Umfrageergebnis anzeigen: ESD Lautstärke auf <85dBA reduizieren und Klappen abschaffen?

Teilnehmer
189. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja

    45 23,81%
  • nein

    66 34,92%
  • Klang ist mir wichtiger als Laustärke

    81 42,86%
  • Klang und Lautstärke sind mir wichtig

    49 25,93%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 81

Umfrage Lautstärke ESD

Erstellt von Spark, 29.03.2015, 12:19 Uhr · 80 Antworten · 9.428 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    15

    Standard

    #51
    Ich hatte an meiner 2009er 1200GS ADV einen Remus ohne dB Killer und empfand den nicht zu laut. Meine neue 1200GSA LC ist nach 1000 km empfunden lauter als die alte mit Remus. Ich mag den Tiefen sonoren Sound. Ich würde gerne den Akra mal im Vergleich hören wollen, ob die 900€ sich lohnen oder nicht.
    Was mir am original ESD ein bisschen fehlt ist das "frotzeln" beim Gas wegnehmen....

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von glattfoxen Beitrag anzeigen
    Einfach mal hier nachlesen: EUR-Lex - 32014R0540 - EN - EUR-Lex

    Ab 1. Juli 2016 keine Typengenemigung mehr für solche "Tricksereien". ...
    danke fürs raussuchen



    Zitat Zitat von glattfoxen Beitrag anzeigen
    ... Hoffentlich bringt Ducati vorher noch ein Naked Bike mit Panigale Motor und Auspuffanlage. Der Welt Sound!
    diese meinung widerum kann ich weder mit meinem lautstärkeempfinden noch mit meinem gefühl für einen schönen klang in einklang bringen.

  3. Registriert seit
    01.04.2015
    Beiträge
    47

    Standard

    #53
    Verstehe ich nicht wirklich, aber wenn ihr meint

  4. Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    84

    Standard

    #54
    Kann dazu noch nicht viel sagen.
    Bin gerade aus der Einfahrt-Phase raus.
    Werde jetzt erst die Drehzahlen und somit auch den Sound steigern.
    Hätte mir beim Neukauf auch den Akrapovic gleich mitbestellen wollen, anstatt dem originalen ESD. Aber das ist ja leider nicht machbar gewesen lt. Aussage vom

  5. ajp
    Registriert seit
    28.01.2015
    Beiträge
    166

    Standard Umfrage Lautstärke

    #55
    Der eigene Hund macht keinen Lärm, der bellt nur. (Kurt Tucholski)

    Hallo LC Freunde/innen,

    Das eigene Motorrad macht natürlich auch keinen Lärm, das ist nur Sound pur oder auch geiler Sound (mit dem entsprechenden Zubehörtopf). Das Dilemma, Nichtmotorradfahrer (und auch manche Motorradfahrer) sehen das ganz anders: Ab einem bestimmten Schallddruckpegel wird aus dem geilen Sound für die nämlich Krach und Lärm und aus Produzenten solcher Geräusche Lärmterroristen. Und sind wir doch ehrlich: Die Ursache für die neuerdings wie Pilze aus dem Boden schießenden Streckensperrungen sind nicht nur die Unfallzahlen auf diesen Streckenabschnitten, sondern das Hauptargument dafür ist immer mehr der Lärm, verusacht eben durch uns, die anscheinend unbelehrbaren Motorradfahrer.
    Auch aus diesem Grund ist die Umfrage "Lautstärke ESD" sicher wichtig und vor allem auch interessant, nicht zuletzt auch wegen der Kommentare. Für die Freunde von Streckensperrungen ist das (vorläufige) Ergebnis und manche Kommentare doch sicher die Bestätigung für ihre These von dem ignoranten Motorradfahrer. Schon allein die Fragestellung hat da eine delikate Komponente. So führt ein Schalldruck von (85 dB(A) bereits zu Gesundheitsschäden. Hier ein Auszug aus der SZ.

    Wie laut ist welcher Lärm?

    Vom Blätterrauschen bis zum Düsenjäger - was die Dezibel-Zahl aussagt.

