Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 74

Vergleichstest Alt gegen Neu in Motorrad

Erstellt von Fredel, 02.03.2013, 17:38 Uhr · 73 Antworten · 39.362 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von moppede Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich - druff ..........!
    +1
    Es geht nichts über eigene ERfahrung.

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #32
    Alles wird nicht so heiss gegessen......


    Meine Dicke kommt auf schlappe 370 KG, ohne ABS, muss man halt vorausschauend fahren, geht alles


    der direkte Vergleich zeigt Unterschiede auf, würde sie aber nicht gegeneinander werten.
    Mich stören an der Neuen ganz andere Dinge.

  3. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.066

    Standard

    #33
    Tach auch,
    ich bin bekennender GS-Fan und seit 15 Jahren mit meiner 11er unterwegs (+fühl(t)e mich mit seinerzeit 35 - und auch heute nicht - als Opa :-) ). Nur soviel: Ich kam damals von ner VFR 750 F (kein Opa-Motorrad,oder?) und hätte diese mit der GS so was von in Grund und Boden gefahren... Egal ob hier auf dem Klingenring in SG oder in den Dolomiten. OK, Image ist die eine Sache, aber die Straße zählt...

    Entspannte Grüße sendet Marco

  4. Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    148

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Ich denke auch, das eine Bremswege Differenz von 1.2m im Normalfall nicht wirklich entscheidend sindFrank
    1,2 Meter Unterschied wären aber bei der alten Q Stillstand und bei der Neuen eine Restgeschwindigkeit von 15 km/h ..... das tut schon weh ..... aber immer noch meist Welten besser als "von Hand gebremst" bei einem ungeübten Fahrer.

  5. Registriert seit
    12.12.2011
    Beiträge
    150

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    Anhang 88930

    Darum geht's

    schlechtere Bremsleistung, dafür besser dosierbar ....

    Wenn ich mir hier den Drehmomentverlauf anschaue sieht das doch gar nicht schlecht aus bei der neuen.
    Wie kommt es, das geschrieben wird, das die alte Gs von unten raus besser beschleunigt. Ist die neue länger übersetzt?

  6. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #36
    das wird gar nicht so geschrieben.

    Sinngemäss stand oder steht da, dass die alte GS unter 2500 U/min etwas bulliger ist...

  7. Registriert seit
    11.11.2012
    Beiträge
    10

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Fredel Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir hier den Drehmomentverlauf anschaue sieht das doch gar nicht schlecht aus bei der neuen.
    Wie kommt es, das geschrieben wird, das die alte Gs von unten raus besser beschleunigt. Ist die neue länger übersetzt?
    Hi,
    interessant ist die Aussage , dass die neue unter 2500 U/min nicht so gut geht.
    Wenn man sich den Drehmomentverlauf anschaut dann hat man auch die Aufzeichnung des Drehmomentverlaufes erst ab 2500 U/min dargestellt - im Gegensatz zur alten GS die schon bei 2000 U/min beginnt.

    Ob das Zufall ist ?

    Gruß Joe

  8. Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    1.032

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Maxell63 Beitrag anzeigen
    das wird gar nicht so geschrieben.

    Sinngemäss stand oder steht da, dass die alte GS unter 2500 U/min etwas bulliger ist...
    Damit nicht mehr
    hp-sports-silencer-gs-013.jpg
    Gruß Pfälzer

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Fredel Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir hier den Drehmomentverlauf anschaue sieht das doch gar nicht schlecht aus bei der neuen.
    Wie kommt es, das geschrieben wird, das die alte Gs von unten raus besser beschleunigt. Ist die neue länger übersetzt?

    Hi,

    kann ich Dir so nicht erklären,

    ich habe bei der Testfahrt den Eindruck gehabt, dass es sich so verhält.
    Meine GSA setzt sich bis etwa 2500 U/min deutlich bulliger in Szene, (alles gefühlt, nix gemessen )

    Ob`s am E-Gas liegt, oder was auch immer.....


    Was ausserdem sehr gewöhnungsbedürftig ist, das fehlen der Motorbremse.....

    Ausserdem klingt meine GSA (2011) besser, bassiger, sprotzelt mehr.


    Mir ist es egal was da geschrieben wird, wurde.....

    Für mich gibt es keinerlei Gründe, oder gar der reine Wunsch, zum Umsteigen.

    Bei älteren Baujahren oder anderen Moppedfahrern gibt es bestimmt einige gute Gründe, für einen Wechsel


    Sie werden es dann schreiben, wenn sie denn mal erst gefahren sind.


    Nur, so, ohne Probefahrt ordern???

    Never, ever.....

  10. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #40
    Zum Thema "Gründe für einen Wechsel" kann ich nur sagen es gibt sehr wenige (rationale) Gründe um überhaupt Motorrad zu fahren. Das ganze Thema ist rein emotional besetzt. Ub das jetzt eine S1000RR eine GS oder eine Harley ist. Begründen kann man da nichts, was nicht gleichzeitig jemand anderes also für vollkommen Bedeutungslos hält.

    Also hört mir doch bitte mit dem Quatsch auf, Gründe für die neue oder alte GS zu finden. Das ist doch alles horrender Quatsch. Man findet das Motorrad geil oder eben nicht. Dann kauft man es oder eben nicht.

    Alle Gründe, die Topas da aufführt entbehren für mich leglicher Überzeugungskraft, weil sie mich schlicht nicht interessieren. Für ihn sind sicher ausreichend und ok und das ist auch ok so

    Aber mit bitte nicht mit rationalen Gründen für das oder das Motorrad argumentieren. Wie soll das gehen, bei einem reinen Spassgerät, das eigentlich auch für sonst nichts nutze ist

    Vielleicht sollte ich noch ergänzen, dass für mich persönlich der Bereich unter 2500 U/min vollkommen uninteressant ist. Die alte GS ist für meinen Geschmack unter 5000 fast nicht am leben.Und das Loch davor nervt tierisch So unterschiedlich können Geschmäcker sein


 
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 8x Reiseenduro im Vergleichstest bei MOTORRAD 9/2012
    Von YAHA im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 884
    Letzter Beitrag: 07.07.2013, 01:32
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 21:23
  3. Motorrad Reiseenduro Vergleichstest
    Von Sean im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 11:16
  4. MOTORRAD Vergleichstest: 1200 ADV die beste GS?
    Von fwgde im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 12:49
  5. Die Mutter (Eltern) gegen das Motorrad?
    Von eulbot im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 21:34