Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Variokoffer

Erstellt von qualinator, 31.05.2016, 12:31 Uhr · 34 Antworten · 4.470 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.08.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    Der reine Sperrmechanismus ist zwar Russentechnik
    das ist mal perfekt auf den Punkt gebracht und nur darum geht es.

  2. Registriert seit
    24.06.2013
    Beiträge
    1.020

    Standard

    #22
    Man kann wirklich alles schön reden,
    die Vario Koffer sind vom Prinzip her super, aber in der Praxis ganz schön schrottig.

    Die ersten Koffer, die ich an einer BMW (R80) dran hatte, waren innen ein Quader, die Verschlüsse waren aussen, das waren die einzigen BMW Koffer bisher (Alu Koffer nicht mit inbegriffen) die praxistauglich waren.
    Bei den jetzigen Koffern ist die Optik wichtiger als die Funktionalität, man könnte meinen, dass die Koffer nur dazu gut sind, die Verschluss- und Verstellmechanik zu transportieren. Beim Bepacken stelle ich immer wieder fest, dass es in den Koffern in diversen Ecken immer noch Platz gibt, aber z.B. ein Paar Schuhe einfach nicht reinpassen, weil immer irgend ein Vorbau im Weg ist.
    Und das Teleskopsystem funktioniert von Prima bis beinahe gar nicht, je nach Temperatur der Kofferteile.

    Klar komme ich damit irgendwie zurecht, aber Lobhudelei bezüglich dieser Dinger finde ich nicht angebracht.


    EDIT:
    Oops, wir sind hier ja im LC Forum,
    die Vario Koffer der LC kenne ich nicht, sollten sie gänzlich anders sein als die der Luftgekühlten, dann habe ich nix geschrieben

  3. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.259

    Standard

    #23
    Hallo
    ich suche noch Koffer die außen sehr klein und schmal gebaut sind, innen aber exorbitant viel Stauraum haben.(Reserverad)
    Außerdem sollen sie sehr leicht sein, aber sehr robust gebaut.
    Am besten mit Magnetbefestigung, keine fummelige Einrasterei.

    Wo finde ich die?
    Gruß

  4. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard

    #24
    Hi,

    also ich bin seit Nov.2015 29.500 km gefahren davon bestimmt 26.000 km mit Varios und muss sagen: Sie sind stabil und einfach zu bedienen. Den Vorteil des "Kleiner machens" habe ich erst 2 mal genutzt und finde das Verstellen wurde mit zu hohem Gewicht erkauft. Das zerklueftete Design hat mich Anfangs auch gestoert, da ich nach 80.000 km mit der Adventure die geraden Aludosen gewoehnt war. Habe allerdings in den letzten Monaten mein Packen optimiert und nutze jetzt auch die Ecken.

    Das Schliesssystem ist funktionell und zuverlaessig und die Lage des Schlosses auf der Oberseite finde ich recht gut. Meine Aludosen machten da trotz dieses fummligen Plastikschutzes mehr Aerger nach laengeren, staubigen off-Road-Strecken im laotischen Busch.

    Als einzigen Nachteil empfinde ich, dass ich sie bei Grenzuebergaengen, wenn ich Papiere und Brille brauche, einen kurz auf den Boden legen, den Kram rausholen und ihn dann wieder ans Motorrad schliessen muss. Etwas im aufrechten Zustand raus zu suchen endete immer im Chaos.

    Dafuer ist der Vorteil, dass man beim Nichtbenutzen keine ästhetisch fragwürdigen SS Baugerueste spazieren faehrt wirklich eine Freude fuer die Augen......

    Gaebe es eine starre, grosse Variante, die zusammen 4 KG leichter waere, wuerde ich die sofort nehmen.

    wp_20160527_11_14_49_pro.jpg

    Letzte Woche in den laotischen Bergen, ohne Zusatztank, ohne 2 Liter Wasser- oder Spritkanister und ohne jedliche Zusatzschutzgitter oder voellig ueberteuerte Taeschchen von Teuertech.....es geht sehr gut so und dann geht es auch mit diesem Zustand in Europa sehr gut.
    Im Originaloutfit macht sie schon sehr viel mit und das Wichtigste: Es macht hoellischen Spass mit ihr Langstrecke zu duesen. Fly by wire bzw. sheer driving pleasure eben......

