Seite 4 von 22 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 220

verbliebene Kinderkrankheiten am 2015er Modell

Erstellt von Kardan, 16.04.2015, 07:19 Uhr · 219 Antworten · 41.302 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.04.2014
    Beiträge
    498

    Standard

    #31
    02/14 GSA Kilometerstand 14.000 keinerlei Probleme

    Einmal hat sich die Schraube beim Anlasser gelockert.

    LG Tom
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bmw3.jpg  

  2. Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    97

    Standard

    #32
    GSA Modell 15 Produziert November letzten Jahres, jetzt 2800km gefahren. Vorher Honda CBR 900 10 Jahre 60tkm.

    Ich kann keine der genannten Probleme bestätigen. Gerade das Getriebe schaltet wunderbar. Die Cbr ließ sich nicht so weich und exakt schalten. Natürlich macht es klong beim einlegen des ersten Ganges. Aber danach ist ruhe. Ist ne Ölbadkupplung. Hatte noch kein Motorrad wo es anders war.

    Gerade beim schnellen runterschalten hackelte die CBR.

    Beide Maschinen muss ich entschlossen schalten nicht streicheln dann geht alles prima.

    Vielleicht hatte ich auch nur Glück bei dem Modell.

    Bis auf die teilweisen Lauten Windgeräusche bin ich sehr zufrieden.

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #33
    Hi
    Verbliebene Kinderkrankheiten dürften wohl gering sein.
    Die echten Krankheiten zeigen sich erst nach ein paar Jahren (wie eben auch bei den R1200)
    gerd

  4. Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    97

    Standard

    #34
    So ist es.

  5. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.532

    Standard

    #35
    Irgendwie fehlt mir der selbstreinigende Lotusblüteneffekt an meiner ...

  6. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    Irgendwie fehlt mir der selbstreinigende Lotusblüteneffekt an meiner ...
    Haken auf der Bestell-Liste vergessen?

  7. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.532

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Kardan Beitrag anzeigen
    Haken auf der Bestell-Liste vergessen?


    Ich Doof, ich ...

  8. Registriert seit
    17.08.2014
    Beiträge
    65

    Standard

    #38
    Leider bin ich nicht ganz verschont geblieben:
    Produktion September 2014.km Stand knapp 8000.
    -Die Hinterradbremse zieht immer wieder Luft. Habe Anfang Mai den 3. Termin beim Händler.
    -Getriebe hat wohl eine sehr hohe Serienstreuung: Gang 1- 3 sehr hakelig, wird aber mit zunehmender Laufleistung sehr viel besser. Leerlauf im Stand kaum zu finden. Im rollenden Zustand fast immer.
    -Die Geräuschkulisse ist für einen ex Honda 4 Zylinder Fahrer etwas beängstigend, aber man gewöhnt sich daran.
    -Ansonsten habe ich noch Probleme mit dem hinteren Fahrwerk. Die Druckstufe variert bei gleicher Einstellung manchmal sehr stark. Vielleicht Produktionsreste im System? Naja kommt mit auf die Liste Anfang Mai.

    Grundlegegend muss ich aber sagen das es mir noch nie so viel Freude bereitet hat enspannt Motorrad zu fahren. Beim Schnellen Fahren vermisse ich die Schräglagenstabilität etwas. Aber ansonsten war es für mich die richtige Enscheidung.

    Gruß

    Gregor

  9. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Gregmaan Beitrag anzeigen
    Leider bin ich nicht ganz verschont geblieben:
    Produktion September 2014.km Stand knapp 8000.
    -Die Hinterradbremse zieht immer wieder Luft. Habe Anfang Mai den 3. Termin beim Händler.
    -Getriebe hat wohl eine sehr hohe Serienstreuung: Gang 1- 3 sehr hakelig, wird aber mit zunehmender Laufleistung sehr viel besser. Leerlauf im Stand kaum zu finden. Im rollenden Zustand fast immer.
    -Die Geräuschkulisse ist für einen ex Honda 4 Zylinder Fahrer etwas beängstigend, aber man gewöhnt sich daran.
    -Ansonsten habe ich noch Probleme mit dem hinteren Fahrwerk. Die Druckstufe variert bei gleicher Einstellung manchmal sehr stark. Vielleicht Produktionsreste im System? Naja kommt mit auf die Liste Anfang Mai.

    Grundlegegend muss ich aber sagen das es mir noch nie so viel Freude bereitet hat enspannt Motorrad zu fahren. Beim Schnellen Fahren vermisse ich die Schräglagenstabilität etwas. Aber ansonsten war es für mich die richtige Enscheidung.

    Gruß

    Gregor
    Hallo Gregor, Du bist der Erste, der mit seinem 2015er Modell was zum eigentlichen Thema beiträgt! Danke!
    Wie genau bemerkst Du das Variieren der Druckstufe? Nur so als Hinweis: Falls Du das dyn. ESA Fahrwerk haben solltest, dann ist das ein durchaus gewollter Zustand, weil es abhängig vom Untergrund und vom Lastzustand des Motors kontinuierlich nachregelt.

  10. Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.727

    Standard

    #40
    Bei meiner 09/14 GSA wurde bei 10000Km die Wasserpumpe
    getauscht. Vor 2 Tagen bei kmStand 17500 brach das Halteblech der
    Hupe. Komplette Hube wurde getauscht.

    LG
    Bertl


 
Seite 4 von 22 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reise Konfig GS 1200 LC 2015er Modell
    Von fmwag im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 26.04.2015, 13:30
  2. Lohnt sich der kauf des 2014-er Modells der 1200GS LC gegenüber des 2013-Modells?
    Von gsisbest im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 21:52
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.12.2013, 23:26
  4. Unterteil des Öleinfüllverschlusses für die BMW R 1100 Modelle
    Von duy-calls im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.11.2012, 16:20
  5. www.gs-enduro.de
    Von bigagsl im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.10.2004, 15:12