Seite 2 von 18 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 177

Verbrauch LC

Erstellt von Maxell63, 14.04.2013, 00:28 Uhr · 176 Antworten · 27.676 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.03.2013
    Beiträge
    313

    Standard

    #11
    Fralind und Baumbart:

    Wer in diesem Threat hat denn von Spritsparen gesprochen? ?

    Lesen heißt offensichtlich noch nicht verstehen???

  2. Registriert seit
    20.03.2013
    Beiträge
    199

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Wise_Guy Beitrag anzeigen
    Fralind und Baumbart:

    Wer in diesem Threat hat denn von Spritsparen gesprochen? ?

    Lesen heißt offensichtlich noch nicht verstehen???
    Genau so ist es!!!!

    Bin derzeit ca. 550 km im Einfahrmodus gefahren (lt. Handbuch max 5000 Umdrehungen), BC zeigt 5,1 Liter, ausgemessen ca. 5,2 Liter. Ist für mich i. O.
    Gerhard

  3. Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    42

    Standard

    #13
    Sie kann sich auch 10 l genehmigen, aber dann muss mal ein Tank angepasst werden.

  4. Registriert seit
    18.04.2007
    Beiträge
    132

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Wer Sprit sparen will und sich n 130 PS-Mopped kauft hat eh nicht alle Glocken am Baum
    Richtig beim Verbrauch des eigenen Mopeds wird doch eh immer Gelogen frei nach dem Motto alles Deppen nur ich nicht.

    Gruss Thomas

  5. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Wise_Guy Beitrag anzeigen
    Fralind und Baumbart:

    Wer in diesem Threat hat denn von Spritsparen gesprochen? ?

    Lesen heißt offensichtlich noch nicht verstehen???
    Stimmt auffallend beides, wir haben nämlich nicht davon gesprochen und verstanden was der Ersteller mit seinem Beitrag ausdrückem wollte.

    Nur wer meint das die Eimer mit solchen Einzelhubräumen mit der Zeit bei gleicher Fahrweise weniger brauchen werden versteht nichts von Motoren.

  6. Registriert seit
    15.01.2009
    Beiträge
    288

    Standard

    #16
    Heute 250 km Hausstrecke (schnitt 80) 6,4 nach BC - unter 6 wird bei mir nicht gehen - ist aber i.o.

    Grüsse
    Stefan

  7. Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    75

    Cool

    #17
    Zitat Zitat von fralind Beitrag anzeigen
    Stimmt auffallend beides, wir haben nämlich nicht davon gesprochen und verstanden was der Ersteller mit seinem Beitrag ausdrückem wollte.

    Nur wer meint das die Eimer mit solchen Einzelhubräumen mit der Zeit bei gleicher Fahrweise weniger brauchen werden versteht nichts von Motoren.
    Einspruch!
    Bei 7000 km hatte meine 07er GS einen Verbrauch von 5,2 l mit 95er Kraftstoff, nun mit fast 60.000 km ist der Verbrauch bei 4,9- 5,2 l. Man darf jedoch nicht vergessen, dass es seit her üblich ist den Sprit zu "verdünnen" (E10) wenn ich nur den Schweizer-Sprit abfülle (ist kein E10) lande ich bei 4,9 - 5l (ich möchte nicht so kleinlich rechnen), mit dem E10 eben bei 5,2l (auch an der geringeren Reichweite ist der erhöhte Verbrauch zu bemerken).
    Also gibt es eine geringe Reduktion im Verbrauch nach dem Einfahren. Dies habe ich seiner Zeit bei meiner R 1100 S eben so feststellen können, Kraftstoff/ Öl Verbrauch sanken nach 20.000 km etwas (ich konnte schlicht 50km mehr Reichweite fahren)...

    Um es auf den Punkt zu bringen, einige hier beschreiben den Verbrauch mit 5,5-7l. Schaffe ich nie, jedoch fahre ich auch wie ein "Rentner" (zugegebener maßen). Ich tuckere mit 2000 Toren im 5ten durch die Stadt und ziehe einfach am Ortsschild das Gas auf bis 3500 Touren anstehen und schalte in den 6ten, dann lasse ich mich vom Drehmoment weg spülen...
    (meine TKC 80 halten hinten mindestens 10.000km)

    ABER! ich finde es interessant zu erfahren was das neue Eisen so verbraucht! der Wunsch es zu kaufen relativiert sich somit (wenn ich mal vergesse was sie sonst alles so besser kann wie meine...). Denn wie ich so höre, ist die neu nicht mehr so niedertourig zu fahren wie meine...