    Zusammengestellt von Markus C. Schulte von Drach

    Lärm wird in der logarithmischen Einheit Dezibel (dB) angegeben. Zehn Dezibel mehr bedeuten eine Verzehnfachung der Schallenergie, drei Dezibel eine Verdoppelung.

    Werden für den Krach auch die besonderen Belastungen bestimmter Schall-Frequenzen für das Ohr berücksichtigt, so wird der Schallpegel in der Einheit dB (A) gemessen.

    Bei 0 Dezibel Schallpegel dB (A) liegt die Hörschwelle des normal hörenden Menschen.

    0 bis 20 dB (A) hört man kaum. Waldrauschen oder Flüstern liegt etwa in diesem Bereich.

    20 bis 40 dB (A) ist bereits gut zu hören (Weckerticken, Computer-Ventilatoren, Hintergrundgeräusche im Haus). Manche Menschen werden hierdurch bereits im Schlaf gestört.

    40 bis 60 dB (A) ist normale Gesprächslautstärke, oder ein leises Radio. Hier kann die Konzentration gestört werden.

    60 bis 80 dB (A) erreicht ein lautes Gespräch, eine Schreibmaschine oder ein vorbeifahrendes Auto. Im Bereich um 80 dB (A) liegen etwa Rasenmäher. Lärm in dieser Lautstärke kann bereits zu gesundheitlichen Langzeitschäden führen.

    Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass bei Straßenlärm, der im Haus einen Schallpegel von 65 Dezibel erreicht, das Risiko für Herz-Kreislaufstörungen, um 20 Prozent höher ist, als bei 50 bis 55 Dezibel.

    80 bis 100 dB (A) erreichen vorbeifahrende LKWs, Motorsägen oder Winkelschleifer. Hier droht bei Dauerlärm bereits der Gehörschaden.

    Bei 110 dB (A) ist die Schmerzgrenze erreicht. Kreissägen und Presslufthämmer liegen in diesem Bereich, aber auch der Lärm in Diskotheken oder die Musik aus dem Walkman.

    Über 120 dB (A) erreichen startende Düsenflugzeuge, Explosionen und manches Rockkonzert.


    Als Motorradfahrer, die ihr Hobby lieben und pflegen, wären wir gut beraten uns mit dem Thema Lärm kritisch auseinander zu setzen, bevor unsere Freunde in den Gemeinden und Kreisen es für uns tun und immer mehr an der Streckensperrschraube drehen.

    Grüße, schöne Ostern und immer gute Fahrt, gerade jetzt in den Frühling.

  6. B_P
    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    432

    Standard

    #56
    Der Serienauspuff ist von der Lautstärke optimal. Wenn das zu laut sein sollte, können von mir aus diese Bürokratensämtliche Strecken Deutschlands sperren. Dann fahre ich nur noch im Ausland. Die GS kommt da auf dem Anhänger hin. Wird da auch alles gesperrt, gebe ich das Motorrad fahren auf öffentlichen Straßen auf. Kann den säuselnden Motorrädern nichts abgewinnen.
    Spruch dazu : Früher war alles besser. Jedenfalls hörten sich die Motorräder noch nach was an und das ohne Zubehör Topf.
    So musste ich einfach mal loswerden. Finde die Diskussion im Bezug auf die Lautstärke der GS ziemlich unsinnig.

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von ajp Beitrag anzeigen
    ... Schon allein die Fragestellung hat da eine delikate Komponente. So führt ein Schalldruck von (85 dB(A) bereits zu Gesundheitsschäden. ....
    Das hieße aber, der Hörer müsste direkt neben dem Auspuff sitzen ...
    In zehn Metern Entfernung sieht das wieder ganz anders aus. Und bei mehreren Moppeds wieder ganz anders.

    Hier werden Werte von Lautstärke verglichen, die so nicht vergleichbar sind.
    Die 85dB, die vom Moped erzeugt würden, kommen sicher nicht alle an Ohr des Hörers an, doch genervt wird er trotzdem sein, auch wenn das Gebrumme und Gekreische nur mit 60dB den ganzen Tag in den Ohren liegt.

