Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 82

Überführungskosten

Erstellt von Fredel, 24.02.2013, 13:31 Uhr · 81 Antworten · 14.075 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.12.2011
    Beiträge
    150

    Standard Überführungskosten

    #1
    Hab gestern mal dezent nach den Überführungskosten gefragt und bekam einen Betrag von 450€ genannt.
    Ist der bei allen Händlern gleich? Nur mal so als Frage. Wäre meine erste Neue BMW.
    Bei meinen anderen Maschinen aus Fernost war von Überführungskosten nie die Rede.
    Habt ihr eigentlich irgendwelche Rabatte eingeräumt bekommen bei der Neuen ?
    Nur so interessehalber ?

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.468

    Standard

    #2
    450,- sind es bei mir auch. Habe aber hier auch schon andere Beträge knapp unter 400,- gesehen. Unterscheidet sich wohl zwischen Niederlassungen und Händlern. Mit großen Rabatten kannst du nicht rechnen. Ich habe einen fairen Preis für meine Alte bekommen und den Listenpreis akzeptiert. Beim Zubehör kommt der auch noch entgegen.

  3. Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.077

    Standard

    #3
    600 € Nachlass und 15% auf Zubehöhrteile - Mehr wollten die nicht nachgeben
    Mußt ich so hinnehmen!

    mfg.

  4. Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    125

    Standard

    #4
    In Norddeutschland sinds 390,- Fracht. Kommt wohl auf die Entfernung von Berlin an ?

    Preis: Frag mal nach dem Hauspreis. ca. 7,5 % Nachlass auf den Gesamtpreis sollten schon drin sein.

  5. Registriert seit
    20.12.2011
    Beiträge
    317

    Standard

    #5
    Hallo,

    die Überführungskosten sind genauso verhandelbar wie alles andere auch und ich denke auch bei der neuen LC muss niemand den Listenpreis bezahlen.

    Viele Grüße
    Michael

  6. Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    612

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Donaldus Beitrag anzeigen
    In Norddeutschland sinds 390,- Fracht. Kommt wohl auf die Entfernung von Berlin an ?

    Preis: Frag mal nach dem Hauspreis. ca. 7,5 % Nachlass auf den Gesamtpreis sollten schon drin sein.
    Kommt nicht auf die Entfernung an!
    Selbst die Berliner Niederlassung will 350 Ocken für 5 Km

    Gruß
    Stanley

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.700

    Standard

    #7
    Hi
    Oft wird ein nennenswerter Nachlass nur gegeben wenn Vollausstattung geordert wird. Auf den Mehrpreis zum Basismodell geben die Händler oft heftigen Rabatt, beim Basispreis geht es äusserst zäh. In der Summe ergibt das dann eben 5...7%
    Weshalb die dämlichen Überführungskosten extra ausgewiesen werden verstehe auch ich nicht. Schliesslich verlangt auch bei EDEKA niemand "Zulieferkosten" wenn ich Bananen kaufe.
    gerd

  8. Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    125

    Standard

    #8
    Transportkosten sind nun mal da. Wenn man die Fracht auf den Preis aufschlagen würde, hätte die GS einen Grundpreis von 14.500,- und nicht 14.100,-. Das sieht irgendwie schlechter aus, oder ?
    Der Kunde soll also über den Preis erst mal angelockt werden. Dann akzeptiert der auch Fracht und zig Ausstattungspakete.
    Aber da stehen wir doch drüber ,oder ?

  9. Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    245

    Standard

    #9
    Bei meiner Bestellung wurden auch 450 € für Überführung aufgerufen. Dieser Betrag wurde auch nicht rabatiert. Da gibt es keinen Nachlass drauf. Ich glaube schon, dass hier auch eine kleine gesicherte Marge für den Händler drin steckt. Bei nem PKW gibt es ja alternativ die Möglichkeit das ich mir die Kiste dann selber abhole. Beim Moped nicht. Ich vermute mal dass die Fertigung so ausgelegt ist, dass nicht vorgesehen ist, dass die Mopeds halt nicht in eine Versandkiste kommen. Ist aber Spekulation.

    Gruß
    Jörg

  10. Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    125

    Standard

    #10
    Sind die Frachtkosten denn in ihrer Höhe verhandelbar ? Hier im Raum HH sind sich die Händler offensichtlich einig, sind aber trotzdem weit entfernt von den woanders aufgerufenen 450,-.

    @Matzepuma: Holt man ein Auto im Werk selber ab, zahlt man trotzdem eine recht hohe Service-Gebühr. Sparen kann man da nicht wirklich viel.


 
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Überführungskosten trotz Vorführmotorrad
    Von AngryC im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.2007, 08:45
  2. Firmenwagen und Überführungskosten
    Von cobra im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 15:23