Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 62

Unruhiger Lauf "Konstantfahrruckeln"

Erstellt von GS1969, 01.11.2015, 13:22 Uhr · 61 Antworten · 9.252 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.11.2015
    Beiträge
    16

    Standard Unruhiger Lauf "Konstantfahrruckeln"

    #1
    Moin, Moin,

    habe bei meiner erst kürzlich (3Tage) erworbenen 1200er GS LC auch ein Problem fest gestellt, dass ich mit "Konstandfahrruckeln" bezeichnen würde.
    Ich habe gestern meine erste Tour mit der Maschine gemacht. Ist ein 2013er Modell mit 6000 km auf der Uhr.
    Als ich gestern so im 3. Gang bei 60 Km/h den Tempomat angemacht habe, hatte ich dieses "ruckeln" bzw. unruhige fahren.
    Habe das dann mal mit dem 4. Gang versucht - leider mit dem gleichen Problem.
    Ist da etwas bekannt bei diesem Modell? Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

    Gruß Oliver

  2. Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    902

    Standard

    #2
    ja das ist bekannt. das thema hatten wir schon 2013 diskutiert. die sufu hilft weiter.

  3. Registriert seit
    01.11.2015
    Beiträge
    16

    Standard

    #3
    Mit der "Suchfunktion" habe ich leider nicht für mein Modell gefunden. Nur für die älteren BJ...

    sorry ... jetzt habe ich etwas entdeckt ...aber eine Lösung für das Problem leider nicht ....zumindest nicht in den gefundenen Threads.
    Ich würde mich freuen wenn mir einer von den "alten Hasen" weiter helfen könnte.

    Vielen Dank !!

  4. Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    902

    Standard

    #4
    es gibt keine lösung. das KFR ist auch mit den neuesten softwareupdates weiterhin vorhanden.

  5. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #5
    Sufu nach kfr oder konstantfahrruckeln sollte was ergeben.

  6. Registriert seit
    07.07.2015
    Beiträge
    9

    Standard

    #6
    Habe bei meiner 2016er TB leider auch KFR und eine Gasannahme, die Lastwechselreaktionen verursacht.
    Beides war bei einer 400km dauernden Probefahrt mit einem 2015er Modell nicht vorhanden.
    Demnächst wird ein BMW-Ingenieur meine GS begutachten, ich hoffe sehr auf eine Lösung!
    Grüße, Bostjan

    P.s.: @GS1969: Könntest Du mir die passenden alten Threads nennen?

  7. Registriert seit
    03.11.2010
    Beiträge
    151

    Standard

    #7
    Hallo,
    hatte bei meiner 2008er mit Doppelzündung keinerlei KFR!

    Ich hoffe das sind bei den Neuen 16er Ausnahmen bzw. das ist Einstellungssache, sonst wäre das ein großer Rückschritt!!!

    Das macht mich schon a' bisserl nervös. Hoffe meine bestellte TB wird das nicht haben.

  8. Registriert seit
    01.11.2015
    Beiträge
    16

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von bostjan Beitrag anzeigen
    Habe bei meiner 2016er TB leider auch KFR und eine Gasannahme, die Lastwechselreaktionen verursacht.
    Beides war bei einer 400km dauernden Probefahrt mit einem 2015er Modell nicht vorhanden.
    Demnächst wird ein BMW-Ingenieur meine GS begutachten, ich hoffe sehr auf eine Lösung!
    Grüße, Bostjan

    P.s.: @GS1969: Könntest Du mir die passenden alten Threads nennen?
    Hallo Bostjan,

    wenn du in der Suchfunktion "kfr" eingibst .... dann auf Seite 7 stehen ein paar Beiträge.
    Leider kann ich Dir das nicht anderst erklären. Muss mich auch erst einmal "einarbeiten" ...

    Gruß Oliver

  9. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    953

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von GS1969 Beitrag anzeigen
    Moin, Moin,

    habe bei meiner erst kürzlich (3Tage) erworbenen 1200er GS LC auch ein Problem fest gestellt, dass ich mit "Konstandfahrruckeln" bezeichnen würde.
    Ich habe gestern meine erste Tour mit der Maschine gemacht. Ist ein 2013er Modell mit 6000 km auf der Uhr.
    Als ich gestern so im 3. Gang bei 60 Km/h den Tempomat angemacht habe, hatte ich dieses "ruckeln" bzw. unruhige fahren.
    Habe das dann mal mit dem 4. Gang versucht - leider mit dem gleichen Problem.
    Ist da etwas bekannt bei diesem Modell? Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

    Gruß Oliver
    Welcher Fahrmodus? Tempomat ja/nein?

  10. Registriert seit
    02.03.2013
    Beiträge
    165

    Standard

    #10
    Ich habe seit 30 Jahren Honda 4 Zylinder Motorräder gefahren , bei 4 Zylinder Motoren ruckelt natürlich nichts.
    Wollte damit nur vermitteln, wenn man von 4 Zylinder auf 2 umsteigt, müsste mir das KFR sofort auffallen.

    Seit juni 2015 fahre ich die r1200GS LC , der 2 Zylinder ist natürlich ein Unterschied, aber ruckeln tut da nichts. (Jetzt 5300km)

    Die GS läuft sehr gleichmäßig, kein ruckeln, auch wenn der Tempomat eingeschaltet ist keine Probleme.

    fahre auch noch die r1150 adv, die ruckelt, hält sich aber in Grenzen.


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DZ im Standgas unruhiger Lauf
    Von juekl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.05.2013, 15:15
  2. unruhiger Lauf = Gabelunruhe: wer kann einstellen bei Köln?
    Von renieh im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 13:47
  3. HP2E: unruhiger Motor-Lauf bei niedr. Drehzahlen
    Von renieh im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 21:13
  4. unruhiger lauf u. KFR 1200 GS
    Von renier im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.04.2010, 15:31
  5. R100GS ab 3.000 U/min unruhiger Lauf
    Von michel110 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 08:28