    Und bitte, ich möchte nicht “laut“ verteidigen, doch den Wert der Geräuschquelle mit dem Wert gleichzusetzen, der dann gesundheitsschädlich am Ohr ankommt ist einfach nicht richtig.

  8. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.369

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von B_P Beitrag anzeigen
    Spruch dazu : Früher war alles besser. Jedenfalls hörten sich die Motorräder noch nach was an und das ohne Zubehör Topf.
    Ja, scheisse was? Das bist du mit den Dreckskröten nicht vom Fleck gekommen und taub haben sie dich auch noch gemacht.

  9. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #59
    @BP vielleicht möchten deine Kinder und Enkel auch noch Motorrad fahren
    Mit so einer Einstellung wird das nix. Auspuffkrach ist nur was fürs eigene ego. Auf dritte.wirkt es nur albern und nervt. Genau wie tief fliegende cesnas . Einer hat Spass. viele müssen leiden.

  10. ajp
    Registriert seit
    28.01.2015
    Beiträge
    166

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Das hieße aber, der Hörer müsste direkt neben dem Auspuff sitzen ...
    In zehn Metern Entfernung sieht das wieder ganz anders aus. Und bei mehreren Moppeds wieder ganz anders.

    Hier werden Werte von Lautstärke verglichen, die so nicht vergleichbar sind.
    Die 85dB, die vom Moped erzeugt würden, kommen sicher nicht alle an Ohr des Hörers an, doch genervt wird er trotzdem sein, auch wenn das Gebrumme und Gekreische nur mit 60dB den ganzen Tag in den Ohren liegt.

    Und bitte, ich möchte nicht “laut“ verteidigen, doch den Wert der Geräuschquelle mit dem Wert gleichzusetzen, der dann gesundheitsschädlich am Ohr ankommt ist einfach nicht richtig.
    Hallo Larsi,

    wir Motorradfahrer haben eine Tendenz, bezogen auf den Motorradlärm, den wir produzieren, uns die Welt schön zu reden. Wer sagt denn, daß 85 dB(A) direkt am Ohr genauso empfunden werden als in einiger Entfernung von der Lärmquelle? So ist in obigen Beispielen aus der SZ die Entfernung zur Lärmquelle auch nicht immer angegeben. Bei der Umfrage ist aber die Emtfernung des Lärms zum Ohr des Empfängers auch nicht beschrieben, wahrscheinlich, weil Spark es als selbstverständlich vorausgesetzt hat, daß die Meßmethoden so sind wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben (0,5 m bei der Standgeräuschmessung, 7,5 m Entfernung mitttig von der 20 m langen Messtrecke) bekannt sind. Und so sind auch die bei BMW (LC) angegebenen 80 dB(A) Fahrgeräusch ein Wert, der von vielen Menschen als Lärm empfunden wird. Hinzu kommt, daß viele Hersteller, auch BMW bei der BMW LC(A) mit dem "Klappen-Trick zaubern" (die Klappen sind im, 2/3 Gang geschlossen, genau bei der Geschwindigkeit, bei der gemessen wird). Bei höheren Drehzahlen und offenen "Rohr" sind aber auch die Schallldrücke signifikant höher.
    Ich denke, daß wir uns als Motorradfahrern bessere Argumente überlegen müssen, um den immer lauter werdenen Unmutsworten und -Taten zu begegnen.

    Einen schönen, geruhsamen Samstag


 
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lautstärke ESD
    Von Spark im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.03.2015, 12:26
  2. GS-Forum Aufkleber - Umfrage
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 25.05.2007, 16:10
  3. VERKAUFT !!!!! Hattech ESD oval für R 1200 GS
    Von simon-markus im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.10.2005, 17:24
  4. Rangierhilfe Umfrage
    Von Anonym2 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.06.2005, 14:33
  5. Für 1200GS: AC-Schnitzer ESD Titan gebürstet
    Von Fritz im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.2005, 23:17