Umfrageergebnis anzeigen: ESD Lautstärke auf <85dBA reduizieren und Klappen abschaffen?

Teilnehmer
189. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja

    45 23,81%
  • nein

    66 34,92%
  • Klang ist mir wichtiger als Laustärke

    81 42,86%
  • Klang und Lautstärke sind mir wichtig

    49 25,93%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 81

Umfrage Lautstärke ESD

Erstellt von Spark, 29.03.2015, 12:19 Uhr · 80 Antworten · 9.439 Aufrufe

  1. ajp
    Registriert seit
    28.01.2015
    Beiträge
    166

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von B_P Beitrag anzeigen
    Der Serienauspuff ist von der Lautstärke optimal. Wenn das zu laut sein sollte, können von mir aus diese Bürokratensämtliche Strecken Deutschlands sperren. Dann fahre ich nur noch im Ausland. Die GS kommt da auf dem Anhänger hin. Wird da auch alles gesperrt, gebe ich das Motorrad fahren auf öffentlichen Straßen auf. Kann den säuselnden Motorrädern nichts abgewinnen.
    Spruch dazu : Früher war alles besser. Jedenfalls hörten sich die Motorräder noch nach was an und das ohne Zubehör Topf.
    So musste ich einfach mal loswerden. Finde die Diskussion im Bezug auf die Lautstärke der GS ziemlich unsinnig.
    Hallo B_P,
    Bevor Du den "guten alten Zeiten" und den "nichtsäuselnden Motorrädern" von damals allzusehr nachtrauerst, wie wäre es mit einem Vorschlag zur Güte: Du läßt Dir Deinen BMW-Boxersound (auswählbar aus einer BMW-Boxersoundbibliothek) und synchron zu Deiner Gashandbewegung gesteuert an Deine Sprechanlage übertragen. Toller Sound und Schalldruck nach Herzenslust! Und Deine Umwelt hat ihre Ruh (bei einem entsprechenden Auspuff). Und, ja, der 1. April ist vorbei.

    Grüße aus dem Lärm und Dreck geplagten Stuttgart.

  2. B_P
    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    432

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von ajp Beitrag anzeigen
    Hallo B_P,
    Bevor Du den "guten alten Zeiten" und den "nichtsäuselnden Motorrädern" von damals allzusehr nachtrauerst, wie wäre es mit einem Vorschlag zur Güte: Du läßt Dir Deinen BMW-Boxersound (auswählbar aus einer BMW-Boxersoundbibliothek) und synchron zu Deiner Gashandbewegung gesteuert an Deine Sprechanlage übertragen. Toller Sound und Schalldruck nach Herzenslust! Und Deine Umwelt hat ihre Ruh (bei einem entsprechenden Auspuff). Und, ja, der 1. April ist vorbeil.

    Grüße aus dem Lärm und Dreck geplagten Stuttgart.

    Ich habe keine Sprechanlage, schon wieder son modernen Kram, wat nu?

    Grüße aus dem total ruhigen Rellingen

  3. Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    97

    Standard

    #63
    Zitat Zitat von ajp Beitrag anzeigen
    Hallo Larsi,

    wir Motorradfahrer haben eine Tendenz, bezogen auf den Motorradlärm, den wir produzieren, uns die Welt schön zu reden. Wer sagt denn, daß 85 dB(A) direkt am Ohr genauso empfunden werden als in einiger Entfernung von der Lärmquelle? So ist in obigen Beispielen aus der SZ die Entfernung zur Lärmquelle auch nicht immer angegeben. Bei der Umfrage ist aber die Emtfernung des Lärms zum Ohr des Empfängers auch nicht beschrieben, wahrscheinlich, weil Spark es als selbstverständlich vorausgesetzt hat, daß die Meßmethoden so sind wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben (0,5 m bei der Standgeräuschmessung, 7,5 m Entfernung mitttig von der 20 m langen Messtrecke) bekannt sind. Und so sind auch die bei BMW (LC) angegebenen 80 dB(A) Fahrgeräusch ein Wert, der von vielen Menschen als Lärm empfunden wird. Hinzu kommt, daß viele Hersteller, auch BMW bei der BMW LC(A) mit dem "Klappen-Trick zaubern" (die Klappen sind im, 2/3 Gang geschlossen, genau bei der Geschwindigkeit, bei der gemessen wird). Bei höheren Drehzahlen und offenen "Rohr" sind aber auch die Schallldrücke signifikant höher.
    Ich denke, daß wir uns als Motorradfahrern bessere Argumente überlegen müssen, um den immer lauter werdenen Unmutsworten und -Taten zu begegnen.

    Einen schönen, geruhsamen Samstag
    Ist irgendwo dokumentiert wann und wie die Klappe offen bzw. zu ist? Das wäre mal Interessant.

  4. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.530

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von ajp Beitrag anzeigen
    Hallo Larsi,

    wir Motorradfahrer haben eine Tendenz, bezogen auf den Motorradlärm, den wir produzieren,
    Schmeiß mich nicht mit in den Topf...

    Zitat Zitat von ajp Beitrag anzeigen
    (die Klappen sind im, 2/3 Gang geschlossen, genau bei der Geschwindigkeit, bei der gemessen wird).
    Falsch.

