Seite 5 von 36 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 354

Vergleichstest in der Motorrad 07/2013

Erstellt von callisto, 14.03.2013, 22:59 Uhr · 353 Antworten · 54.153 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.573

    Standard

    #41
    BMW hatte ja nun lange genug zeit für das ganze Feintuning - der kunde bezahlt für Marke und "qualität" -- "reiseenduro" trifft den nerv der zeit - das zahlungskräftige klientel ist es leid sich ständig vorüber zu bücken - der neue INDIAN motor ist aber schöner

  2. Registriert seit
    07.11.2012
    Beiträge
    335

    Standard

    #42
    Wobei mir jetzt als bekennender MOTORRAD-Leser noch nicht bewusst
    aufgefallen ist, dass BMW mehr Werbung in der MOTORRAD hat als andere
    Hersteller. (Ich hab grad mal durchgeblättert)

    Ich glaube wenn jeder objektiv für sich und seinen Geschmack das notwendige
    aus den Tests verwendet, machen solche Tests für den Überblick Sinn.

    Einfach die nur leicht getönte Brille aufsetzen.

  3. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.625

    Standard

    #43
    Ich hatte vor der BMW eine DL650. Das war ein Lieblingsmotorrad von MOTORRAD und hat immerhin zweimal das Alpenmasters gewonnen. Und Suzuki hat nicht viel Werbung bei MOTORRAD.
    Also irgend etwas kann an der Argumentation nicht stimmen.


    Und seit ich selber eine GS fahre, weiß ich auch dass das einfach ein geiles Motorrad ist das richtig Laune macht. Vergleichstest hin, Punkte her.



    Gruß
    Jochen

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    -- "reiseenduro" trifft den nerv der zeit - das zahlungskräftige klientel ist es leid sich ständig vorüber zu bücken -
    ja stimmt, Reiseenduro ist heute die beste Art schnell, komfortabel und technisch auf der Höhe der Zeit Moped zu fahren.....und nein stimmt nicht, die Kundschaft ist es nicht leid, sich vornüber zu bücken, sie ist schlicht zu alt dazu (und das meine ich ernst)

  5. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    570

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von Schwabenboxer Beitrag anzeigen
    Wobei mir jetzt als bekennender MOTORRAD-Leser noch nicht bewusst
    aufgefallen ist, dass BMW mehr Werbung in der MOTORRAD hat als andere
    Hersteller. (Ich hab grad mal durchgeblättert)

    Ich glaube wenn jeder objektiv für sich und seinen Geschmack das notwendige
    aus den Tests verwendet, machen solche Tests für den Überblick Sinn.

    Einfach die nur leicht getönte Brille aufsetzen.
    Wenn man sich eine Meinung bilden will, muss man sowieso zwischen den Zeilen lesen.

  6. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.573

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ja stimmt, Reiseenduro ist heute die beste Art schnell, komfortabel und technisch auf der Höhe der Zeit Moped zu fahren.....und nein stimmt nicht, die Kundschaft ist es nicht leid, sich vornüber zu bücken, sie ist schlicht zu alt dazu (und das meine ich ernst)
    da kenne ich genug "junge" , die bei einer 400km runde bei jedem ihrer tankstopps länger brauchen, um wieder auf ihre supersportler aufzusteigen

    ansonsten : zu dem reiseenduro test : hier ist jeder der kandidaten ein geeigneter , um mal eben 14 tage damit mit sozia und gepäck in den urlaub zu fahren - eine stunde probefahrt beim händler ist eher unzureichend als kaufentscheidung - hier "kann" ein test in einer zeitschrift eine hilfe sein, was langfristig passen könnte und was nicht..

    gut sind auch "testride center" in den alpen, bei denen ich mal mehrere modelle im "einsatzgebiet" länger probefahren kann

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    da kenne ich genug "Junge" , die bei einer 400km Runde bei jedem ihrer Tankstopps länger brauchen, um wieder auf ihre Supersportler aufzusteigen
    früher war das umgekehrt, mangels Motorleistung, Bremsen und bequemen Sitzbänken sind wir Reiseenduristen nach jedem Tankstopp widerwilliger aufgestiegen.
    Times, they are a changing

  8. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.573

    Standard

    #48

  9. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #49
    Ich hab das Heft hier liegen. Die BMW hat überraschend deutlich mit 735 Punkten gewonnen. Zweite ist die KTM mit 714 Punkten, dann kommt die Triumph mit 691, dann die Yamaha mit 689, die Honda mit 676 und die Guzzi mit 674.

    Sieger im Preis-Leistungsverhältnis sind die BMW und die KTM. KTM gewinnt die Motor-Wertung, BMW die Kapitel Fahrwerk, Alltag und Sicherheit und Honda gewinnt das Kostenkapitel. Bei der KTM und der Triumph werden Fahrwerksschwächen moniert, bei der Yamaha der schlappe Motor (den man bei Motec in München für 500 Euro per Software-Upgrade entkorken lassen kann), bei der Honda die mäßige Sitzposition und den groén Verbrauch. Die Guzzi scheint irgendwie die Siegerin der Herzen zu sein, nur in einem Punkt (Lastwechsel) die niedrigste Punktzahl. Die scheint aber eher so der gemütliche Trecker zu sein, während die neue GS auch heizen kann.

    Bei der GS haben sie zu bemängeln, dass sie weniger brachial bremst als die alte, dass die Schweißnähte am Heckrahmen nicht schön sind und dass das Bordwerkzeug minimal ist, sonst nix.

    Ach ja, und vorn im Leserbriefteil dürfen wieder irgendwelche Leser schreiben, dass sie GSen hässlich finden. Ich persönlich stehe ja auf dem Standpunkt, dass mein Mopped nicht schöner sein muss als ich, deshalb habe ich ja auch 'ne 1100er;-)

  10. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.573

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Bei der GS haben sie zu bemängeln, dass sie weniger brachial bremst als die alte, dass die Schweißnähte am Heckrahmen nicht schön sind und dass das Bordwerkzeug minimal ist, sonst nix.
    doch!!!! der zackige enten schnabel ist von unten gesehen nur mässig ordentlich lackiert (s24) - schande hoffentlich schafft Touratech da bald abhilfe mit dem "schnabel style up kit " (99 €)


 
Seite 5 von 36 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 8x Reiseenduro im Vergleichstest bei MOTORRAD 9/2012
    Von YAHA im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 884
    Letzter Beitrag: 07.07.2013, 01:32
  2. Vergleichstest Alt gegen Neu in Motorrad
    Von Fredel im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 17:12
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 21:23
  4. Motorrad Reiseenduro Vergleichstest
    Von Sean im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 11:16
  5. MOTORRAD Vergleichstest: 1200 ADV die beste GS?
    Von fwgde im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 12:49