Seite 21 von 36 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 354

Vergleichstest in der Motorrad 07/2013

Erstellt von callisto, 14.03.2013, 22:59 Uhr · 353 Antworten · 54.174 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Keineswegs, das hat eine GS noch nie ausgemacht. Was sie schon immer ausgemacht hat, das war die Kombination von brauchbaren Gelände-Fahreigenschaften mit hervorragenden Straßen-Fahreigenschaften. Als die erste GS Anfang der 80er rauskam, war sie nicht einfacher zu beschrauben als alle möglichen anderen Motorräder auf dem Markt. Wer eine GS flott kriegt, kriegt eine Affentwin oder eine 750er Supertenere auch flott. Was die GS jedoch schon immer ausgemacht hat, war ein handliches, komfortables, in Grenzen geländegängiges Fahrwerk in Verbindung mit einem großvolumigen, drehmomentstarken Motor.
    absolut richtig Frank.

  2. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    162

    Standard

    Zitat Zitat von Chris1965 Beitrag anzeigen
    Und dann ist das auch hier das erste Modelljahr der KTM,.......ähnlich wie bei der GS. ..........sicher in 1-2 Jahren voll ausgereift,......aber heute ??

    lg
    Christian
    Sehe ich nicht so. Der RC8-Motor wird schon seit 5 Jahren in der RC8 verbaut.
    Was man vom neuen LC-GS-Motor nicht behaupten kann.
    Ist jetzt auf 150PS gerdrosselt, und hat anstatt Titan nur noch Stahlventile. (kann aber eher nicht schaden)
    Beim Fahrwerk hat KTM eigentlich noch nie daneben gelegen.
    Das einzieg Neuland ist die aufwendige ASR Bosch-Elektronik, die so neu ist, das Sie BMW erst bei zukünftigen Modellen einsetzen wird?

  3. Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    671

    Standard

    Zitat Zitat von Franky66 Beitrag anzeigen
    Sehe ich nicht so. Der RC8-Motor wird schon seit 5 Jahren in der RC8 verbaut.
    Was man vom neuen LC-GS-Motor nicht behaupten kann.
    Ist jetzt auf 150PS gerdrosselt, und hat anstatt Titan nur noch Stahlventile. (kann aber eher nicht schaden)
    Beim Fahrwerk hat KTM eigentlich noch nie daneben gelegen.
    Das einzieg Neuland ist die aufwendige ASR Bosch-Elektronik, die so neu ist, das Sie BMW erst bei zukünftigen Modellen einsetzen wird?
    Du magst recht haben, weißt Du, mich spricht optisch die KTM nicht so an,.....während ich die Duc für ein richtig schönes Bike halte. Ist halt geschmackssache,.....
    lg
    Christian

  4. Registriert seit
    03.08.2008
    Beiträge
    65

    Standard

    Die KTM finde ich gelinde gesagt abgrundtief haesslich.
    Sieht fast so aus, als haette sich KTM von der BMW-Designentgleisung R1200ST inspirieren lassen.
    ktm_adventure_r_1190_015.jpg
    bmw-r-1200-st.jpg
    Bin voellig unvoreingenommen im Oktober auf die Koellner Messe gegangen, um die neue LC und die neue KTM anzuschauen.
    Als ich vor der KTM stand war ich schockiert ueber die Optik.
    Die BMW LC dagegen ist wirklich eine Schoenheit!

    Na klar, wird jetzt auch kontraere Meinungen geben.
    Gut so, Geschmaecker sind unterschiedlich.

    Aber so hat die KTM bei mir keine Chance!

    Sonnige Gruesse!

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    Zitat Zitat von Osito Beitrag anzeigen
    Bin voellig unvoreingenommen im Oktober auf die Koellner Messe gegangen, um die neue LC und die neue KTM anzuschauen.
    Als ich vor der KTM stand war ich schockiert ueber die Optik.
    Die BMW LC dagegen ist wirklich eine Schoenheit!:
    du meinst, die GS hat den Titel "ugliest Bike ever" abgegeben? das wäre allerdings mal eine gute Nachricht.

