Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Umfrage: Helm - Körpergröße - Sitzbank - Schild - Vibrationen - Lautstärke

Erstellt von bauewern, 28.06.2015, 22:55 Uhr · 20 Antworten · 3.738 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    545

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    Viele fahren das kleine schwarze schwarze Scheibchen von Puig oder den Flowjet. da liegt der Helm voll im Wind und kann seine aerodynamischen Stärken ohne Störeinflüsse ausspielen.
    Ich hab' die kleine Puig getestet: In Verbindung mit GT-Air und 187: unerträglich. Es ist eben nicht so, dass der Helm dann
    "frei im Wind" liegt. Vielmehr scheinen die diversen Aufbauten (Navi?) genug Wirbel zu erzeugen... m.E. mehr, als die
    Originalscheibe verursacht.

  2. Registriert seit
    19.04.2013
    Beiträge
    265

    Standard

    #12
    Was sind diese "Versteller von Sean"?? Wofür sind sie gut, wo bekommt man diese?

  3. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.532

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von bass_t Beitrag anzeigen
    Was sind diese "Versteller von Sean"?? Wofür sind sie gut, wo bekommt man diese?
    Per PN an Sean wenden....

  4. Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    545

    Standard

    #14
    ... und ein bisschen was zu lesen: Helm und Windgeräusche

  5. Registriert seit
    13.06.2015
    Beiträge
    5

    Standard

    #15
    Guten Abend,

    sorry, dass ich mich so lang nicht gemeldet habe... Danke für die Informationen, die ihr bereit wart zu teilen. Hab jetzt selber noch einen letzten Versuch mit Versteller, Touratec hWindschild und Sitz auf niedrig. Lautstärke geht. Aber die Schläge auf den Helm sind unerträglich. Da fahr ich lieber mit Originalscheibe ganz unten und Sitz oben. Ist zwar Laut, aber dafür gehts mit den Vibrationen.

    Werde jetzt als nächstes das Wunderlich Windschild Ergo Cut probieren.

    Gruß
    Werner

  6. Registriert seit
    18.03.2015
    Beiträge
    40

    Standard

    #16
    Hallo Werner,

    da Du körperlich die sehr ähnlichen Voraussetzungen hast wie ich, kann ich deine Erfahrungen nicht ganz nachvollziehen. Hierfür kommt nach deinen Schilderungen dann eigentlich nur noch dein Helm oder deine Lenkerstellung in Frage.
    Ich fahre den Lenker in der möglichst hinteren Stellung (Armaturen haben natürlich keine Kontakt mit Teilen am Motorrad). Vielleicht versuchst du es bei Dir mal in einer anderen Position.
    Ansonsten kann es ja nur an deinem Helm oder deinen persönlichen Empfindungen liegen.
    Ich fahre die GS abwechselnd mit 3 verschiedenen Helmen (Jet (Airoh), Klapp (HJC),- und Vollhelm (Suomy)).
    An keinem der Helme kann ich deine Eindrücke bestätigen!
    Das das Motorradfahren nicht so komfortabel ist wie Autofahren.....
    Aber das macht doch das fahren auf dem Bike erst aus.

    Gruß

  7. Registriert seit
    26.05.2015
    Beiträge
    19

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von meck-pasch Beitrag anzeigen
    ....kann ich deine Erfahrungen nicht ganz nachvollziehen.
    Gruß
    Geht mir genauso
    Egal ob du jetzt nun das Touratec Schild oder das Wunderlich und oder wie ich das große PUIG hast, dass sind aus meiner Sicht nur noch Nuancen. Mit der Verstellern wird das ganz dann noch besser und stabiler.
    Und das bei Deiner Größe und der niedrigen Sitzbank, Du müsstest doch eigentlich komplett durch das Schild gucken, oder??
    Ich hoffe nicht, dass Du Deine Testfahrten im Abstand von 10 Metern hinterm PKW machst?
    Verändere bitte doch mal Deine Sitzposition (vor, zurück, hoch runter) ob sich da was ändert?!

  8. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    994

    Standard

    #18
    Der Ursprungs-Thread von Sean ist ja geschlossen, daher hier mal der versprochene Erfahrungsbericht nach paar mehr Kilometern als nur Probefahrt. Auf ging es heute zu 300 km Autobahn, und die ersten Kilometer denke ich die ganze Zeit, dass ich irgendetwas vergessen habe. Nach 15 Min fiel es mir ein: die Ohrenstöpsel! Mit den Verstellern von Sean in Verbindung mit der hohen Scheibe war sogar mit dem Givi-Helm der im Motorrad-Test als laut beurteilt wurde, soviel Ruhe, dass ich problemlos ohne die Stöpsel fahren konnte.

    Negativ: so ab 160 km/h wird das Vorderrad etwas leicht, aber nie so, daß es gefährlich ist, eher ungewohnt.

    Die Scheibe nach der Tour ein Insekten-Grab, das Visier sieht aus wie frisch geputzt

    An dieser Stelle also nochmal: danke Sean!

  9. Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    564

    Standard

    #19
    Helm: SHOEI XR1100
    Größe: 1,87m
    Sitzbank: Standard
    Schild: Standard, meist in unterster Position
    Vibrationen am Helm: keine
    Lautstärke: "normal" (nicht lauter oder leiser als auf meiner F800GT vorher); leichte Pfeifgeräusche, je nach Ausrichtung des Kopfes (liegt am Helm, da für Sportler / Sporttourer optimiert)

    Wenn der Windschild ganz unten ist, ist der Kopf komplett im Wind, allerdings gibt es keine Turbolenzen.
    Wenn ich den Windschild hochdrehe, habe ich leichte Turbolenzen bei höheren Tempi. Also etwas ducken, dann passt es wieder.
    Die hohe Position nutze ich aber nur wenns regnet, um mich etwas vorm Wasser zu verstecken.

  10. Registriert seit
    08.07.2015
    Beiträge
    25

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Espaceo Beitrag anzeigen
    1,94 cm
    x-lite elite 702
    original scheibe ganz unten
    sitzbank tt hoch in hoher Position
    Lautstärke ab 130 wird es lauter
    unruhe auch bei vmax - keine
    Servus espaceo,
    Was bedeutet bei Dir hohe TT Sitzbank?? Gruß Dirk 193 cm


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umfrage Lautstärke ESD
    Von Spark im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 17.05.2015, 11:09
  2. Touratech Windschild: extreme Vibrationen am Helm
    Von gopeter im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.05.2015, 17:15
  3. Biete Sonstiges Visier und Schild für BMW Enduro Helm
    Von schmijoa im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.11.2014, 15:46
  4. Körpergröße - Helm - Windschild - ...
    Von stefan_sch im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 13.03.2014, 09:57
  5. GSA 2010, Lärm, Vibrationen und Sitzbank
    Von Nibelunge im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 12:34