Seite 8 von 15 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 142

Umfaller-LC

Erstellt von ollner79, 29.12.2015, 18:28 Uhr · 141 Antworten · 15.035 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.09.2015
    Beiträge
    219

    Standard

    #71
    Egal jetzt. Werd bis Montag mal in mich gehen und Euch meine Entscheidung auch mitteilen! Danke für die regen Antworten jedenfalls :-)!

  2. Registriert seit
    30.12.2015
    Beiträge
    21

    Standard

    #72
    Ein umgefallenes Motorrad würde ich nie kaufen weil Kratzer und Risse entstanden sind. Da wirken schon hohe Kräfte beim aufschlagen.
    Und der Verkäufer hat schon ne unehrliche Nummer abgezogen. Lügen haben kurze Beine.
    Wer weiß was der schon so abgezogen hat wenn es schon so anfängt.

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #73
    Zitat Zitat von -gs-hinnack- Beitrag anzeigen
    Ein umgefallenes Motorrad würde ich nie kaufen weil Kratzer und Risse entstanden sind. Da wirken schon hohe Kräfte beim aufschlagen.
    Und der Verkäufer hat schon ne unehrliche Nummer abgezogen. Lügen haben kurze Beine.
    Wer weiß was der schon so abgezogen hat wenn es schon so anfängt.
    Nun lass mal die Kirche im Dorf. Weder ist ein Motorrad aus Puderzucker noch wissen wir, was der Verkäufer sonst so erzählt und macht.

  4. Registriert seit
    19.09.2015
    Beiträge
    219

    Standard

    #74
    Ja, aber das mit den Folgeschäden aus dem Sturz war auch meine Angst. Vielleicht liegt das aber auch nur daran, dass ich eben Laie bin. Und deren Ängste sind häufig auch übertrieben und ungerechtfertigt.

  5. Registriert seit
    23.12.2009
    Beiträge
    271

    Standard

    #75
    Zitat Zitat von zyklotrop Beitrag anzeigen
    Ich verstehe das ganze Getue nicht. Und genau sowenig die ganze Hetzerei: Versuch noch etwas rauzuschlagen... Wieso. Wenn die verkratzen Teile getauscht sind, dann ist alles in Ordnung. Die Methodik heutzutage einen Verkäufer zu melken, wo es nur geht, finde ich schon bedenklich. Schlimmer noch ist das permante Auffordern dazu. Damit meine ich keine Preisverhandlung, wenn es um den Kauf geht, sondern das Verhalten, wenn sich die kleinste Chance bietet, in irgendeiner Weise nachzukarten und nochmal und nochmal etwas rauschzuschlagen. Ich erlebe das selbst mittlerweile immer häufiger.

    Nimm die Machine, wenn alles getauscht ist, oder lasse es.

    Am besten fand ich hier damals die Story von dem Käufer einer GT, welcher minimalste Kratzer reklamierte. Dann nach mehrfachen Teiletausch seine Kiste beim Abholen auf die Seite gelegt hatte.
    Das passt eigentlich schon gut hierhin.
    Aus Sicht des Käufers versuche ich den günstigsten Preis auszuhandeln. Was ist daran verwerflich? Der Händler macht doch das Gleiche, natürlich in entgegengesetzter Richtung. Der Händler ist der Profi mit der größten Erfahrung im Verhandeln. Also ganz ehrlich, mein Mitleid gegenüber dem Händler hält sich in Grenzen.
    Wenn hier jemand gemolken wird, dann in erster Linie der Kunde.
    Premiumpreise beim Kauf, Kundendienste (mindestens jährlich, weil ja sonst keine Kulanz...)
    Ich fahre gerne BMW`s und bin auch bereit Geld dafür auszugeben, aber mal ganz ehrlich: "LEID TUN DIE MIR NICHT"

    Ich wünsche einen Guten Rutsch
    Stephan

  6. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    #76
    .

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #77
    Zitat Zitat von ollner79 Beitrag anzeigen
    Ja, aber das mit den Folgeschäden aus dem Sturz war auch meine Angst. Vielleicht liegt das aber auch nur daran, dass ich eben Laie bin. Und deren Ängste sind häufig auch übertrieben und ungerechtfertigt.
    Du bist Laie, kannst daher nicht 100%ig einschätzen was du dir anlachst.
    Du hast kein Vertrauen in den Verkäufer.
    Du bist beim letzten Kauf bereits "auf die Nase gefallen", hast also kein allzu glückliches Händchen bei der Fahrzeugwahl.

    --> Lass diese Kuh dort stehen, suche explizit nach einer um- und unfallfreien Maschine und lass dir dies auch schriftlich bestätigen.
    Mit etwas anderem wirst du auf Dauer sicherlich nicht glücklich werden!

  8. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #78
    Nach diesen vielen Posts vom TE empfehle ich auch, sich ein anderes Motorrad zu beschaffen.
    Lieber etwas mehr bezahlt als das miese Gefühl, was hier mit dem Mopped aufkommt.

    Aber dann bitte nicht meckern, dass ein anderes Motorrad etwas mehr kostet.

  9. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #79
    Zitat Zitat von ollner79 Beitrag anzeigen
    Natürlich hab ich gefragt! Sonst würde ich mich ja jetzt nicht so aufregen!
    Aber haste nicht geschrieben.

    Dann war das klar nicht i. O.

    Wenn der Verkäufer hingegen gesagt hat, sie sei frei von Kratzern, hättest Du ihn die erst reparieren lassen sollen, anstatt überraschend vorbei zu fahren.
    Er wird Dir die ohne Kratzer angeboten haben, weil er die 3 Teile noch tauschen wollte.
    Kosten der Reparatur ca. 500-600€.

  10. Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    595

    Standard

    #80
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Nach diesen vielen Posts vom TE empfehle ich auch, sich ein anderes Motorrad zu beschaffen.
    Lieber etwas mehr bezahlt als das miese Gefühl, was hier mit dem Mopped aufkommt.

    Aber dann bitte nicht meckern, dass ein anderes Motorrad etwas mehr kostet.
    und dann ausgetauschte Teile von einen UMFALLER drann hat


 
Seite 8 von 15 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sturzbügel, Umfaller
    Von ADV-Harry im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 05:17
  2. Was reparieren nach Umfaller?
    Von AMGaida im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 15:10
  3. Umfaller - und nun?
    Von michadort im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 00:35
  4. Suche Teile nach Umfaller für Adventure 2004
    Von michadort im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.2006, 14:20
  5. ABS-Probleme nach Umfaller
    Von Mondial im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.07.2005, 22:17