  5. ajp
    Registriert seit
    28.01.2015
    Beiträge
    166

    Standard

    #65
    Hallo Oerst,
    • sorry, fühl Dich von mir aus dem Topf gezogen und auch all die Anderen, die sich angesprochen fühlen, brauchen sich nicht in den Topf geschmissen zu fühlen.
    • Was an meiner Aussage "falsch" ist, weißt nur Du. Ich habe Dir hier einen Auszug aus der Welt beigefügt, die beschreibt, wozu ein Klappensystem am Motorradauspuff dient. (Welt vom 12.04.14)

    Seit etwa 2009 werden Auspuffanlagen nahezu aller größeren Motorräder mit elektronischer Klappensteuerung ausgestattet. Eigentlich dient das der Abgasreduzierung und Leistungssteigerung. Doch: Eine offene Klappe im Auspuff macht die Maschine auch um ein Vielfaches lauter. Normalerweise würden solch laute Auspuffanlagen bei Prüfungen für die Betriebszulassung neuer Typen nicht genehmigt. Doch nach Recherchen der "Welt am Sonntag" haben Hersteller einen Weg gefunden, um die obligatorischen Lärm-Überprüfungen zu manipulieren.
    Um die Betriebserlaubnis zu bekommen, muss der Hersteller neue Auspuffanlagen einer genau vorgeschriebenen, genormten Lärm-Messung unterziehen: Dabei rollt das Motorrad über eine definierte Strecke mit 50 km/h im zweiten Gang an, wird dann auf einem kurzen Messstück mit Vollgas gefahren, um dann wieder auf Normalgas abzufallen. Dieser ganz typische Testzyklus lässt sich in der Steuer-Elektronik für die Auspuff-Klappen einprogrammieren.
    In einem Bericht der schweizerischen Bundesanstalt für Straßen heißt es: "In diesem Fall erkennt die entsprechend programmierte elektronische Motorsteuerung der Motorräder, dass eine ,offizielle Geräuschmessung' erfolgt und schließt im Auspuff eine Klappe, welche das Geräusch auf den gesetzlich vorgeschriebenen Wert limitiert."
    Im Fachjargon hat dieses Phänomen mittlerweile einen Namen: Es heißt "Zykluserkennung", ist legal, weil die Hersteller der Auspuffanlagen eine Gesetzeslücke ausnutzen, und bedeutet doch letztlich nichts anderes, als dass die Prüfer ausgetrickst werden.

    Den vollständigen Artikel findest Du hier. Motorrad-Sound: Biker tricksen bei Lärmprüfung der Knatter-Monster - DIE WELT

    Noch schöne Ostern und Grüße aus Stuttgart

  6. Mds
    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    199

    Standard

    #66
    Seltsamerweise wird immer nur über die Moppeds hergezogen. Was ist denn mit Porsche & Co mit ihren Auspuffklappen?
    Mds

  7. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.674

    Standard

    #67
    Grüezi ajp, bin selten Deiner Meinung.... weist Magengefühl und so.

    Aber wo du Recht hast, hast Du Recht.

  8. ajp
    Registriert seit
    28.01.2015
    Beiträge
    166

    Standard

    #68
    Hallo Bergler,
    schön von Dir zu hören. Das mit dem "Magengefühl" wird auch noch - und wie eintönig wäre das Leben, wenn alle die gleiche Meinung vertreten würden.

    Ostergrüße in die Schweiz - und ja, es wird höchste Zeit wieder richtige Berge zu sehen, und Pässe zu befahren. Laß es Dir gut gehen!

  9. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.530

    Standard

    #69
    Also, auch Autos sind ja ab 2016 betroffen.

    Was 'falsch' war... Es wird nicht im 2/3 Gang gemessen und die Klappen Regelung ist nicht Gang gesteuert sondern Drehzahl und Abgaswerte.

    So einfach

  10. ajp
    Registriert seit
    28.01.2015
    Beiträge
    166

    Standard

    #70
    Hallo Oerst,
    Du argumentierst (wenn man das als Argumentation bezeichnen will) mit "falsch" auf meinen Beitrag. Hast Du ihn wirklich gelesen?
    Da steht nirgendwo, daß die Klappen Regelung Gang gesteuert ist. Was da steht ist, daß der Meßzyklus im 2. (manchmal auch im 3). Gang durchgeführt wird, und daß die Klappe wahrend dem Meßzyklus geschlossen ist.
    "So einfach", wie Du es schreibst kommt es zu Mißverständnissen.

    Grüße aus Stuttgart


 
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lautstärke ESD
    Von Spark im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.03.2015, 12:26
  2. GS-Forum Aufkleber - Umfrage
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 25.05.2007, 16:10
  3. VERKAUFT !!!!! Hattech ESD oval für R 1200 GS
    Von simon-markus im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.10.2005, 17:24
  4. Rangierhilfe Umfrage
    Von Anonym2 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.06.2005, 14:33
  5. Für 1200GS: AC-Schnitzer ESD Titan gebürstet
    Von Fritz im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.2005, 23:17