Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

TT Kundenpflege und Zuverlässigkeit mit Lieferung

Erstellt von dolphinandmoon, 21.07.2015, 21:09 Uhr · 16 Antworten · 1.621 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.04.2015
    Beiträge
    177

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Ruhig Blut! Das sind noch die letzten Auswirkungen des deutschen Poststreiks. Ein Computerteil Anfang des Monats gekauft, bisher nicht angekommen. Ein Smartphone Anfang der der letzen Woche gekauft, bisher nicht angekommen. Es müssen wohl noch Unmengen an Paketen auf "Halde" liegen, die von der Post noch nicht bearbeitet wurden. Es nützt daher nichts, sich aufzuregen. Selbst wenn man jetzt nach dem Poststreik Teile bestellt, ist nicht klar, wann diese beim Empfänger ankommen.

    CU
    Jonni
    Hm... komisch vor einer Woche bei Craft eine Bestellung getätigt und gestern mit DHL eingetroffen. Hat dieser Shop wohl besondere Beziehungen...

  2. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #12
    Nein, nicht alle Postverteilzentren sind gleich stark bestreikt worden. Hier im Norden und Nordwesten sowie in den Großstädten haben die streikenden Mitarbeiter der Post fast alles zum Erliegen gebracht. Ländliche Verteilzentren hat man nur wenig bestreikt. Macht ja auch viel mehr Spaß, dort zu streiken, wo man die Kunden seines Arbeitgebers am besten nerven kann.

    CU
    Jonni

  3. Registriert seit
    28.04.2015
    Beiträge
    177

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Nein, nicht alle Postverteilzentren sind gleich stark bestreikt worden. Hier im Norden und Nordwesten sowie in den Großstädten haben die streikenden Mitarbeiter der Post fast alles zum Erliegen gebracht. Ländliche Verteilzentren hat man nur wenig bestreikt. Macht ja auch viel mehr Spaß, dort zu streiken, wo man die Kunden seines Arbeitgebers am besten nerven kann.

    CU
    Jonni
    Zum Glück kennen wir diese Aktionen bei uns nicht... Aber wenn ich mir vorstelle wie es euch in solchen Momenten geht, dann bin ich wieder mal dankbar das nicht zu erleben. Ich denke den kleinen Angestellten bringt es sowieso nicht, denn hoh(l)en Köpfen in den Gewerkschaften viel, denn sie können sich profilieren.

  4. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    #14
    Ich denke mit dem Streik bei DHL haben sich viele Unternehmen verspekuliert, was die Dauer und die Auswirkungen angeht.
    Mir stellt sich die Frage ob z.B. TT eine Vertrag mit DHL hat und somit nicht mal schnell den Anbieter wechseln kann.
    Mit TT selbst habe ich bisher immer gute Erfahrungen gemacht, schneller Versand und bei Reklamationen kurze Mail worum es
    geht und am nächsten Tag war der Ersatz unterwegs mit der Bitte das reklamierte Teil dann per beiligendem Retourenaufkleber
    zurückzusenden.

  5. Registriert seit
    28.04.2015
    Beiträge
    177

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Lawman Beitrag anzeigen
    Mit TT selbst habe ich bisher immer gute Erfahrungen gemacht, schneller Versand und bei Reklamationen kurze Mail worum es geht und am nächsten Tag war der Ersatz unterwegs mit der Bitte das reklamierte Teil dann per beiligendem Retourenaufkleber zurückzusenden.
    Tja... Bei mir war die Erfahrung mit TT ganz einfach: In CH musste ich tretten um nach 3 - 4 Tagen irgend ein Statement zu bekommen. Bei der Zentrale in D ist bis zum heutigen Tage eisernes Stillschweigen. Da hinterfragt sich ein Kunde ober noch ein zweites Mal auch Kunde bleibt.

    Als Kunde würde ich doch gerne mal eine Antwort oder ein Statement auf eine Mail erhalten... aber wenn nur die Wüste sich ausdehnt nehm ich das übel.

  6. Registriert seit
    06.06.2015
    Beiträge
    60

    Standard

    #16
    Bei TT ist das größte Manko die Lagersoftware bzw. deren Pflege.

    Bei Edelstahlrohr Produkten sind die Lieferzeiten ja fast Geschäftsschädigend.
    Nicht selten ließt man dort von 3 Monaten. Diese werden dann teilweise nichtmal gehalten.

  7. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    419

    Standard

    #17
    Dolphinandmoon, das muss zwar hier nicht ausdiskutiert werden, aber für das Streikrecht haben unser Vorfahren hart gekämpft, manche haben ihr Blut dafür gegeben. Und ob du dein Spielzeug nun wegen eines Streiks früher oder später bekommst, ist sch.... egal. Und sei froh, wenn Du solche Arbeitsbedingungen hast, dass du nicht streiken musst. Du dürftest ja nicht mal! BTW: keine Angst, die Mwst bekommst du trotzdem erstattet ☺


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.03.2014, 19:02
  2. Neues Navi für Motorrad und Auto mit TMC
    Von Iglu im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 18:20
  3. TT-Endtopf und K&N...
    Von GelbeS im Forum Zubehör
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 10:10
  4. Fehlzündung und "Fehlregelung" mit ASC
    Von MAX-GS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.09.2007, 15:57
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.03.2005, 23:02