Seite 34 von 45 ErsteErste ... 24323334353644 ... LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 442

Ursachen der Schaltschläge der 1200GS K50

Erstellt von Maxell63, 21.10.2013, 17:32 Uhr · 441 Antworten · 51.282 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.521

    Standard

    Nein, bei einigen klickt es noch. Und andere haben irgendwie ein brummbrumm... Steht hier im Forum...

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Nein, bei einigen klickt es noch. Und andere haben irgendwie ein brummbrumm... Steht hier im Forum...
    ...wir wollen es doch nicht noch komplizierter machen, als es eh schon ist...

    Ich glaub, ich muss Rabberdingens blitzdingsen, falls er deinen Satz gelesen hat...

  3. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    Jungens, Ihr seid Klasse!


  4. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    Endlich ist hier mal wieder was los. Hatte mich schon gelangweilt...

  5. Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    738

    Standard

    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    ...wir wollen es doch nicht noch komplizierter machen, als es eh schon ist...

    Ich glaub, ich muss Rabberdingens blitzdingsen, falls er deinen Satz gelesen hat...
    monobrummbrummbrumm he
    die winterzeit...
    lass uns die Zeit bis zum Frühling so überbrücken

  6. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Wenn ich ein Motorrad kaufe, welches 'Schaltschlag' hat, ich auch bei der Probefahrt bemerke, dann ist doch alles in Ordnung.
    Ansonsten glaube ich auch, dass die GS ein Wechselblüter ist...
    Wechselblüter.... Es ist schon albern wie die GS Gemeinde immer versucht alles "ins reine" zu reden.

    Die GS hat ein Getriebe, das, in ihrer Klasse, zu den schlechteren gehört. Von allen Maschinen, die ich als Auswahl testgefahren habe, und mittlerweile gefahren bin, war nur die Stelvio bockiger, was die Schalterei angeht, das können andere einfach besser.

    Habe trotzdem die GS gekauft, weil es auch andere Komponenten in der Kaufentscheidung gibt. Aber ich hätte lieber die Schalttechnik von Yamaha oder Triumph in meiner GS....

    Frank

  7. Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    738

    Standard

    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Wechselblüter.... Es ist schon albern wie die GS Gemeinde immer versucht alles "ins reine" zu reden.

    Die GS hat ein Getriebe, das, in ihrer Klasse, zu den schlechteren gehört. Von allen Maschinen, die ich als Auswahl testgefahren habe, und mittlerweile gefahren bin, war nur die Stelvio bockiger, was die Schalterei angeht, das können andere einfach besser.

    Habe trotzdem die GS gekauft, weil es auch andere Komponenten in der Kaufentscheidung gibt. Aber ich hätte lieber die Schalttechnik von Yamaha oder Triumph in meiner GS....

    Frank
    Ich bin nur die GS gefahren, und mir ist halt nach 10Jahren Abstinenz aufgefallen, dass die Gänge nicht ganz so flutschen wie früher (ZX-9R) warum auch immer in 10 Jahren da nichts gegangen ist. Aber die GS LC ist für mich eh gesetzt. Gefällt mir halt einfach.
    Mich nimmt halt nur wunder wie die Könner ohne diese "Schaltmängel" fahren, bzw. was wir falsch machen.

  8. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    Zitat Zitat von Rubberduckxi Beitrag anzeigen
    Ich bin nur die GS gefahren, und mir ist halt nach 10Jahren Abstinenz aufgefallen, dass die Gänge nicht ganz so flutschen wie früher (ZX-9R) warum auch immer in 10 Jahren da nichts gegangen ist. Aber die GS LC ist für mich eh gesetzt. Gefällt mir halt einfach.
    Mich nimmt halt nur wunder wie die Könner ohne diese "Schaltmängel" fahren, bzw. was wir falsch machen.
    Schaltschläge und "mittelmäßiges" Getriebe sind nicht ganz das gleiche und sehr subjektiv zu beurteilen. Selbst die Zeitungen beschweren sich über die Getriebe Qualität der LC GS, also ist das sicher was verbesserungsfähig. Der ein oder andere mag auch ein perfektes Getriebe bekommen haben.

    Aber im großen und ganzen, die, die behaupten das Getriebe der GS ist, so wie es im Schnitt ist, klasse und nicht zu verbessern - die lallen.

    Frank

  9. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.521

    Standard

    Es gibt hier sicher auch Könner die mit den 'Mängeln' fahren.

    Einige haben das nicht, andere schon, die einen stört es, die anderen nicht.
    Der eine schaltet schnell, der andere hart, einer hat Schuhgröße 42 andere 48.
    Es gibt kein Hausmittel, wenn es bei Dir 'schlägt', dann ist das halt so.
    Würde es stören hättest Du nicht die GS bestellt.

    Genieße das Motorrad, wenn es da ist und habe Spass. Wenn das 'Schlagen' zu laut ist, anderen ESD kaufen und mehr Gas geben.

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.772

    Standard

    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    ... Von allen Maschinen, die ich als Auswahl testgefahren habe, und mittlerweile gefahren bin, war nur die Stelvio bockiger, was die Schalterei angeht, ...
    Danke für diese Einschätzung.
    Meine Griso hatte ja denselben Antriebsstrang wie die Stelvio, daher kann ich mir jetzt vorstellen, wie das Getriebe empfunden wird.
    Bei meiner sehr kurzen LC-Probefahrt war mir nichts am Getriebe aufgefallen.


 
Seite 34 von 45 ErsteErste ... 24323334353644 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schaltschläge, Kupplung-/Getriebemängel LC - Wer hat offiziell reklamiert - LISTE
    Von Huck im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 813
    Letzter Beitrag: 13.08.2015, 01:18
  2. Was kann LAMPF für Ursachen haben ?
    Von gerry-h im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.10.2012, 14:14
  3. Kupplung rutscht, Ursachen?
    Von R1200GSmike_m im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 06:53
  4. 1200GS anderer Rahmen an 1200GS Adventure ?
    Von speedy8 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 20:47
  5. Lenker-Vergleich 1200GS / 1200GS Adv
    Von BMW Günter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 14:30