Ergebnis 1 bis 10 von 10

Touratech Sitzbank "atmungsaktiv" oder "normal"??

Erstellt von bass_t, 23.04.2013, 22:17 Uhr · 9 Antworten · 4.114 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.04.2013
    Beiträge
    265

    Frage Touratech Sitzbank "atmungsaktiv" oder "normal"??

    #1
    Würde mir gern eine TT Sitzbank für die LC ordern.
    Leider bin ich mir nicht sicher welche ich nehmen soll. Atmungsaktiv oder doch lieber nur die normale Variante?
    Vielleicht kann ja der ein oder andere eine Empfehlung abgeben?
    Saugt sich denn der Bezug der atmungsaktiven Bank bei Regen voll?

  2. Registriert seit
    16.07.2007
    Beiträge
    149

    Standard

    #2
    Ich hatte mal die atmungsaktive, und wo man dort extrem aufpassen muss ist dass sie sehr rutschig ist. War insbesondere für Sozia schlecht. Ich halte das für übertrieben vs. normal.

  3. Santo Gast

    Standard

    #3
    Hallo bass_t

    hast Du jetzt eine TT Sitzbank geordert, könntest Du den Sitzkomfort bzw. den Unterschied ein wenig beschreiben ?
    Ich finde die Originale Sitzbank zu weich, die drückt sich bei 100kg ein wenig zu viel zusammen, so dass man nach 3 Std.
    nicht mehr so gut drauf sitzt.

    Santo

  4. Registriert seit
    19.04.2013
    Beiträge
    265

    Standard

    #4
    Hallo Santo,
    die Bank ist etwas härter und anders geformt. Ich bin echt begeistert und werde auch keine andere mehr fahren.
    Habe allerdings die normale Höhe und nicht die atmungsaktive genommen, die ist nämlich ziemlich rutschig. Das empfand ich als störend.
    Hatte auf meiner alten 12er GS die Höhe Variante. Die ist mir allerdings hier bei der neuen LC zu hoch gewesen. Komisch aber so wars.
    Da ich auch um die 100 Kg bei 1,94m habe kann ich dir das Teil also empfehlen.

  5. Registriert seit
    19.08.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #5
    Hab die hohe atmungsaktive drauf und kann das mit dem eher rutschigen Bezug bestätigen. Weiß nicht, ob sich das noch gibt, wenn die Bank etwas eingesessen ist. Ansonsten ist sie deutlich strammer gepolstert als die Originale, die mir auch nach 3 Stunden zu weich und durchgesessen war.
    Achja, das noch am Rande, die Aufbewahrungskerbe für den Enduro-Pro Stecker fehlt.

  6. Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    125

    Standard

    #6
    Habe die hohe Variante mit dem atmungsaktiven Stoff. Bisher ca. 3000km. Ich kann die angebliche Rutschigkeit nicht betätigen. Im Gegenteil, ich finde es angenehm bei Bedarf etwas die Sitzposition leicht verändern zu können. Der atmungsaktive Stoff ist in jedem Fall viel besser zum Sitzen als der original Kunstledersitz. Feuchtigkeit geht nicht rein. Bin auch schon bei extremen Un-Wetter damit gefahren.
    Ich würde auf jeden Fall zu atmungsaktiven Variante raten.
    Ich fahre den Sitz übrigens trotz nur 187cm auf der oberen Position.

  7. Registriert seit
    19.04.2013
    Beiträge
    265

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Donaldus Beitrag anzeigen
    Habe die hohe Variante mit dem atmungsaktiven Stoff. Bisher ca. 3000km. Ich kann die angebliche Rutschigkeit nicht betätigen. Im Gegenteil, ich finde es angenehm bei Bedarf etwas die Sitzposition leicht verändern zu können. Der atmungsaktive Stoff ist in jedem Fall viel besser zum Sitzen als der original Kunstledersitz. Feuchtigkeit geht nicht rein. Bin auch schon bei extremen Un-Wetter damit gefahren.
    Ich würde auf jeden Fall zu atmungsaktiven Variante raten.
    Ich fahre den Sitz übrigens trotz nur 187cm auf der oberen Position.
    Dann musst du aber sehr lange Beine haben oder dein ESA funktioniert nicht richtig....

  8. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von bass_t Beitrag anzeigen
    Dann musst du aber sehr lange Beine haben oder dein ESA funktioniert nicht richtig....
    Warum, ich bin 181 Cm fahre auch oben, wo ist das Problem???? Ich hab übrigens ein Öhlins verbaut und bestimmt nix tiefer gelegt.

    Dies betrifft für mich natürlich z.Zt. noch die TÜ. Bei der LC würde mir die obere Sitzposition nicht reichen, würde ich mindestens noch 2 cm aufpolstern lassen, habe ich mal so bei einer ausgiebigen Probefahrt festgestellt.

  9. Registriert seit
    19.08.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von bass_t Beitrag anzeigen
    Dann musst du aber sehr lange Beine haben oder dein ESA funktioniert nicht richtig....
    Warum?
    s. Roter Oktober, bin 1,87 und bei mir passt's auch und mein ESA ist definitiv nicht defekt.

  10. Santo Gast

    Standard

    #10
    ja danke erst mal, da mache ich mich mal auf den Weg zu TT zum Testen

    Santo


 

Ähnliche Themen

  1. Touratech Komfortsitzbank High-End "atmungsaktiv", normal
    Von bojo4711 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.05.2013, 18:10
  2. Tausche Suche Fahrer-Sitzbank GS 1200 "normal" im Tausch gegen "niedrig"
    Von Barni im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 23:29
  3. Tausche Tausche Kahedo "niedrig" gegen Kahedo "normal" für aktuelle GS 1200 oder ADV
    Von GSJB im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 10:52
  4. F800GS Touratech Sitzbank "atmungsaktiv" neuwertig
    Von HP2-Ingo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 22:10
  5. Erfahrung mit Sitzbank von Touratech "hoch" oder "standard"
    Von GS Ralle im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.10.2006, 22:22