantieleistungen keinerlei Probleme gehabt. 1000-2000 drüber ist wohl Toleranz.

    Leider schaffen ja die meisten eh keine 10tkm innerhalb eines Jahres; dann ist halt eh die Fälligkeit

  3. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    2.723

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von atgmax Beitrag anzeigen
    ...Leider schaffen ja die meisten eh keine 10tkm innerhalb eines Jahres...
    Was kann ich dafür, dass die Eisdiele so nah ist?!...

  4. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    4.535

    Standard

    #14
    Soll ich Dir eine entferntere raussuchen...

    Die mir nächstgelegene ist in 110 km Entfernung.

  5. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    1.911

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Gibts für die Inspektionsgrenzen (Kilometerleistung, Datum) eigentlich halbwegs nenneswerte Toleranzgrenzen (z. B. bis 10500 oder gar 11 Tkm statt 10 TKM und 13 Monate Abstand zum letzten Service statt jährlichem Service, ohne das dies gewährleitungs- und kulanzrelevante Folgen hat?

    Gibts da Erfahrungen bzw. Aussagen von den oder vom Werk?
    Naja, wenn dir hier Dutzende mitteilen, daß es kein Problem darstellt, sagen wir mal xy km zu überziehen... und du hast irgendwann mal nen Kulanzfall, nützt dir nur die schriftliche Zusage von BMW was. Die werden sich herzlich amüsieren, wenn du im Schadensfall auf Erfahrungswerte aus dem Forum verweist.

    Wenn ich was wasserdichtes brauche, dann laß ich es mir von BMW/Niederlassung/Vertragspartner bestätigen, alles andere is Forums-Kaffeesatz.

  6. Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    391

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Soll ich Dir eine entferntere raussuchen...

    Die mir nächstgelegene ist in 110 km Entfernung.
    Meine ist da
    https://goo.gl/maps/N7SZ8Rngfzz

    Da gibts das beste Eis

  7. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    4.535

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von boxerella Beitrag anzeigen
    Naja, wenn dir hier Dutzende mitteilen, daß es kein Problem darstellt, sagen wir mal xy km zu überziehen... und du hast irgendwann mal nen Kulanzfall, nützt dir nur die schriftliche Zusage von BMW was. Die werden sich herzlich amüsieren, wenn du im Schadensfall auf Erfahrungswerte aus dem Forum verweist.

    Wenn ich was wasserdichtes brauche, dann laß ich es mir von BMW/Niederlassung/Vertragspartner bestätigen, alles andere is Forums-Kaffeesatz.
    Ich wollte nur an den allgemeinen Erfahrungen partizipieren, um zu evaluieren, wie restriktiv dieses Regelabstände gesehen werden.
    Wenn viele Members da einen Tausender überziehen und da offensichtlich vom nicht der Zeigefinger gehoben wurde, doch etwas pünktlicher zu kommen, ist das für mich hinsichtlich der Aussagekraft hinreichend.

    Eine Werksstellungnahme werde ich nicht schriftlich anfragen, was sollen die mir schreiben, außer, sich an die Vorgaben zu halten.

  8. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    2.723

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von _alex_ Beitrag anzeigen
    Hmm, Google warnt in roten Lettern: Die Route führt durch mehrere Länder.
    Weiß nicht so recht, ob ich das Mensch und Maschine zumuten kann?!

    (sorry for offtopic)

  9. Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    391

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von eMTee Beitrag anzeigen
    Hmm, Google warnt in roten Lettern: Die Route führt durch mehrere Länder.
    Weiß nicht so recht, ob ich das Mensch und Maschine zumuten kann?!

    (sorry for offtopic)
    Du könntest versuchen, alle BMW Händler und Niederlassungen unterwegs mit anzufahren,
    dann bist du auf der sicheren Seite

  10. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.296

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von _alex_ Beitrag anzeigen
    Du könntest versuchen, alle BMW Händler und Niederlassungen unterwegs mit anzufahren,
    dann bist du auf der sicheren Seite
    Ich dachte BMW Fahrer planen ihre Reiserouten immer nach dem Händlernetz?







    Gruß
    Jochen


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1000er Inspektion...
    Von Wolf im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 14:38
  2. Einfahren & 1000der Inspektion ! ? ?
    Von SuffQ im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.05.2005, 09:41
  3. Dosen-Inspektion kostenlos (zumindest die Chance drauf :-)
    Von Mikele im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2005, 15:12
  4. 1000er Inspektion
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.06.2004, 22:08
  5. 1.Inspektion
    Von Carsten im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.04.2004, 09:31