Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42

Topcase, GSA, wieder einmal ?!

Erstellt von Cindy, 25.02.2015, 21:11 Uhr · 41 Antworten · 4.028 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    626

    Standard

    #11
    Ich persönlich stehe zu den BMW-Koffersystemen, wobei bei der ADV nur das ALU-Set für mich in Frage kommt. BMW auch wegen der Gleichschließung ein Schlüssel für alles ...

  2. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von BigOneII Beitrag anzeigen
    hi,
    wie wärs mit givi trekker outback-in das mit 58 ltrn volumen kriegste sogar 2 helme gleichzeitig rein... sra5112 adapterplatte dazu, oder halt die deutlich günstigere universale adapterplatte.....
    hab mir das schwarze givi tc geholt, zu den varios die auch ich auf der adv fahre....

    gruß zurück aus bayern
    frank
    Frank hat schon alles geschrieben,

    schau hier


  3. Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    97

    Standard

    #13
    Kriegt man bei dem Riesen Alu Teil von Givi noch die seitlichen Koffer auf wenn das Topcase montiert ist?

  4. Registriert seit
    11.11.2010
    Beiträge
    683

    Standard

    #14
    gute frage *grins* ..... >>> die BMW- varios auf alle fälle .............

    bei den anderen nach oben zu öffnenden hab ich schon von der einen oder anderen diesbezüglichen problematik gelesen..... kann dir leider nicht mehr sagen ob das hier oder anderswo war?!

  5. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Daniel_17 Beitrag anzeigen
    Kriegt man bei dem Riesen Alu Teil von Givi noch die seitlichen Koffer auf wenn das Topcase montiert ist?
    Wer braucht denn bei der Größe des "Topfkäses" noch Koffer?

    Gruß,
    maxquer

  6. Registriert seit
    11.11.2010
    Beiträge
    683

    Standard

    #16
    na, in den topfkäse passt eben doch nur der campingtisch und das bierfass...... die stühle und der fernseher müssen in die koffer....

  7. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.530

    Standard

    #17
    Ich benutze eine Alukiste aus dem Baumarkt als Topcase. Das sieht extrem Scheixxe aus und ist umgekehrt proportional praktisch. Wer mal Zelt im Regen auf- oder abbauen musste, lernt schnell die Prioritäten weg von der Optik zu verschieben. Die Alukoffer kann ich nicht mehr öffnen, wenn die Kiste drauf ist, die sind aber ruck-zuck abgenommen, wenn man mal dran will. Da hat das BMW-System eindeutige Vorteile, dafür ist das Alu der Alukoffer im Vergleich mit den Mitbewerbern eher leichterer Qualität. Also alles wie immer ein Kompromiss. Wenn ich Zelt, Isomatte und Schlafsack in ein kleineres Topcase bekäme, wäre mir eines ausreichend, in das 2 Helme passen.

  8. Registriert seit
    21.01.2015
    Beiträge
    20

    Standard

    #18
    Danke für die Rückmeldungen.
    das mit der Unrichtigkeit höre ich jetzt schon zum zweiten mal - dann muss ich mir das Teil doch im Original anschauen ( und nicht gleich in der Bucht bestellen )
    der givi Trekker mitt 58 ltr ist mir dann doch zu groß - aber das nächst kleinere wäre dann denkbar - sei wohl auch wirklich dicht.
    original variotopcase ist mir mit zuviel Umbau verbunden- und zu warten, ob einer die Gepäckbrücke tauschen will ? Kann funktionieren , kann aber auch ewig dauern .. . Wenn ich meine Maschine nächste Woche abhole, werd ich doch nochmal das bmw Alu testen, ob der Helm nicht doch rein passt - Gleichschließung wäre schon ein tolles Argument !

  9. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    993

    Standard

    #19
    Zitat von Daniel_17 Kriegt man bei dem Riesen Alu Teil von Givi noch die seitlichen Koffer auf wenn das Topcase montiert ist?

    Ich habe das Topcase und auch die GIVI Alukoffer, die rechte Seite geht problemlos nach oben auf, links geht es nicht mehr. Macht aber nix, weil der Koffer ja mit einem Klick abgenommen ist und auf dem Boden steht; alternativ lässt sich auch der komplette Deckel abnehmen (dauert aber länger als dden Koffer abzunehmen). Ich hatte vorher das kleine Alu-Topcase, da gingen natürlich beide Seiten nach oben auf, aber in`s Topcase ging halt nur ein Helm - da heißt es, Prioritäten setzen.

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Cindy Beitrag anzeigen
    original variotopcase ist mir mit zuviel Umbau verbunden- und zu warten, ob einer die Gepäckbrücke tauschen will ?
    ich hab es ja genau, so ->


    die Aluhalterung runter, die GS TC Halterung drauf, fertig....

    den Halter hab ich hier aus dem Forum, klar kann das dauern, aber kostet der so viel?

    - Es passt mein BMW 6 Evo in 58 rein
    - ich habe Gleichschliessung
    - es ist variabel - beim Reisen klein und Photoequipement - beim Stop, gross & Helm rein....
    - dank Griff, bequem zu transportieren
    - Alus sind problemlos zu öffnen


    für eine (für mich perfekte Lösung) warte ich lieber etwas - bevor ich schlechte Kompromisse eingehe.....

    Informiere uns doch , wenn Du, "Deine" Lösung montiert hast.... Ideen sind immer gefragt....
    .


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wieder einmal Batterie
    Von Sportler im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2014, 17:34
  2. Alu Topcase GSA
    Von tomQ im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.04.2013, 12:12
  3. Wieder einmal: Reifendruck, R1200GS
    Von NC88172 im Forum Reifen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 23:03
  4. Und wieder einmal ein Schweizer
    Von GSCHBE im Forum Neu hier?
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 16:42
  5. Suche GSA Alu Topcase ...
    Von eulbot im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.12.2006, 18:42