Seite 26 von 45 ErsteErste ... 16242526272836 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 442

Ursachen der Schaltschläge der 1200GS K50

Erstellt von Maxell63, 21.10.2013, 17:32 Uhr · 441 Antworten · 51.344 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.007

    Standard

    Zitat Zitat von HDC Beitrag anzeigen

    @ Arik, Ich fahr, Brems und Kupplungshebel auf Pos. 4 von Anfang an. Der freundliche soll kein Mist erzählen, wenn er keine Ahnung hat!
    Bist wohl ein "Langfinger" ;-)) Fuer mich passt Stellung 2. Bei Stellung 4 ist es aber etwas weniger hakelig zu schalten, bei mir ist das Fakt. Ich wiederhole mich jetzt: wenn ich von 2 auf 4 umstelle sind die ersten 15-20 Schaltvorgaenge IMMER und ALLE weich wie Butter. Dann wird es in gleicher Stellung wieder ruppiger aber immer noch besser als in Stellung 2........

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    Zitat Zitat von HDC Beitrag anzeigen
    Prüfen bei betriebswarmen Motor, wie in der BA?

    Gruß

    Hans-Jörg
    Klar. Betriebswarmen Motor und Hauptständer. Falls du selbst ran willst aber nur bei kaltem Öl rumsuddeln...

    Würde mich echt interessieren, was du nach dem A-B-Vergleich sagst.

  3. HDC
    Registriert seit
    02.11.2012
    Beiträge
    159

    Standard

    Zitat Zitat von atgmax Beitrag anzeigen
    Klar. Betriebswarmen Motor und Hauptständer. Falls du selbst ran willst aber nur bei kaltem Öl rumsuddeln...
    Danke, hab ich auch verstanden......

    Werd ich aber morgen mal Nachprüfen´und evtl. Anpassen.

    @ Arik, ne, alles erarbeitet...lol

    VG

    Hans-Jörg

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    Zitat Zitat von HDC Beitrag anzeigen
    Hab Heute meine vom 1000er Service abgeholt. Hab mit dem Einlauföl überhaupt keine Probleme dieser Art gehabt.
    In keinster Weise. Jetzt, wo das neue Öl drin ist, nur noch Mist! Erster Gang einlegen, knallst im Getriebe, kein Vergleich zu vorher. Auch das Hoch und Runterschalten macht keinen Spass mehr. Schau ich mir weiter an, an sonsten geht die Kiste retour.! Verarschen können die sich alleine!
    Gruß
    Hans-Jög
    @ Arik, Ich fahr, Brems und Kupplungshebel auf Pos. 4 von Anfang an. Der freundliche soll kein Mist erzählen, wenn er keine Ahnung hat!
    Hans-Jörg, nur mal so am Rande, weil ich ein alter Klug...... bin:

    In deinem Profil: Deine K50 ist auf gar keinen Fall Baujahr 2014...

    Eher Modell 2014.

    2014 kommt erst noch

    PS: Geiles Board-System! Klugk a c k e r ergibt automatisch korregiert: Klug......

  5. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    moin hans-jörg...
    wir können uns gerne morgen bei sven treffen,
    dann tauschen wir mal die mopeds...

  6. Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    19.577

    Standard

    Zitat Zitat von HDC Beitrag anzeigen
    Da geh ich doch mal stark von aus. Ist das gleiche Öl, was meine HP4 braucht. Castrol full synt. 5W-40.
    Schau morgen aber mal auf die Rechnung, da soll´s ja dokumentiert sein!

    Stellt sich aber auch noch die Frage, warum BMW überhaupt dieses Öl in dieser V
    iskositätsklasse für die GS LC fordert?!!!!!
    (Angst vor Ölfilm Riss???)

    Gruß

    Hans-Jörg


    Hallo,

    ich kenne mich mit Motorölen nicht aus. Aber mich macht die Bezeichnung Full Synt. jetzt etwas stutzig.

    Das Power 1 Racing 5W-40 von Catrol ist doch nur Teil Synt oder verstehe ich da etwas falsch ?

    Hier ein Auszug von der Castrol Homepage

    TEILSYNTHETISCH
    Power 1 Racing 4T 5W-40 SL MA-2

  7. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    das hat nix mit Schönreden zu tun. Man kann sich auch anstellen, nur weil das Schalten nicht immer lautlos ist. Für mich sind das kleine Pienzchen......

  8. HDC
    Registriert seit
    02.11.2012
    Beiträge
    159

    Standard

    Zitat Zitat von Maxell63 Beitrag anzeigen
    das hat nix mit Schönreden zu tun. Man kann sich auch anstellen, nur weil das Schalten nicht immer lautlos ist. Für mich sind das kleine Pienzchen......
    Ich nehm alles zurück und behaupte das Gegenteil! Schönen Abend allen Miteinander......

  9. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.526

    Standard

    Wird sicher alles gut mit dem Schaltautomaten.

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    Zitat Zitat von Maxell63 Beitrag anzeigen
    das hat nix mit Schönreden zu tun. Man kann sich auch anstellen, nur weil das Schalten nicht immer lautlos ist. Für mich sind das kleine Pienzchen......
    Ich verstehe nicht wieso du dir anmaßt zu beurteilen, dass sich hier jemand "anstellt"? Wenn alles ok war und nach dem Ölwechsel plötzlich nicht mehr, darf man sich doch wohl wundern .

    Meine persönliche Erfahrung ist, dass es leider immer noch Werkstätten/Mechaniker gibt, die falsches Öl und falschen Füllstand reinkippen. Darauf zu achten tut wirklich nicht weh und hat verblüffende Auswirkungen...


 
Seite 26 von 45 ErsteErste ... 16242526272836 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schaltschläge, Kupplung-/Getriebemängel LC - Wer hat offiziell reklamiert - LISTE
    Von Huck im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 813
    Letzter Beitrag: 13.08.2015, 01:18
  2. Was kann LAMPF für Ursachen haben ?
    Von gerry-h im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.10.2012, 14:14
  3. Kupplung rutscht, Ursachen?
    Von R1200GSmike_m im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 06:53
  4. 1200GS anderer Rahmen an 1200GS Adventure ?
    Von speedy8 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 20:47
  5. Lenker-Vergleich 1200GS / 1200GS Adv
    Von BMW Günter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 14:30