Ergebnis 1 bis 9 von 9

Umbau von BMW V nach TOM TOM Raider an der R 1200 GS LC Baujahr 2014

Erstellt von Ralle10, 19.01.2016, 17:36 Uhr · 8 Antworten · 2.475 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    58

    Standard Umbau von BMW V nach TOM TOM Raider an der R 1200 GS LC Baujahr 2014

    #1
    Da ich mit dem BMW Navi nicht zurecht kam habe ich dieses verkauft. Ich kaufte ein TOM TOM Raider 2013 weil damit kann ich mir mit hilfe einer Karte wunderbar Touren eingeben. Umbau des Halter da giebt es bei Wunderlich eine Lösung.
    Aber der Anschluss ans Stromnetz wegen Kan-Bus ist ein Problem für mich. Entweder ich lege eine extra Leitung von der Battarie ans NAVI natürlich mit Sicherung dazwischen oder kaufe bei Hornig ein Kabel mit Stecker und schließe das NAVI daran an oder gehe über die Bordsteckdose. Hat da jemand Erfahrung damit? Eine Antwort wäre schön. Sonst muss ich leider für Teuros beim Freundlichen anklopfen. Ich will mir nicht die Elektrik schrotten. Überlest bitte die Rechtschreibfehler. Danke!

  2. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.368

    Standard

    #2

  3. Registriert seit
    24.07.2015
    Beiträge
    673

    Standard

    #3
    Hallo,

    für die Halterung empfehle ich Dir die Lösung hier im Forum (Navi am Bügel vor der Scheibe) Beitrag #10, das kostet nur 4,60 und ein paar Schrauben.
    Für den Stromanschluss gibt es den Cartool Stecker, den lötest Du einfach an das TomTom Kabel dran. Eingesteckt wird der Stecker dort wo das BMW Navi eingesteckt war. Frag einfach beim Freundlichen nach diesem Navi Anschluss Stecker, der kostet ca. 15,-

  4. Registriert seit
    24.07.2015
    Beiträge
    673

    Standard

    #4
    Der Stecker beim Freundlichen ist aber günstiger...

  5. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.368

    Standard

    #5
    Ich weiß aber nich wohin mit der ganzen Schweinekohle.

  6. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.526

    Standard

    #6
    Das Kabel von Hornig ist der Cartool Stecker.

  7. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #7
    ACHTUNG: Beim Anschluss des Stromversorgungskabel des TomTom Rider an den Cartool-Stecker ist UNBEDINGT auf die richtige Polung zu achten. Wenn du beim Anschluss Plus- und Minuspol vertauschst, zerstörst du damit die Ladehalterung des Riders. Wenn du dich mit so was nicht auskennst (nicht jeder ist Elektriker), dann lass es dir bei einem Fachmann löten. Mehr als einen Zehner kann das nicht kosten.

  8. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.989

    Standard

    #8
    Ich hab jetz mal nachgeschaut, das ist doch der Cartool-Stecker Nav-5-cradleseitig:



    Der hat eine rote (plus) und eine schwarze (Masse) Ader, genau wie das Anschluß-Kabel vom Rider 400.

    Das ist doch hinsichtlich der Zuordnung eindeutig, oder nicht?

  9. Registriert seit
    01.12.2014
    Beiträge
    672

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Das Kabel von Hornig ist der Cartool Stecker.
    Siehe hier LINK

    Hatte ich an meiner K25 dran, echt Easy


 

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT BMW R 1200 GS LC Baujahr 2014 zu verkaufen.
    Von Triceratop im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.10.2015, 21:24
  2. ERLEDIGT BMW R 1200 GS LC Baujahr 2014 zu verkaufen.
    Von Triceratop im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.10.2015, 21:00
  3. ERLEDIGT Pivot Pegz Fußrasten BMW R 1200 GS ab Baujahr 2014
    Von Seefahrer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.03.2015, 19:18
  4. Biete R 1200 GS LC 3 x Original LED-Blinker für BMW R 1200 GS LC Modelj 2014
    Von spiderbuell im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.11.2013, 11:00
  5. BMW R 1200 GS LC ADVENTURE 2014.WIRD SIE SOOOO Kommen???
    Von gstreiberstgt im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.10.2013, 21:38