Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 117

Variokoffer, lohnt sich der Kauf?

Erstellt von Anaconda, 06.02.2016, 20:04 Uhr · 116 Antworten · 18.159 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.880

    Standard

    #11
    Die Varios sind robust, flexibel und absolut hochwertig. Einziger Schwachpunkt ist die Beladung von der Seite. Auf die Original-Innentaschen treffen meine Worte über die Varios beinahe deckungsgleich zu. Allerdings sind sie recht teuer und nur praktisch, wenn man die Koffer nicht bis zum letzten Kubikzentimeter beladen möchte. Da nehmen die Taschen nämlich sehr viel Platz weg und sind dann nur noch sehr schwer in die Koffer zu bekommen und schon gar nicht, wenn diese am Motorrad hängen

  2. Registriert seit
    14.04.2014
    Beiträge
    244

    Standard

    #12
    Ich habe die Varios direkt mit der GS bestellt und bin sehr zufrieden damit. Sicherlich sind Alu's mit der Beladung von oben praktischer, aber wenn sie nicht beladen sind, kannst du die Varios eben schmal machen. Das ist schon sau praktisch und macht ein ¨schlankes¨ Heck. Auf die Innentaschen würde ich nicht verzichten wollen. Das be- und entladen ist schon viel einfacher mit den Innentaschen. Sicherlich brauchen die Platz im Koffer, aber in die Ritzen stecke ich dann noch Badeschlappen oder so was, wenn es sein muss.

    Außerdem sagt BMW die Wasserdichtigkeit der Varios nur in Verbindung mit den Innentaschen zu. Es haben hier zwar schon einige im Formum geschrieben das Wasser im Vario kein wirkliches Thema ist, aber ich würde mich ärgern, wenn meine Klamotten nass am Ziel ankommen.

    Ich habe 305,-- für einen Ersatzkoffer bezaht, hinzu kommt dann die Gleichschließung mit ca. 35,-- und die Innentasche liegt bei ca. 80,-- also summa sumarum 420,- je Seite. Im Klartext bekommst du etwa 5% Nachlass. Da musst du nun selbst wissen, ob das angemessen ist oder nicht.

  3. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.431

    Standard

    #13
    Alles gleich mitbestellt beim Kauf. Ich hatte auch an der R1200R und der XR immer das Originalsystem. Bin absolut keine Freund dieser häßlichen Gestänge die für die Zubehörkoffer benötigt werden. Da ich nur mit Koffern fahre wenn ich mehrtägig unterwegs bin, also 2-4 mal im Jahr, kann ich diese Gestänge nicht brauchen.
    Innentaschen hab ich auch, allerdings günstigere aus dem Zubehör. Mit Nässe im Koffer hatte ich noch nie ein Thema! Weder bei der GS, noch bei den anderen Bikes. Wobei ich sagen muss, dass die Koffer der XR und R (sind die gleichen nur mit ner anderen Aufnahme!) nicht so hochwertig wie die der GS waren.

  4. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.369

    Standard

    #14
    Bin mit den Variokoffern sehr zufrieden, Innentaschen sind auf einer Tour sehr zu empfehlen. Die Varios sind relativ schwer u. werden dreckig. Innentaschen sind eine Frage des persönlichen Stils. Von Müllbeutel über Alditaschen bis hin zur originalen Taschen ist alles geeignet. Hab mich für die Taschen von Kleinert entschieden, gute Qualität, akzeptabler Preis und sind nicht so sperrig wie die BMW Taschen.

  5. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.431

    Standard

    #15
    Gerade mal bei Kleinert geschaut. Die hab ich auch. Allerdings hab ich meine in der Bucht neu gekauft. Die Taschen sind aber wirklich zu empfehlen.

  6. Registriert seit
    20.09.2005
    Beiträge
    124

    Standard

    #16
    Haste evtl. einen Link dafür? Danke im voraus :-)

    Zitat Zitat von moldo29 Beitrag anzeigen
    Gerade mal bei Kleinert geschaut. Die hab ich auch. Allerdings hab ich meine in der Bucht neu gekauft. Die Taschen sind aber wirklich zu empfehlen.

  7. Registriert seit
    12.08.2015
    Beiträge
    33

    Daumen hoch

    #17
    Zitat Zitat von Espaceo Beitrag anzeigen
    Die Varios sind für jede Tour TOP
    mit diese Innentaschen geht´s in die Pension - passgenau, flexibel, klein zu verstauen.... aktueller Preis 7,99

    Anhang 186639

    Reisetasche faltbar 35 l - Decathlon Deutschland
    Perfekt, soeben 2 dieser Taschen bestellt....

    Ich finde die Variokoffer sin die genialste Lösung, bei Demontage ist nichts mehr von den Halterungen zu sehen. Das Variotopcase sieht auch auf der Q gut aus.

  8. Registriert seit
    07.11.2015
    Beiträge
    138

    Standard

    #18
    Danke euch, für die vielen Tipps, Ratschläge, und Erfahrungsberichte

    Werde wohl nur die Koffer beim Händler kaufen, und die Innentaschen eventuell aus dem Zubehör.

    Es haben ja einige die Taschen von Kleinert empfohlen.

    Habe aber auch diese hier bei eBay gefunden, und machen meiner Meinung nach auch einen guten Eindruck.

    I12KTB2P Koffer Innentaschen BMW R1200GS-LC ab 2013 KofferInnentaschen R1200 GS | eBay

    Was haltet ihr von diesen Innentaschen?

  9. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    2.969

    Standard

    #19
    Vor kurzem hatte doch irgendjemand hier im Forum die Ergebnisse seines persönlichen Innentaschen-Vergleichstest gepostet.
    Weiß noch einer, wer und wo das war?


    [edit]
    Gefunden!
    [/edit]

  10. Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    161

    Standard

    #20
    Hallo Anaconda,
    ich würde mir die Koffer nicht noch einmal kaufen.
    Auf meiner Homepage habe ich meine Gründe aufgelistet.

    http://motorradwanderer.jimdo.com/mo...io-koffer-bmw/

    Viele Grüße
    Motorradwanderer


 
Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.08.2015, 16:41
  2. Lohnt sich der Kauf einer 1100er überhaupt noch?
    Von Saeckl im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 16.08.2014, 11:28
  3. Lohnt sich der kauf des 2014-er Modells der 1200GS LC gegenüber des 2013-Modells?
    Von gsisbest im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 21:52
  4. Diashow " Wüsten der Erde " lohnt sich das anschauen ?
    Von Draht im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 21:13
  5. Rentiert sich der Mehrpreis?
    Von arnulfo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.06.2005, 16:22