Seite 19 von 36 ErsteErste ... 9171819202129 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 354

Vergleichstest in der Motorrad 07/2013

Erstellt von callisto, 14.03.2013, 22:59 Uhr · 353 Antworten · 54.140 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    Das hat natürlich bestimmt auch was mit dem Patriotismus der Inselbewohner zu tun, daß sie freiwillig die Tiger dem Testsieger vorziehen,
    oder ? Oder Tageszulassungen der Händler ?
    viell. ist die Tiger ja in England Testsieger? oder viell. sind die Unterschiede zwischen Sieger und Verlierer nicht so groß, dass sie das heimische Produkt vorziehen?
    Tageszulassungen? du meinst so wie bei BMW in D? more or less

  2. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    Die R1200GS ist in der deutschen Presse der Testsieger, nicht weltweit. In den USA wurde, z.B., die Tenere letztes Jahr zur besten Reiseenduro gekrönt. Anderen Patriotismus vorzuwerfen in dieser Sache ist schon albern.

    Das wichtigste Argument für die GS in Deutschland ist das Händlernetz, danach kommt der ganze Rest.

    Frank

  3. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.193

    Standard

    O Toleranz + Arroganz + Neid = blöde Typen die an allem rum mäkeln.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von pfluemi1 Beitrag anzeigen
    Bissel scheller noch
    Steh doch dazu das nur ein gebrauchter Lada drin ist.
    Also was sollen diese Albernheiten.

  4. Baumbart Gast

    Standard Vergleichstest in der Motorrad 07/2013

    Zitat Zitat von Macfak Beitrag anzeigen
    blöde Typen die an allem rum mäkeln.
    ...treffen auf blöde Typen die völlig markenhörig sind

  5. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.232

    Standard

    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Die R1200GS ist in der deutschen Presse der Testsieger, nicht weltweit. In den USA wurde, z.B., die Tenere letztes Jahr zur besten Reiseenduro gekrönt. Anderen Patriotismus vorzuwerfen in dieser Sache ist schon albern.

    Das wichtigste Argument für die GS in Deutschland ist das Händlernetz, danach kommt der ganze Rest.

    Frank
    Wieso vorwefen ? Ich find das absolut in Ordnung, bei gleichwerigen Produkten das heimische zu nehmen. Da hast Du was in den falschen Hals bekommen, aber Ironie ist beim geschriebenen Wort nicht zu erkennen, sorry, mein Fehler.
    Das mit den Tageszulassungen war natürlich auf die BMW Methode gemünzt.

  6. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    Wieso vorwefen ? Ich find das absolut in Ordnung, bei gleichwerigen Produkten das heimische zu nehmen. Da hast Du was in den falschen Hals bekommen, aber Ironie ist beim geschriebenen Wort nicht zu erkennen, sorry, mein Fehler.
    Das mit den Tageszulassungen war natürlich auf die BMW Methode gemünzt.
    Dann kein Thema - so sehe ich das auch, und ich entschuldige mich - wollte Dich nicht damit angreifen.

    Frank

  7. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    Gibt es eigentlich noch wirklich schlechte Motorräder????? Glaub ich nicht

  8. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.045

    Standard

    Wirklich schlecte gibt es nicht mehr, aber wirklich unbequeme und unpassede gibt´s zu Hauf. Aber wie arm sähe die Modellvielfalt aus, wenn es diese nicht gäbe!
    Auch wenn sie nur in homöopathischen Dosen verkauft werden, schön das es sich manche Hersteller leisten, solche Teile am Markt zu platzieren. Da kann man so richtig schön sabbern wenn man sie sieht, auch wenn man sie sich selbst nur als 3. Mopped kaufen würdem wenn man die Asche dazu hätte.

  9. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    953

    Standard

    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Die R1200GS ist in der deutschen Presse der Testsieger, nicht weltweit. In den USA wurde, z.B., die Tenere letztes Jahr zur besten Reiseenduro gekrönt. Anderen Patriotismus vorzuwerfen in dieser Sache ist schon albern.

    Das wichtigste Argument für die GS in Deutschland ist das Händlernetz, danach kommt der ganze Rest.

    Frank
    Genau fahrt Sie... Fahren und Stauen und klar in einem Land wo die Höchstgeschwindigkeit bei 75 Meilen (Nevada) liegt, spielen TOP Speed eine andere Gewichtung. Der Komfort von diesem BIKE ist genial gut.

  10. Registriert seit
    24.12.2004
    Beiträge
    282

    Standard

    Hallo Freunde,

    dem einen mag sie gefallen, dem anderen nicht. Wie heißt es so schön:" Jedem Menschen Recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann".

    Was hat denn die GS ausgemacht? Sie war ein robustes Motorrad mit einer fast unverwüstlichen Technik, an die man auch einmal selbst Hand anlegen konnte. Ein nicht zu unterschätzender Aspekt, wenn man mit diesem Bike auf die große Reise gegangen ist.
    Das ideale Motorrad für die mehrjährige Weltreise durch dick und dünn.
    Ich selbst besitze immer noch meine 1150 GS Adventure aus dem Jahre 2004. Ein Motorrad wie aus einem Block Metall gefräst.
    Für mich einer der letzten Sauriere, die BMW gebaut hat und eine der letzten wahren GSen. Ein Motorrad, dessen Motor mir bei jeder Fahrt wissen läßt, warum er Boxer-Motor heißt. Herrlich, denn ich brauche diese "good Vibrations" und die Gewissheit, auch im Falle einer Panne im Outback den Schraubenzieher auch einmal selbst in die Hand nehmen zu können. Dieses Bike werde ich hegen und pflegen, denn die große Reise ist schon geplant.

    Die neue GS wird sicherlich ein Verkaufsschlager. Ein schönes Motorrad mit einem fantastischen Motor und einem tollen Fahrwerk. Egal, ob man damit nur zur nächsten Eisdiele fährt und sich dort bewundern läßt oder eine große Reise plant. Dieses Bike wird seine Anhänger finden.
    Aber mir fehlen langsam irgendwie die Charakteristika, die dieses Bike geprägt haben. Sicherlich kann man sich dem technischen Fortschritt nicht verschließen, aber ich habe langsam den Eindruck, daß BMW eine Ikone zu Tode entwickelt.
    Mir jedenfalls kommt so eine elektronikgestörte Plastik-GS nicht ins Haus. Da wechsle ich dann doch lieber den Hersteller.

    Aber jedem das Seine.

    Viele Grüße aus Brasilien
    Horst


 
Seite 19 von 36 ErsteErste ... 9171819202129 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 8x Reiseenduro im Vergleichstest bei MOTORRAD 9/2012
    Von YAHA im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 884
    Letzter Beitrag: 07.07.2013, 01:32
  2. Vergleichstest Alt gegen Neu in Motorrad
    Von Fredel im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 17:12
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 21:23
  4. Motorrad Reiseenduro Vergleichstest
    Von Sean im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 11:16
  5. MOTORRAD Vergleichstest: 1200 ADV die beste GS?
    Von fwgde im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 12:49