Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 117

Variokoffer, lohnt sich der Kauf?

Erstellt von Anaconda, 06.02.2016, 20:04 Uhr · 116 Antworten · 16.995 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.09.2015
    Beiträge
    203

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Thomas_SIG Beitrag anzeigen
    Und was ändert das am umlegen der Bügel?
    Ich hatte Deinen letzten Kommentar aufgegriffen. Schwer von Begriff heute?

  2. Registriert seit
    01.11.2015
    Beiträge
    134

    Standard

    #32
    Habe auch die Varios und bi sehr zufrieden. Innentachen von TT, die Kosten nur die Hälfte der Originalen und sind von sich aus nicht so voluminös.

    Einige hier schreiben, Toplader seien praktischer. Das stimmt nach meiner Meinung nicht. Ich habe fast immer meine Campingsachen dabei und die sind in einer Rolle quer auf dem Soziussitz. Die Varios lassen sich da noch sehr gut öffnen. Toplader nicht.

  3. Registriert seit
    01.11.2015
    Beiträge
    134

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Thomas_SIG Beitrag anzeigen
    Ich lach mich schlapp: Zitat von der Seite des Motorradwanderer's: "Das "einfache Umlegen des Bügels" ist so einfach, das zwei Erwachsene ca. eine Stunde dafür gebraucht haben."
    Sorry, aber dann bin ich bereits in Italien, bis du den Zündschlüssel umgedreht hast... 
    Wer seine Koffer etwas pflegt und deshalb den gesamten Koffer inclusive und besonders die Verschiebemechanik hinter den seitlichen Abdeckungen, regelmäßig mit Silikonrpray einsprüht, wird nie Probleme mit dem Bügel oder der Verriegelung haben. Zudem werdet ihr staunen. Die Koffer sehen danach aus wie neu.

  4. Registriert seit
    21.06.2013
    Beiträge
    177

    Standard

    #34
    Habe genau die Innentaschen in den Varios ,sind perfekt kannst Du kaufen.Auch bei Ebay gekauft.
    Gruß Windfighter

  5. Registriert seit
    19.08.2015
    Beiträge
    234

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von ollner79 Beitrag anzeigen
    Ich hatte Deinen letzten Kommentar aufgegriffen. Schwer von Begriff heute?
    Du hast das IRONIE AN vergessen

  6. Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    180

    Standard

    #36
    Servus an alle,

    habe mir vergangene Woche auch die beiden Vario-Seitenkoffer für meine K50 gekauft.
    Ich hatte die Varios schon auf meiner alten K25 GS und war für meine Bedürfnisse immer voll zufrieden damit.
    Optisch finde ich, hat die Verarbeitungsqualität der Koffer etwas nachgelassen. Solange diese aber Wasserdicht ihren Dienst erweisen, werde ich auch diesmal wieder zufrieden sein damit.
    Die für mich persönlichen 3 Kaufargumente sind, Optik passend zum Fahrzeug, keine zusätzlichen Kofferträger, Variable Fahrzeugbreite je nach notwendigen Ladevolumen.

    Jetzt aber noch ein anderer interessanter Ansatz, den ich selbst bei meinen neuen Koffersatz feststellen konnte. Bei ebay und auch bei diversen anderen BMW-Anbietern findet man immer wieder Angebote der Koffer incl. Schließzylinder in denen es heißt, „Schließzylinder nicht auf Fahrzeugschlüssel codierbar“. In den besagten Angeboten sieht man dabei immer die Zylinder mit so einem grauen BMW Schlüssel. Genau so ein Satz Zylinder lag bei meinen Koffer bei. Da dachte ich mir mal sehn ob da nicht doch was geht mit dem Codieren. Teilenummer des Satzes war übrigens 51257688566 eben genau diese die angeblich nicht zu codieren wären.

    Jetzt aber kommt es. Schlüssel aus dem Zylinder gezogen und schon ließen sich alle Plättchen + Federn aus dem Zylinder entfernen und ich konnte auf meinen Fahrzeugschlüssel codieren. Glück hatte ich, da 5 Pins die ich für meinen Schlüssel benötigte dabei waren. Die jeweils fehlenden beiden Pins ( je einer pro Zylinder ) bekam ich dann von meinem BMW Händler aus dem Nachbarort für eine Kaffeekassenpauschale. Und schon waren die Dinger auf meinen Schlüssel passend.

    Was ich damit in Frage stelle ist ganz einfach, gibt es Überhaupt einen Schließzylinder der nicht codierbar ist oder wird dieser nur so verkauft, da keine Plättchen zum einstellen beiliegen?

    Hat jemand schon die selbige Erfahrung gemacht?

    Also Augen auf beim Kauf, man kann hier durchaus paar Euro sparen!

    Gruß
    Thomas

  7. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    780

    Standard

    #37
    Wenn Du an den Schließzylinder rankommst und einen vom Profil passenden Schlüssel hast, kannst Du jedes Schloß "kodieren". Wenn Du keine Falle für eine bestimmte Position hast, dann läßt Du sie einfach weg oder feilst den rausstehenden Anteil der Falle weg. Dann hast Du theoretisch ein paar Schlüssel mehr die passen.

  8. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.344

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Thomas1150GS Beitrag anzeigen
    Was ich damit in Frage stelle ist ganz einfach, gibt es Überhaupt einen Schließzylinder der nicht codierbar ist oder wird dieser nur so verkauft, da keine Plättchen zum einstellen beiliegen?
    Es gibt Schlösser, da sind die Plättchen zusätzlich mit einem langen Stift gegen das Herausfallen gesichert.
    Wenn man die anpassen will, dann muss man den Deckel abhebeln und den Stift entfernen, dann kann man auch hier die Plättchen tauschen. Anschließend dann wieder den Deckel aufdrücken.
    Diese Schlösser sind dann per Definition "nicht codierbar"

  9. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    416

    Standard

    #39
    Und dann noch den waagrechten Teil der Bügel abflexen, dann hat man gleich noch viel mehr Platz im Koffer.

  10. Registriert seit
    18.11.2015
    Beiträge
    19

    Standard

    #40
    Passt auch ein BMW evo 6 Helm in die Vario Koffer?


 
Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.08.2015, 16:41
  2. Lohnt sich der Kauf einer 1100er überhaupt noch?
    Von Saeckl im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 16.08.2014, 11:28
  3. Lohnt sich der kauf des 2014-er Modells der 1200GS LC gegenüber des 2013-Modells?
    Von gsisbest im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 21:52
  4. Diashow " Wüsten der Erde " lohnt sich das anschauen ?
    Von Draht im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 21:13
  5. Rentiert sich der Mehrpreis?
    Von arnulfo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.06.2005, 16:22