Seite 5 von 22 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 220

verbliebene Kinderkrankheiten am 2015er Modell

Erstellt von Kardan, 16.04.2015, 07:19 Uhr · 219 Antworten · 41.253 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.02.2015
    Beiträge
    36

    Standard

    #41
    Meine ist ganz frisch, am letzten Freitag bei strömendem Regen geholt. Im Vergleich zu meiner R 1150 R ein Unterschied wie Tag und Nacht.
    Nervig ist derzeit, dass der Leerlauf nur mit viel Mühe reingeht, aber ich hoffe, dass bessert nach dem 1000er Service noch.

  2. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #42
    Am Sonnabend habe ich in diesem Jahr meine erste kleine Tour gefahren. Mit dabei mein Freund mit seiner ganz neuen 15er GS.

    Ampel rot - gelb - grün, 1. Gang - meine 14er: klong und der bekannte Ruck durchs Gebälk,
    Ampel rot - gelb - grün, 1. Gang - die 15er meines Freundes: klong und der bekannt Ruck durchs Gebälk.

    Am Getriebe hat sich also von 14 zu 15 effektiv nichts verändert. Muss auch nicht. Mit dem dargelegten Verhalten muss man bei einer Ölbadkupplung rechnen.

    Ansonsten hat Kammerflattern recht. An das Suchen des Leerlaufs muss man sich gewöhnen. Geht aber auch.

    CU
    Jonni

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Geht aber auch.
    Ohne.

  4. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.064

    Standard

    #44
    Ich glaube ich muss mal wieder im Xt 1200 forum etwas Randale machen...

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von qpower Beitrag anzeigen
    Ich glaube ich muss mal wieder im Xt 1200 forum etwas Randale machen...
    Wenn dir dabei einer abgeht... Schreib aber was zum Thema und pöbel nicht wie hier nur herum.

  6. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.064

    Standard

    #46
    Schon klar...wer fängt den hier immer damit an ???
    Achso,habs vergessen, ich wollte mich ja bessern und dich ignorieren...

  7. Registriert seit
    12.01.2015
    Beiträge
    13

    Standard

    #47
    Hallo Zusammen,

    fahre eine R1200GS LC ADV EZ02/15 soll im Januar gebautworden sein (Info vom freundlichen).
    Probleme bisher (Kilometerstand 2600km):
    2 zusätzliche Werkstattaufenthalte wegenMotorkontrollleuchte. Der Grund war ein defekter Lüfter der mal funzte und malnicht funzte. Leider wurde er erst beim zweiten Mal getauscht. Nun ist Ruhe(hoffe ich).
    Getriebe hakelt und jetzt mehrfach Gang drin trotz „N“Anzeige L
    Mahlende Geräusche bei Fahrt im Teillastbetrieb (glaube dasist die berühmte „Kaffeemühle)
    Bei Tempo 60-80 km/h im 4ten Gang eine sehr unangenehme Vibrationbei leichte Gasstellung (Tempo halten). Fühlt sich an als hätte man einUnwucht. Kommt aber definitiv nicht von den Rädern sondern entweder vom Kardanoder vom Motor.

    Die anderen beschriebenen Probleme sind bisher bei mir nichtaufgetaucht und ich hoffe das bleibt auch so.

  8. Registriert seit
    17.08.2014
    Beiträge
    65

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von Berunix Beitrag anzeigen
    Bei Tempo 60-80 km/h im 4ten Gang eine sehr unangenehme Vibrationbei leichte Gasstellung (Tempo halten). Fühlt sich an als hätte man eine Unwucht. Kommt aber definitiv nicht von den Rädern sondern entweder vom Kardan oder vom Motor.
    Ich denke das kommt vom Kardan. Erschreckend ist es bei dem Problem mal durch einen Tunnel zu fahren.Der Kardantunnel wirkt anscheinend wie ein Resonanzverstärker. Varieren kann man das Geräusch mit ESA und der Zuladungseinstellung. Kannst Du ja mal testen.

    Zum Getriebe kann ich nur empfehlen den Füllstand des Öls auf ca. 2/3 im Schauglas anzupassen. 1/2 hat zwar besser funktioniert, aber dann schlägt die Ölstandsanzeige ab und an Alarm. Mit mehr Laufleistung wurde das Gehakel deutlich weniger.
    Zu meinem geschilderten Problem mit der Schräglagenstabilität bei schnellerer Fahrweise: Ich habe gelesen das der Anakee 3 wohl die Ursache ist. Da ich kein Gelände fahre wird der nächste Reifen wohl der Michelin Pilot Road 4 Trail. Weniger Laufleistung, aber dann doch mehr Vertrauen.

    Gruß

    Gregor

  9. Typ
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    292

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von Berunix Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    ....
    Getriebe hakelt und jetzt mehrfach Gang drin trotz „N“Anzeige L

    Hallo

    Fahr zum und lass dir diesen Hallsensor neu kalibrieren.

    LG
    Typ.

  10. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.664

    Standard

    #50
    Der Titel soll heißen; bleibende Krankheiten.


 
Seite 5 von 22 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reise Konfig GS 1200 LC 2015er Modell
    Von fmwag im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 26.04.2015, 13:30
  2. Lohnt sich der kauf des 2014-er Modells der 1200GS LC gegenüber des 2013-Modells?
    Von gsisbest im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 21:52
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.12.2013, 23:26
  4. Unterteil des Öleinfüllverschlusses für die BMW R 1100 Modelle
    Von duy-calls im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.11.2012, 16:20
  5. www.gs-enduro.de
    Von bigagsl im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.10.2004, 15:12