  6. Registriert seit
    21.10.2012
    Beiträge
    264

    Standard

    Na ja, unsere GS war und wird in der Kategorie "Schönstes Bike" vermutlich nie einen der erste Plätze belegen.

    Dank "BMW Designsupport" der KTM muss weder die alte noch die neue GS den Titel "ugliest Bike" übernehmen. Diesen hat m. E. unangefochten seit Jahren die alte Ducati Multi (Guckst Du)
    ducati_multistrada_1000s_ds.jpg

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    womit sich der Kreis wieder zur Yamaha Super Tätärä schließt, die den Titel "Schönste" mitnehmen darf

  8. Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    Zitat Zitat von Mac GS Beitrag anzeigen
    Na ja, unsere GS war und wird in der Kategorie "Schönstes Bike" vermutlich nie einen der erste Plätze belegen.
    Was auch immer "schön" sein mag. Liegt doch ausschließlich im Auge des Betrachters. "Hässlich" waren in meinen Augen die Q's der 80er, die LC und auch das Vorgängermodell sehen nach meinem Geschmack nicht "ugly" aus - mir gefallen sie gut. Fragt man dazu Leute, die von Design von berufswegen Ahnung haben, bekommt man übrigens sehr oft bestätigt, dass die GS nicht der vielzitierte designerische Griff ins Klo ist. Wie schon geschrieben - ist Ansichtssache. So richtig "schön" sind für meinen Geschmack die legendäre Z900, die SR 500, die XJR 1300 oder auch die neue CB1100. Auch die 1199 Panigale, die V-MAX und die California 1400 liegen in meiner Wertung ganz vorne ...

  9. Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    61

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    womit sich der Kreis wieder zur Yamaha Super Tätärä schließt, die den Titel "Schönste" mitnehmen darf
    Die Worldcrosser ist in blau wirklich ein schönes Bike und ein potentes noch dazu.
    Die Vergleichstests aller Gazetten monieren den "emotionslosen Antrieb" aus praktischer Sicht lässt sich dies nicht zweifelsfrei feststellen. Hat Sie doch ein tolles Fahrwerk, welches sich auch im "off-Road" Betrieb" gut schlägt-und dafür ist der Twin doch hervorragend(s.800gs)geeignet. Die Sitzverhältnisse sind auch seehr komod-konnte ich feststellen.Als letztes möchte ich noch die Zuverlässigkeit und Haltbarkeit erwähnen-ohne jetzt vom eigentlichen Inhalt dieses Forums zu arg abzuschweifen-bitte zurück zum Thema.

    Gruß aus Der Pfalz, wo es just beginnt zu schneien ...unglaublich dieser Winter!

  10. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    du meinst, die GS hat den Titel "ugliest Bike ever" abgegeben? das wäre allerdings mal eine gute Nachricht.
    Ehrlich, den Titel hatte die GS doch noch nie. Es gab immer schlimmere Designverbrechen, zum Teil von BMW selbst ('95er BMW R850R), zum Teil von Wettbewerbern (Ducati Multilala 1. Generation, Ducati Diavel (würg)). Und man kann durchaus darüber diskutieren, ob es wirklich eine schönere Reiseenduro in der 1200er Klasse gibt, denn so chic sind die ja alle nicht;-)


 
Seite 21 von 36 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 8x Reiseenduro im Vergleichstest bei MOTORRAD 9/2012
    Von YAHA im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 884
    Letzter Beitrag: 07.07.2013, 01:32
  2. Vergleichstest Alt gegen Neu in Motorrad
    Von Fredel im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 17:12
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 21:23
  4. Motorrad Reiseenduro Vergleichstest
    Von Sean im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 11:16
  5. MOTORRAD Vergleichstest: 1200 ADV die beste GS?
    Von fwgde im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 12:49