Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44

Topcase, nur welches ????

Erstellt von siegerv6, 15.07.2015, 18:16 Uhr · 43 Antworten · 6.611 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.04.2014
    Beiträge
    16

    Standard Topcase, nur welches ????

    #1
    Hallo Zusammen,

    ich bin gerade am überlegen, ob ich mir noch etwas Stauraum schaffe. Ich habe an meiner normalen LC die Variokoffer und bin total unschlüßig was ich nehme. Das BMW Case, nicht viel Platz, schwer, aber nur ein Schlüssel, bei den anderen Topase hat man ein Schlüssel mehr und irgendwie gefällt mir die Zusatzplatte nicht....

    Was hattet Ihr für Ideen und Lösungen?

    Danke vorab für die Infos.

    Steffen

  2. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.381

    Standard

    #2
    Siehe hier #4, gilt auch für TC.

  3. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    716

    Standard

    #3
    Ist so ne Sache. Ich verwende mein Topcase (Givi V46) schon auf dem mittlerweile sechsten Motorrad. Wenn es eine Standardplatte von BMW geben würde, hätte ich ein BMW Topcase gekauft, dann hätte nur ein Motorrad Probleme gemacht (die Tiger 800, die ich zwischendurch hatte), aber BMW Cases sind meist modellspezifisch. Das wird mir auf Dauer einfach zu teuer, da ich IMMER ein Topcase haben will für meine Fahrt zur Arbeit.

    Für die GS habe ich tatsächlich mehr investiert, weil ich die original BMW Adventure Sidecases installiert habe, weiterhin den Gepäckträger der GSA (im Tausch für meinen) bekommen habe und dann dort eine Givi Platte montieren konnte.

    Alles in allem plane ich pro Bike ca. $150 (lebe in den USA) für eine Lösung, um mein existierendes Topcase zu montieren. Mehr hat es nie gebraucht.

  4. Registriert seit
    14.07.2015
    Beiträge
    6

    Standard

    #4
    Hallo,
    ich habe auch lange nach dem richtigen Topcase gesucht. Habe dann das Topcase Trekker outback in Silberfarbe von Givi gekauft.
    Schau mal hier: topcase trekker jetzt auf Polo-Motorrad.de finden
    Bei Polo gibt es oft auch 20 % Rabatt.

    Dieses Topcase hat den großen Vorteil, das 2 Helme reinpassen.
    Bin damit sehr zufrieden, passt auch gut zu meinen Variokoffern.
    Viele Grüße aus Bremen
    Frank

  5. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.187

    Standard

    #5
    Hallo

    zuerst würde ich mir überlegen wofür und wieviel Stauraum ich wie oft haben möchte. Dann weiß ich ich schon mal etwas über die Größe des Stauraumes. Neben den üblichen Hardcasees(Alu, Kunststoff) gibt es ja auch noch Softcase Lösungen, z.B SW Motech etc. Dann einfach mal gucken was der Markt so bietet.

    gstommy68

  6. Registriert seit
    18.07.2014
    Beiträge
    27

    Standard

    #6
    Hallo,

    ich habe mir kürzlich das Hepco Becker Topcase Gobi gekauft, da ich Preis-Leistung am Besten fand. Es passt wohl nur max. 1 Helm hinein. Für TC, Halterung für die LC und Rückenpolster habe ich insgesamt 330 € bezahlt:

    Motorrad & Outdoorfieber - Motorrad & Outdoorfieber -...

    Versand war da schnell, netter Kontakt. Ich musste noch den Bügel für das TC reklamieren, da die Gewinde nicht sauber geschnitten waren. Am nächsten Tag bekam ich direkt von Hepco & Becker einen neuen Bügel zugeschickt, so daß die Urlaubseise jetzt beginnen kann, top.

    Gruß,

    Karl

  7. Registriert seit
    29.08.2014
    Beiträge
    306

    Standard

    #7
    Die Geschmäcker sind halt verschieden, da könntest Du genauso ins Forum fragen, welche Farbe Deine nächste Dose bekommen soll.....

    Ich habe mir das TT Zega pro & S Topcase gekauft. Warum ? Weil es mir gefällt, sehr gut verarbeitet ist und im Falle eines Falles, einen sehr hohen Wiederverkauf (ähnlich der BMW Original Lösungen) hat.

    Weitere Vorteile, beim nächsten GS Modell wird TT bestimmt schnell den passenden Halter nachliefern, so das ich das Case weiterverwenden kann. Der Edelstahlhalter sieht auch bei nicht montierten Case akzeptabel aus.

  8. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    994

    Standard

    #8
    Zu den Variokoffern passt meiner Meinung nach entweder das Givi Trekker Topcase
    https://www.louis.de/artikel/givi-to...?list=92758403
    oder eines aus Alu. Da würde ich entweder Zega pro nehmen oder das große Givi Outback, wenn 2 Helme reinpassen sollen.

    Wenn Givi, dann Halterung dafür möglichst auch original Givi nehmen, dann wackelt nichts und es hält bombenfest!

  9. Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    404

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von cug Beitrag anzeigen
    Ist so ne Sache. Ich verwende mein Topcase (Givi V46) schon auf dem mittlerweile sechsten Motorrad.
    ...
    Für die GS habe ich tatsächlich mehr investiert, weil ich die original BMW Adventure Sidecases installiert habe, weiterhin den Gepäckträger der GSA (im Tausch für meinen) bekommen habe und dann dort eine Givi Platte montieren konnte.
    Kannst du mal bitte ein Foto vom Givi V46 und den montierten Alu Koffern einstellen?

    Danke

  10. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    618

    Standard

    #10
    Kann man beim großen Givi Outback die Seitenkofferdeckel (TT Zega pro) noch nach oben öffnen (aufklapoen), oder muss der Deckel beidseitig geöffnet werden und seitlich abgehoben werden?

    Das große für 2 Helme baut schon arg breit und steht dann m.E. den Kofferdeckeln im Weg.


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Topcase, aber welches..
    Von funcarver im Forum Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 22:10
  2. Doppelscheinwerfer...nur welche? ABS Umrüstung
    Von gravedigger im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 09:07
  3. Topcase! Aber welches?
    Von Locky im Forum Zubehör
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 30.03.2010, 21:32
  4. Rauchmelder! Nur welche kaufen?
    Von scubafat im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.02.2009, 10:58
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 11:01