    Viele Gruesse Andreas

  5. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.046

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hallo
    ich suche noch Koffer die außen sehr klein und schmal gebaut sind, innen aber exorbitant viel Stauraum haben.(Reserverad)
    Außerdem sollen sie sehr leicht sein, aber sehr robust gebaut.
    Am besten mit Magnetbefestigung, keine fummelige Einrasterei.

    Wo finde ich die?
    Gruß
    Hochflexibel, baut unbeladen extrem schmal, extrem leicht, Adhäsionsbefestigung, für Reserverad dehnfähig, in Kaltschweißtechnik ohne Schlüssel sicher verschließbar, absolut diebstahlsicher, da kommt kein Langfinger auf die Idee wertvolles darin zu vermuten.

    'voie la' hier sind sie!

    Achtung! Herstellung wird demnächst eingestellt.


  6. Registriert seit
    24.06.2013
    Beiträge
    1.020

    Standard

    #26
    ich suche noch Koffer die außen sehr klein und schmal gebaut sind, innen aber exorbitant viel Stauraum haben
    Träumen darfst du ja,
    mir würden Koffer reichen, die innen soviel Platz bieten, wie es von aussen den Schein hat.

    /Othello

    P.S. frag doch mal bei Hermine nach

  7. Registriert seit
    24.06.2013
    Beiträge
    1.020

    Standard

    #27
    Achtung! Herstellung wird demnächst eingestellt.
    Ich sach ja schon immer, die LC hat zuviel Plastik verbaut

  8. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von qualinator Beitrag anzeigen
    das ist mal perfekt auf den Punkt gebracht und nur darum geht es.
    1. hast du den Satz abgeschnitten und 2. hast du dir schon die Systeme von KTM, DUC oder anderen Herstellern angesehen ?

  9. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.981

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Othello Beitrag anzeigen
    Träumen darfst du ja,
    mir würden Koffer reichen, die innen soviel Platz bieten, wie es von aussen den Schein hat.

    /Othello

    P.S. frag doch mal bei Hermine nach

    Die Alus bieten genau das!

    Das Baugerüst ist keien Augenweide aber oh Wunder mit 4-6 Schräubken in 5 Minuten an- und abmontiert und die Koffer sind einfach nur groß und praktisch.

    Wen schon Koffer, denn was richtiges. Ich finde, die Varios haben innen zuviel Schminktäschkenoptik, da geht einfach nix gescheites rein.

  10. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.046

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Ich finde, die Varios haben innen zuviel Schminktäschkenoptik, da geht einfach nix gescheites rein.
    Komisch, ich stelle jedes Jahr nach meinen ca. 3 bis 6 wöchigen Touren fest, ich habe dieses Jahr wieder zu viel mitgenommen, vielleicht hab ich ja zu viele weibliche Hormone, die man bekanntlich beim Biertrinken aufnimmt. Hat man zu viel davon getrunken, redet Mann dummes Zeug und kann nicht Autofahren.

    Rätsel aber gerade, was du in das Schminkköfferchen nicht hinein bekommst, aber in die Alu's schon?


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schlösser für Variokoffer einstellen
    Von onkel im Forum Zubehör
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.08.2013, 16:29
  2. Adventure + Variokoffer + Gepäckträger....
    Von onkel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.07.2007, 14:14
  3. Gelber Riegel GS 1200 Variokoffer
    Von lohmax im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.2007, 19:24
  4. Variokoffer an ADV mit originalem Träger?
    Von onkel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.03.2007, 23:45
  5. Suche Innentasche(n) für Variokoffer F650GS
    Von SailorHH im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 18:23