Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 117

Variokoffer, lohnt sich der Kauf?

Erstellt von Anaconda, 06.02.2016, 20:04 Uhr · 116 Antworten · 17.392 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.06.2015
    Beiträge
    4

    Standard

    #21
    Hallo, die originalen Innentaschen nützen das Volumen unzureichend, besonders nicht bei ausgefahrenen Koffer. Ich würde vor dem Kauf ein Maßband zu Rate ziehen. Gruß und gute Fahrt.

  2. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    6.572

    Standard

    #22
    Anaconda hat den Schluß gezogen, der meinem am nächsten käme.
    Die original innenTaschen sind mMn zu teuer, wenn auch die einzigen mir bekannten, die wasserdicht sind.
    Ich habe selber aber in Norwegen bei viel Regen keine Probleme mit Wasser in den Varios gehabt, aber musste eh wegen Taschen auf den Varios (von Wunderlich) das meiste in Tragetaschen trocken halten.

    Die Codierung der Schlösser finde ich seit Keyless nicht mehr sooooo wichtig.
    Und danach bleibt nur die Frage, was die Koffer alleine kosten sollen. Bei Equipment sollten 10% drin sein ggb Liste, nicht 5%.
    Alternative E Bucht bietet da öfter mal einen Preisvergleich.

    Ob man die 'neu' braucht oder evtl nur für den Urlaub auch mal vom Freundeskreis leihen kann, ist abhängig von der Nutzung. Und ob man alleine oder zu zweit unterwegs ist.
    Ich 'könnte' sicherlich auch - wie vorher an der CB1300 - nur mit Packrolle. Habe aber mittlerweile mein 4Rad abgegeben, da ich damit im Endeffekt nur ab und zu gefahren bin, und mit Mietwagen und Carsharing noch nicht mal den Wertverlust eines 'ordentlichen' Autos bezahle.

    Vorteil der Varios, die ich sehe:

    Passt ohne Rohrwerk
    Variabel, nicht breiter als das Mopped vorne

    Nachteil

    Kein Toplader (da geht Vario auch schlechter)

  3. Registriert seit
    21.03.2012
    Beiträge
    253

    Standard

    #23
    Ich hatte damals an meiner luft-/ölgekühlten TB anfangs auch die Variokoffer. Habe mir recht schnell die Innentaschen von Kleinert dazu gekauft. Das Packen ging damit einfach bequemer, vor allem konnte man die Varios damit seitlich bepacken ohne die Koffer abnehmen zu müssen. Ist vor allem während einer mehrtägigen Tour angenehmer.

  4. Registriert seit
    19.09.2015
    Beiträge
    213

    Standard

    #24
    Mein Tipp an Dich: Kauf Dir sowohl Variokoffer als auch Innentaschen Original und gebraucht. Die Qualität ist Top und nach Wiederverkauf wirst Du unterm Strich weniger aufgewendet haben, als wenn Du auf Substitutionsprodukte zurückgreifst.

  5. Registriert seit
    24.07.2015
    Beiträge
    427

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Motorrad-Wanderer Beitrag anzeigen
    Hallo Anaconda,
    ich würde mir die Koffer nicht noch einmal kaufen.
    Auf meiner Homepage habe ich meine Gründe aufgelistet.

    http://motorradwanderer.jimdo.com/mo...io-koffer-bmw/

    Viele Grüße
    Motorradwanderer
    Hi,
    die Variokoffer der GS LC kann man aber nicht mit denen auf Deiner Webseite (Foto) vergleichen...

  6. Registriert seit
    15.12.2014
    Beiträge
    84

    Standard

    #26
    Ich lach mich schlapp: Zitat von der Seite des Motorradwanderer's: "Das "einfache Umlegen des Bügels" ist so einfach, das zwei Erwachsene ca. eine Stunde dafür gebraucht haben."
    Sorry, aber dann bin ich bereits in Italien, bis du den Zündschlüssel umgedreht hast... 😂😂😂

  7. Registriert seit
    15.12.2014
    Beiträge
    84

    Standard

    #27
    Ach so, ja, ich hab die Varios auch. Dicht und praktisch. Und mit Innentasche von "Made4Bikers" problemlos zu beladen. 👍

  8. Registriert seit
    19.08.2015
    Beiträge
    240

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Thomas_SIG Beitrag anzeigen
    Ach so, ja, ich hab die Varios auch. Dicht und praktisch. 
    Ja, stimmt.
    Wenn man die Koffer nur dran macht, wenn es auf Tour geht, sind die Varios besser, weil halt kein Gestell an der Maschine hängt, wenn die Koffer ab sind.

  9. Registriert seit
    19.09.2015
    Beiträge
    213

    Standard

    #29
    @Thomas_SIG: Er hat Keyless Ride!

  10. Registriert seit
    15.12.2014
    Beiträge
    84

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von ollner79 Beitrag anzeigen
    @Thomas_SIG: Er hat Keyless Ride!
    Und was ändert das am umlegen der Bügel?


 
Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.08.2015, 16:41
  2. Lohnt sich der Kauf einer 1100er überhaupt noch?
    Von Saeckl im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 16.08.2014, 11:28
  3. Lohnt sich der kauf des 2014-er Modells der 1200GS LC gegenüber des 2013-Modells?
    Von gsisbest im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 21:52
  4. Diashow " Wüsten der Erde " lohnt sich das anschauen ?
    Von Draht im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 21:13
  5. Rentiert sich der Mehrpreis?
    Von arnulfo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.06.2005, 16:22