    Sorry fürs abschweifen!

  8. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von der_rotebaron Beitrag anzeigen
    Einspruch!

    Um es auf den Punkt zu bringen, einige hier beschreiben den Verbrauch mit 5,5-7l. Schaffe ich nie, jedoch fahre ich auch wie ein "Rentner" (zugegebener maßen). Ich tuckere mit 2000 Toren im 5ten durch die Stadt und ziehe einfach am Ortsschild das Gas auf bis 3500 Touren anstehen und schalte in den 6ten, dann lasse ich mich vom Drehmoment weg spülen...
    (meine TKC 80 halten hinten mindestens 10.000km)

    Sorry fürs abschweifen!
    Also mit Deinem Fahrstil bringst Du die Neue bestimmt auf 3l/100km. Aber immerhin weiß ich jetzt woher der schlechte Ruf der GS-Fahrer kommt.

    Gruß,
    maxquer

  9. Registriert seit
    09.07.2009
    Beiträge
    84

    Idee

    #19
    [QUOTE=der_rotebaron;1165831]Einspruch!
    Bei 7000 km hatte meine 07er GS einen Verbrauch von 5,2 l mit 95er Kraftstoff, nun mit fast 60.000 km ist der Verbrauch bei 4,9- 5,2 l. Man darf jedoch nicht vergessen, dass es seit her üblich ist den Sprit zu "verdünnen" (E10) wenn ich nur den Schweizer-Sprit abfülle (ist kein E10) lande ich bei 4,9 - 5l (ich möchte nicht so kleinlich rechnen), mit dem E10 eben bei 5,2l (auch an der geringeren Reichweite ist der erhöhte Verbrauch zu bemerken).
    Also gibt es eine geringe Reduktion im Verbrauch nach dem Einfahren. Dies habe ich seiner Zeit bei meiner R 1100 S eben so feststellen können, Kraftstoff/ Öl Verbrauch sanken nach 20.000 km etwas (ich konnte schlicht 50km mehr Reichweite fahren)...

    Um es auf den Punkt zu bringen, einige hier beschreiben den Verbrauch mit 5,5-7l. Schaffe ich nie, jedoch fahre ich auch wie ein "Rentner" (zugegebener maßen). Ich tuckere mit 2000 Toren im 5ten durch die Stadt und ziehe einfach am Ortsschild das Gas auf bis 3500 Touren anstehen und schalte in den 6ten, dann lasse ich mich vom Drehmoment weg spülen...
    (meine TKC 80 halten hinten mindestens 10.000km)

    ABER! ich finde es interessant zu erfahren was das neue Eisen so verbraucht! der Wunsch es zu kaufen relativiert sich somit (wenn ich mal vergesse was sie sonst alles so besser kann wie meine...). Denn wie ich so höre, ist die neu nicht mehr so niedertourig zu fahren wie meine...

    Sorry fürs abschweifen!


    Was soll uns das sagen

    ?????????????????????

    Ohne Worte !!!!

  10. Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    75

    Standard

    #20

    nun, im Weg stehe ich nicht gerade... besonders in den Kurven nicht, die nehme ich gerne zügig... aber auf den Geraden bin ich für ein Töff leichte Beute...

    Mal neben her... in der Schweiz (ja ich lebe hier) , ist Tempo 80 bei Überland angesagt... daher seht mal ein wenig den Zusammenhang mit dem was ich schreibe... ist nicht über all auf der Welt so "billig" den Hahn voll auf zu reißen...


 
Seite 2 von 18 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verbrauch
    Von Heu im Forum F 700 GS
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 19.07.2013, 14:34
  2. Öl verbrauch
    Von Alt Biker im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2012, 18:50
  3. Verbrauch??
    Von MaJoDi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 20:21
  4. Öl Verbrauch
    Von Monsi im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.09.2007, 21:21
  5. Verbrauch
    Von Brutus im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 00:41