Seite 2 von 22 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 220

verbliebene Kinderkrankheiten am 2015er Modell

Erstellt von Kardan, 16.04.2015, 07:19 Uhr · 219 Antworten · 41.299 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    8

    Standard

    #11
    Hallo Zusammen, ich habe eine der Letzten aus dem 2014er Modelljahr. Zulassung 07/2014 gebaut im Juni 2014. Ich habe jetzt knapp 5000KM auf der Uhr und noch keine der o.g. Probleme. Lediglich die Schaltung könnte etwas besser sein aber auch das ist für mich akzeptabel. Scheint also schon eine gewisse Serienstreuung zu geben...... Grüße Marco

  2. B_P
    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    432

    Standard

    #12
    Hatte an der 2013er gebaut 02/13 nichts und die 2015er gebaut 03/15 läuft vielleicht etwas ruhiger hat aber die 1000 km auch noch nicht überschritten.
    War von meiner 2013er total begeistert. Klar das Getriebe ist nicht perfekt ,lies sich aber mit zunehmender Kilometerleistung besser schalten.
    Umstieg auf 2015er nur wegen Tempomet ,SA und Keless.

    hoffe die 2015er läuft genauso problemlos.

  3. Registriert seit
    12.03.2015
    Beiträge
    24

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von IamI Beitrag anzeigen
    Ser's,

    meine LC-GSA mit Geburtsdatum im Nov 2014, angemeldet im März 2015 hat bisher keine der angeführten Wehwehchen.

    Einzig das Getriebe könnte ein weniger geschmeidiger sein, das kraxst hin und wieder recht deutlich.
    Also kann ich nur beim Punkt
    harte Schaltgeräusche Gang 1…3 (schlecht trennende Kupplung)
    mit dabei sein.

    Liebe Grüße

    Wolfgang
    Hallo IamI,

    Könnte von mir sein

    Meine auch im November 14 produziert und im März 15 zugelassen. Das Getriebe ist vom ersten zum dritten nicht gerade ein Prazisions Wunder und braucht ganz klare Ansagen. Etwas halbherzig Schalten geht nicht.

    Aber ansonsten läuft meine gut und alles andere wie beschrieben kann ich noch nicht sagen.

    Gute Fahrt und Gruß H.

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.105

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Gatower Beitrag anzeigen
    Getriebe ist anders als bei der TP die ich vorher hatte, aber die Gänge gehen alle rein.
    Leerlauf zu 95% sofort gefunden.
    Was ist denn eine TP? Und 95% sofortige Trefferquote beim Leerlaufsuchen ist keine Zahl, mit der ich prahlen würde.

  5. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #15
    Was ist denn das wieder für ein saudummes Troll-Thema?

  6. Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    420

    Standard

    #16
    momentan etwas über 6.000km, nigs!

    Selbst die anfängliche Knochigkeit in den unteren Gängen beim Schalten = weg!

    Nur mein Spritverbrauch ist zu hoch, kann ich deshalb wandeln?

    lg
    Harald

  7. Registriert seit
    01.12.2014
    Beiträge
    673

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Was ist denn eine TP? Und 95% sofortige Trefferquote beim Leerlaufsuchen ist keine Zahl, mit der ich prahlen würde.
    TP = R1200 GS MÜ (110PS) Luftgekühlt TriplePlack ach ne TB TripleBlack

    Und ich bin Ehrlich, manchmal sind die Füße und der restl. Körper nicht immer synchron, da sucht man(n) schon mal nen Leerlauf.

  8. Registriert seit
    10.08.2014
    Beiträge
    25

    Standard

    #18
    Hallo Kardan,
    Meine 2015er GSA wurde Ende September 2014 produziert und Ende Oktober an mich ausgeliefert und zugelassen.
    Da ich vor dem Kauf das Forum bezüglich der diwersen Mängel, durchforstet hatte war ich etwas nervös ob diese beim 2015er Model wieder auftauchen.
    Jetzt nach genau 10.0030 KM und dem 10.000er Servicetermin nächste Woche kann ich Dir folgendes mitteilen;
    Wasserpumpe dicht.
    Kombischalter bisher keine Probleme. Wenn der "INFO" Schalter mal etwas nachhängt, reinige ich den mit Elektronik Spray und das war es dann auch schon. Liegt aber sicher nicht am Schalter, sondern an dem das es hier bei uns in der Türkei doch sehr viel Staub hat.
    Mechanische Nebengeräusche, Na ja, ich komm von der Honda Fraktion und die Laufgeräusche des Boxers sind etwas gewöhnungsbedürftig. Da können alte GS Fahrer sicher mehr sagen.
    Getriebe hakelt etwas, aber ansonsten absolut OK. Meine hat den Schaltautomat und auch Der funktioniert suuuuper.
    Ich denke, auch der Meister wird beim anstehenden Service, nichts besonderes feststellen.
    Auch der bei der Erstausstattung aufgezogene Anakee 3 hätte noch genügend Profiltiefe. Wird allerdinsg jetzt gegen den Conti TKC70 getauscht, da es auf Tour geht. Bremsbeläge sowohl vorne als Hinten, sind noch nicht am Ende, aber wie gesagt, Tour, werden auch getauscht.
    Fazit, bisher;
    Für mich das Beste Motorrad das ich bisher hatte! Jedesmal wieder ein Vergnügen damit zu fahren.
    Beste Grüße aus der Türkei!

  9. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.530

    Standard

    #19
    Ich will ja nicht meckern, aber auf der Arbeit gehen se mir gerade auf den Sack und ihr dürft drunter leiden....

    Die Frage war....
    Wer hat 'alte' Probleme oder neue...?

    Die Anzahl der Antworten suggeriert mir, es gibt viele.
    Beim Lesen erkenne ich bis jetzt keinen...

    Wenn jetzt einer Probleme hat, wird den jeder 'überlesen'...

    Ich weiß, hat drauf....

  10. Registriert seit
    01.12.2014
    Beiträge
    673

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Ich will ja nicht meckern, aber auf der Arbeit gehen se mir gerade auf den Sack und ihr dürft drunter leiden....

    ....
    Hey wo is die kölsche Frohnatur


 
Seite 2 von 22 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reise Konfig GS 1200 LC 2015er Modell
    Von fmwag im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 26.04.2015, 13:30
  2. Lohnt sich der kauf des 2014-er Modells der 1200GS LC gegenüber des 2013-Modells?
    Von gsisbest im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 21:52
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.12.2013, 23:26
  4. Unterteil des Öleinfüllverschlusses für die BMW R 1100 Modelle
    Von duy-calls im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.11.2012, 16:20
  5. www.gs-enduro.de
    Von bigagsl im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.10.2004, 15:12