Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 100

Umstieg auf GS 1200 LC

Erstellt von Kuutreiber, 28.02.2015, 22:15 Uhr · 99 Antworten · 13.376 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    Manchmal steht eine Aussage auch für was, selbst wenn es nicht geschrieben ist
    Aber nur manchmal

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Totalisator Beitrag anzeigen
    Wie viele von uns GS-Fahrern posten eigentlich in Yamaha-Foren?
    Mach doch mal ne Umfrage

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von qpower Beitrag anzeigen
    Ist doch klar das die Japser Fahrer sich hier tummeln,in deren Foren ist nix los weil kaum noch Japser verkauft,bzw.gefahren werden...da braucht man auch nix drüber schreiben,ausser es geht was kaputt bei den letzten Krücken die noch fahren.
    Ja, Platz 1 - unendlich ist ja nur BMW

  4. Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    626

    Standard

    #34
    Habe meine 2007er GS in 2013 verkauft und mir eine 2013er ADV, eine der letzten luftgekühlten, gekauft. Dann habe ich die wassergekühlte ADV im Internet gesehen also ich dann gleich nach München runter ins BMW-Museum, denn da wurde SIE vorgestellt ... was soll ich sagen, es war Liebe auf den ersten Blick, die 2013er ADV wieder verkauft und gleich eine 2014er ADV bestellt ... hab es nicht bereut

  5. ajp
    Registriert seit
    28.01.2015
    Beiträge
    166

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Kuutreiber Beitrag anzeigen
    Hallo an alle,
    darf ich fragen, wieviele von Euch trotz guter Erfahrungen mit der "alten" GS (also bis BJ 2012) auf den neuen Bock umgestiegen sind, einfach nur, weil die neue besser ist? Ich hab sie mal Probe gefahren und muss sagen, dass ich trotz der sehr gewöhnungsbedürftigen Optik durchaus Lust dazu hätte. Meine 2012er GS ist 1A in Schuss, dennoch würde mich eine Aufrüstung reizen. Mein Freundlicher hat erstaunlicherweise auch schon nen ganzen Schwung gebrauchter LCs mit wenig km (wer gibt ne fast neue Maschine wieder ab und warum?!?), ich müsste auch recht wenig aufzahlen. Habt Ihr diesbezüglich Erfahrung bzw was würdet Ihr tun? Danke schon mal für Eure Antworten!
    Oliver
    Hallo Kuutreiber,

    frage hundert Menschen - und Du bekommst hundert Antworten! Bist Du jetzt schlauer?
    Als bei mir im November 2012 mit meiner GS (Bj 2006, ca 160000 Km) bei einer Albrundfahrt das rechte Auslaßventil "in den Motorraum fiel" stand die Frage neuer Motor oder neues Mopped im Raum. Ich habe mich für letzteres enschieden - und es nie bereut. Die GS (BJ 3/2013) war ein Quantensprung, in allen Belangen (bis auf Kupplung/Getriebe, damit konnte ich aber gut leben) signifikant besser. In den vergangenen zwei Jahren war der Spaß beim Fahren (50000Km) immens. Herz, was willst Du mehr? Allerdings hatte ich auch nie die Erwartung ein perfektes Mopped von BMW zu bekommen, schon gar nicht bei einem solchen Update (ein praktisch neues Modell) - und so habe ich jeden Kilometer genossen.

    Grüße aus Stuttgart

  6. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.068

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Ja, Platz 1 - unendlich ist ja nur BMW
    Ich werde mich doch demnächst in einem Yamaha Forum anmelden und einfach mal über Yamaha ablästern...

  7. Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    #37
    Auf die Idee mich in einem anderem Forum einzuloggen und da Stimmung zu machen, käm ich garnicht erst. Verbieten kann man das ja niemandem, nur nochmal, ich kann den Sinn dahinter nicht raffen. Wär grundsätzlich schon 'n echt netter Zug von denen, wenn sie sich dahin zurückziehen würden, wo sie auch hingehören.

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Bernii Beitrag anzeigen
    Auf die Idee mich in einem anderem Forum einzuloggen und da Stimmung zu machen, käm ich garnicht erst. Verbieten kann man das ja niemandem, nur nochmal, ich kann den Sinn dahinter nicht raffen. Wär grundsätzlich schon 'n echt netter Zug von denen, wenn sie sich dahin zurückziehen würden, wo sie auch hingehören.
    Dann krauche schnell unter den Stein zurück, unter den du auch gehörst.

    Du kannst das wohl nicht wissen, aber die meisten der Forumsmitglieder, die keine GS oder andere BMW haben, hatten früher eine. So auch ich. Aber viele Forumsteilnehmer, gerade aus dem LC-Bereich fühlen sich schon dadurch auf den Schlips getreten, dass man eine andere Marke fährt, damit auch noch zufrieden ist und das - ojé, auch noch schreibt.

  9. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #39
    Ich finde, jeder soll an seinem Motorrad Freude haben dürfen, selbst wenn es eine ETZ 250 oder Super-Ténéré ist.

  10. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.386

    Standard

    #40
    Ach jetzt ist die LC wieder schuld. Ich glaub im Justin Bieber Forum sind die User nicht so kindisch wie hier.


 
Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Von GS 1200 LC auf S 1000 XR umsteigen ?
    Von chris 439 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28.09.2014, 21:31
  2. Umstieg auf GS 1200?
    Von Jörgen im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 08:15
  3. Tankrucksack auf GS 1200 ab 08
    Von q55 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 17:56
  4. Super-Bike Lenker auf GS 1200 ??
    Von Sumo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 18:41
  5. Desierto 3 auf GS 1200 Adventure ?
    Von nicolasni im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.07.2008, 10:41